Main menu

Neue Besen kehren...

Neue Besen kehren...

Artikelbild: 

Ulrich Steinbach folgt auf Simone Zettier

Sieben Jahre lang zeigte sich Simone Zettier in der Geschäftsstelle des Westfälischen Tennis-Verbands in Kamen verantwortlich für die Bereiche Internet, Newsletter und Social Media. Aufgrund einer neuen Herausforderung in ihrem Wohnort Oelde trennten sich nun die Wege.

Der Nachfolger Ulrich Steinbach ist in der westfälischen Tennisszene kein Unbekannter. Der dreifache Familienvater spielte in der Jugend bei Rot-Weiß Hagen und trainierte im Verbandskader. Mit Anfang 20 wechselte Ulli nach Gevelsberg zu den Rot-Weißen, wo er nun seit langer Zeit Vorsitzender des Vereins ist. Im Tennisbezirk Südwestfalen kümmert sich Ulli Steinbach seit über 20 Jahren um den Breitensport, mittlerweile besser unter dem Begriff Sportentwicklung bekannt, und ist zudem Referent für LK Turniere und Presse. Ulli ist zudem als Vereinsberater des Westfälischen Tennis-Verbands seit drei Jahren bei den Vereinen vor Ort und freut sich sehr auf seine neue Aufgabe in der Geschäftsstelle in Kamen.

Sie erreichen Ulli Steinbach unter der Rufnummer 02307-92460-17 oder unter der E-Mail Adresse usteinbach@wtv.de

Das Foto zeigt von links Andreas Plath (Geschäftsführer), Simone Zettier, Ulrich Steinbach, Robert Hampe (Präsident)

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband