Main menu

Wilson offizieller Partner von Roland-Garros

Wilson offizieller Partner von Roland-Garros

Artikelbild: 

Der französische Tennisverband und Wilson Sporting Goods freuen sich, bekannt zu geben, dass sie eine neue fünfjährige Partnerschaft für Roland-Garros und die FFT eingegangen sind. Die Partnerschaft basiert auf der Zusammenarbeit bei der Verbesserung des Roland-Garros-Erlebnisses für alle Tennisfans und der Umsetzung von Tennisinitiativen in ganz Frankreich. Die Vereinbarung ist ein perfektes Beispiel für die Strategie der FFT, innovative und dynamische Partner im Bereich Tennis und Tennis-Lifestyle auszuwählen.

Durch diese Vereinbarung wird Wilson® zum Official Ball und zum Official Stringing Partner von Roland-Garros. Wilson wird einen neuen Hochleistungs-Tennisball mit Co-Branding anbieten, der speziell für die berühmten Sandplätze von Roland-Garros entwickelt wurde. Der neue Ball wird für alle Spiele während Roland-Garros und für verschiedene Aktivierungen vor dem Turnier ab 2020 eingesetzt. Wilson wird auch sein renommiertes, globales Bespannungsteam zu Roland-Garros bringen, um den Spielern während des Turniers erstklassigen Service zu bieten.

Zusätzlich zur Ausrüstung, die für das Turnier zur Verfügung gestellt wird, werden Wilson und die FFT eine Reihe von hochwertigen Wilson/Roland-Garros-Produkten auf den Markt bringen, die Eleganz und Hochleistung miteinander verbinden, darunter Tennisbälle, Schläger, Saiten, Tennistaschen und Zubehör. Tennisfans haben ab Januar 2020 die Möglichkeit, Co-Branding-Produkte vor Ort bei Roland-Garros während des Pariser Grand Slam, online über die Roland-Garros E-Boutique und über das globale Vertriebsnetz von Wilson zu kaufen.

Während des Turniers wird Wilson einen Erlebnis-Einzelhandel betreiben, in dem Roland-Garros-Gäste mehr über die Marke und ihre Vision für die Zukunft des Tennis erfahren sowie aus einer breiten Palette innovativer Wilson-Tennisprodukte wählen können. Wilson wird auch seine Ausrüstung für Tennisfans zur Verfügung stellen, die sie bei den verschiedenen Aktivitäten im Bereich Ten 'Up der FFT nutzen können.

Über das Gelände von Roland-Garros hinaus werden Wilson und die FFT zusammenarbeiten, um neue und dynamische Wege zu entwickeln, um die Roland-Garros-Erfahrung weltweit durch digitale und erlebnisorientierte Aktivierungen sowie durch einzigartige Content-Partnerschaften zu erweitern.

Neben der Partnerschaft mit Roland-Garros wird Wilson auch offizieller Partner der FFT und des Offiziellen Balls der französischen Tennismeisterschaften und ist als solcher aktiv an verschiedenen Programmen wie "Raquettes FFT", "Fête du Tennis", "Tennis à l'école", "Galaxie Tennis", "Classement Tennis" und "Tournois Multi-Chances" (TMC) beteiligt.

"Wir sind sehr stolz darauf, Wilson als offiziellen Partner von Roland-Garros und dem französischen Tennisverband begrüßen zu dürfen. Diese langfristig angelegte Partnerschaft basiert auf gemeinsamen Werten wie Leistung und Innovation. Diese Doppelunterzeichnung mit Wilson, einer weltbekannten Marke, wird die internationale Präsenz von Roland-Garros erhöhen und gleichzeitig die Franzosen ermutigen, Tennis zu spielen, insbesondere junge Leute, die die Zukunft unserer Vereine repräsentieren", erklärte Bernard Giudicelli, Präsident des französischen Tennisverbandes.

"Diese Partnerschaft mit der FFT ist für Wilson unglaublich aufregend", sagte Hans-Martin Reh, General Manager, Wilson Racquet Sports. "Unsere Leidenschaft und unser Engagement für die Schaffung des besten Clay- Court Experience für Spieler entspricht der Mission der FFT, und deshalb ist dies eine Partnerschaft, die im Kern sehr authentisch ist. Und als innovative, designorientierte Marke, die auch ständig daran interessiert ist, unseren Sport weiterzuentwickeln, sind wir auch von dem zukunftsweisenden Ansatz der FFT begeistert, die Präsenz von Roland-Garros auf der ganzen Welt zu steigern".

Über Roland-Garros
Für die Sportfans und die breite Öffentlichkeit ist Roland-Garros ein unübersehbares Ereignis, das ein immenses Prestige genießt. Das Turnier 2019 zog mehr als 520.000 Zuschauer an und wurde in 222 Ländern weltweit ausgestrahlt, was den Status des Turniers als erstklassiges internationales Sportereignis bestätigt. Roland-Garros wird vom französischen Tennisverband organisiert und ist das einzige Grand-Slam-Turnier, das auf Sand gespielt wird, einem der ältesten und edelsten Beläge in der Geschichte des Tennissports.

Über Wilson Sportartikel
Die in Chicago ansässige Wilson Sporting Goods Co., eine Tochtergesellschaft von Amer Sports, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungssportgeräten, -bekleidung und -zubehör. Wilson ist der weltweit führende Anbieter von Performance-Tennis und nutzt die Erkenntnisse der Spieler, um Produkte zu entwickeln, die die Innovation von Tennisausrüstung in neue Gebiete vorantreiben. Durch sein Engagement für die Entwicklung von Produkten, die es Athleten auf allen Ebenen ermöglichen, Höchstleistungen zu erbringen, hat sich Wilson seinen Platz als Marktführer für Sportartikel verdient.

Text: Roland Garros und Wilson

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband