Main menu

Wettkampfsport Erwachsene

DTB-Nachwuchstalente trainieren im Hotel Tannenhof: Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) mit dabei
Verfasst von DTB
AM 17. Oktober 2017 - 9:28
Zehn Nachwuchsspielerinnen des Deutschen Tennis Bundes haben sich vom 8. bis 14. Oktober im Sporthotel Tannenhof im Allgäu zum gemeinsamen Konditionslehrgang getroffen, mit dabei war auch die 19-jährige Katharina Gerlach (Tennispark Versmold). Geleitet wurde die Trainingswoche von Barbara Rittner, Head of Women’s Tennis im DTB. „Für uns alle war es eine tolle Woche. Es ist immer gut, wenn wir als Nachwuchsspielerinnen in gewissen Abständen zusammenkommen und gemeinsam trainieren – davon profitieren wir alle. Ich werde…
ATP-Challenger in Ortisei: Qualifikant Tim Pütz (Blau-Weiss Halle) verliert Finale
Verfasst von Frank Hofen
AM 16. Oktober 2017 - 15:56
Tolle Woche - leider ohne Happy-End für Tim Pütz vom aktuellen Deutschen Mannschaftsmeister Blau-Weiss Halle. Der 29-jährige Davis-Cup-Spieler unterlag am gestrigen Sonntag (15. Oktober) im Endspiel des mit 64.000 Euro Preisgeld dotierten ATP-Challenger in Ortisei im Grödnertal (Südtirol) dem mit einer Wild Card ins Hauptfeld gekommenen sieben Jahre jüngeren Italiener Lorenzo Sonego (ATP 265) nach 83 Minuten mit 4:6, 4:6. Der Haller Bundesligaprofi hatte sich durch die Qualifikation ins 32er Hauptfeld gespielt und unter anderem im Halbfinale…
Daikin Open: Daniel Masur (Tennispark Versmold) verpasst Finale im Einzel, holt sich aber den Titel im Doppel
Verfasst von Simone Zettier
AM 14. Oktober 2017 - 19:03
Der topgesetzte Daniel Masur (ATP 292/Tennispark Versmold) hat das Endspiel im Einzel bei den Daikin Open, einem 15.000er ITF-Turnier in der TennisBase Oberhaching, knapp verpasst. Er unterlag am Samstag dem an sechs gesetzten Robin Kern (ATP 538) mit 5:7, 3:6, damit erhöhte Kern im direkten Vergleich auf 2:0. Im Doppel hat der 22-Jährige noch die Chance auf den Titel: Mit seinem Partner Johannes Härteis (TC Blau-Weiss Halle) hat er sich am Samstagabend allerdings noch den Doppeltitel gesichert. Die beiden setzten sich in einem absolut…
ITF-Turnier in Antalya: Johann Willems (Tennispark Versmold) siegt im Doppel
Verfasst von Simone Zettier
AM 23. September 2017 - 17:35
Johann Willems (Tennispark Versmold) hat sich beim mit 15.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier im türkischen Antalya zusammen mit seinem niederländischen Partner Michiel de Krom den Doppeltitel geholt. Die beiden Ungesetzten bezwangen in einem dramatischen Finale das topgesetzte Duo Alexander Erler aus Österreich und Vit Kopriva aus Tschechien mit 6:7(0), 6:2, 11:9. Im Einzel war Willems im Viertelfinale ausgeschieden. 15.000 US-Dollar dotiertes ITF-Turnier im türkischen Antalya  
ATP-Turnier in St. Petersburg: Struff verpasst sein erstes ATP-Finale
Verfasst von Simone Zettier
AM 23. September 2017 - 15:07
Jan-Lennard Struff (ATP 55/TC Blau-Weiss Halle) hat beim 250er ATP-Turnier im russischen St. Petersburg den Sprung in sein erstes ATP-Finale verpasst. Der Warsteiner unterlag am Samstag im Halbfinale Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina (ATP 54) mit 3:6, 5:7, Dzumhur glich damit im direkten Duell der beiden aus. Das bisher einzige Duell der beiden hatte Struff im vergangenen Jahr beim Challenger im niederländischen Alphen in drei Sätzen für sich entscheiden können. Es war das zweite Halbfinale in 2017 nach Winston-Salem für den Warsteiner,…
Auslosung im Fed Cup und Davis Cup 2018: Deutsche Damen auswärts gegen Weißrussland, Herren reisen nach Australien
Verfasst von DTB
AM 21. September 2017 - 8:39
In London hat am Mittwochnachmittag die Auslosung der Davis Cup- und der Fed Cup-Weltgruppe 2018 stattgefunden. Das Porsche Team Deutschland trifft beim Debüt des neuen Kapitäns Jens Gerlach auswärts auf Weißrussland, die Herren um Kapitän Michael Kohlmann haben es in der ersten Runde – ebenfalls auswärts – mit Australien zu tun. Wenige Tage nach dem Klassenerhalt des deutschen Davis Cup-Teams gegen Portugal fand in London die Auslosung der Weltgruppe 2018 statt. Für die Auswahl von Kapitän Michael Kohlmann geht es zum Auftakt nach Australien…
Dunlop Senior Tour Masters: Drei Titel und ein Finale für WTV-Spieler
Verfasst von WTV
AM 19. September 2017 - 14:27
Das Dunlop Senior Tour Masters hat 2017 zum dritten Mal beim TC Blau Schwarz Düsseldorf stattgefunden - dabei waren auch die westfälischen Senioren sehr erfolgreich. Drei Titel gingen bei dem S2 DTB Turnier an WTV-Spieler. Denkbar knapp gewann Peter Lehnen am Samstag (TG Gahmen) gegen Jochen Zöller. Im Match-Tiebreak hatte er mit 10:8 die Nase bei den Herren 65 vorn. Am abschließenden Sonntag gewann Sonja Vogt (TC Eintracht Dortmund) aus der WTV-Geschäftsstelle im Damen 40 Finale gegen Sandra Hein. Mit 6:3 und 6:4 verteidigte sie ihren Titel.…
Davis Cup: Interview mit "Matchwinner" Jan-Lennard Struff
Verfasst von Simone Zettier
AM 18. September 2017 - 11:47
Der Warsteiner Jan-Lennard Struff (TC Blau-Weiss Halle) hat zum zweiten Mal hintereinander den entscheidenden Punkt für das deutsche Davis Cup Team im Kampf um den Klassenerhalt geholt - im vergangenen Jahr in der Partie gegen Polen und diesmal gegen Portugal. Vor seinem Weiterflug zum ATP Turnier im russischen St. Petersburg, wo er erneut auf den Kroaten Borna Coric trifft, hat uns der "Matchwinner" per E-Mail ein paar Fragen beantwortet. Wie lange und wie habt Ihr denn am Sonntag noch gefeiert? Struff: Weil…
ITF-Turniere: Doppel-Finale für Louis Weßels; Zweiter Titel in Folge für Luisa Meyer auf der Heide
Verfasst von Simone Zettier
AM 18. September 2017 - 9:36
Louis Weßels (Bielefelder TTC) hat beim 15.000er ITF-Turnier in Hammamet/Tunesien den Doppeltitel zusammen mit seinem französischen Partner Elliot Benchetrit knapp verpasst. Die beiden unterlagen den an zwei gesetzten Italienern Filippo Baldi und Mirko Cutuli mit 4:6, 4:6. Besser lief es für Luisa Meyer auf der Heide (TC Blau-Weiss Halle) beim ITF-Juniorenturnier (Grade 5) im niederländischen Almere. Sie gewann dort ihr zweites ITF-Juniorenturnier in Folge. Im Endspiel besiegte die topgesetzte Hallerin die ehemalige Westfälin Estella Jäger mit…
16. Ritzenhoff Open: Lennart Zynga verteidigt den Titel
Verfasst von Simone Zettier
AM 17. September 2017 - 19:30
Lokalmatador Lennart Zynga hat seinen Titel bei den 16. Ritzenhoff Open des TC Blau-Weiss Halle erfolgreich verteidigt. Damit holte sich der Haller seinen zweiten Titel in Folge, erst kürzlich hatte er beim TC Handorf den 14. Münster Circuit gewonnen. Im Endspiel der Ritzenhoff Open bezwang Zynga den Versmolder Laurentiu-Antoniu Erlic mit 6:1 3:6 6:1 und sicherte sich damit den Siegerscheck über 500 Euro. Bei den Damen, wo das Event Teil des Dunlop Ladies Cups ist, war in diesem Jahr die an zwei gesetzte Julia Middendorf (Tennisverein Visbek)…
Davis Cup: Struff holt entscheidenden dritten Punkt
Verfasst von DTB
AM 17. September 2017 - 17:25
Das deutsche Davis Cup-Team hat seine Relegationspartie gegen Portugal gewonnen. Damit spielt die Mannschaft von Kapitän Michael Kohlmann auch im kommenden Jahr in der Liga der besten 16 Nationen der Welt. Für den entscheidenden dritten Punkt sorgte am Sonntag Jan-Lennard Struff (ATP 54), der im Duell der beiden Spitzenspieler die portugiesische Nummer eins Joao Sousa (ATP 57) in einem packenden Fünfsatz-Match mit 6:0, 6:7 (3:7), 3:6, 7:6 (8:6), 6:4 besiegte. Deutschland führt damit vor dem letzten Einzel uneinholbar mit 3:1. „Ich freue mich…
ATP Challenger in Genua: Tim Pütz und Jan-Lennard Struff gewinnen Davis Cup Generalprobe
Verfasst von Simone Zettier
AM 10. September 2017 - 18:41
In der kommenden Woche sollen sie für Deutschland im Davis Cup Relegationsspiel gegen Portugal punkten, die Generalprobe in Genua dafür lief schon mal prächtig für die Haller Bundesligaspieler Tim Pütz und Jan-Lennard Struff. Die beiden siegten beim mit 127.000 US-Dollar dotierten ATP Challenger in Italien im Doppel, im Endspiel besiegten die beiden die Südamerikaner Guido Andreozzi (Argentinien) und Ariel Behar (Uruguay) mit 7:6(5), 7:6(8). Im Einzel hatte sich Pütz in Genf durch die Quali gekämpft und war dann im Achtelfinale gescheitert,…
NRW-Jugendmeisterschaften in Essen: Drei Titel und fünf Vize-Titel für den WTV
Verfasst von WTV
AM 10. September 2017 - 18:13
Vom 7. bis 10. September wurden auf der Anlage von ETUF Essen am Baldeneysee die NRW-Meister der Verbände Mittelrhein, Westfalen und Niederrhein in den Altersklassen U16, U14 , U12 und U11 ermittelt, im vergangenen Jahr in Köln wurde eine Altersklasse weniger ausgespielt. Besonders erfolgreich waren die WTV-Spieler bei den Juniorinnen: Dort sicherten sich Pauline Hirt (U16 Juniorinnen/TC Deuten), Louisa Völz (U14 Juniorinnen/TC Blau-Weiß Werne) sowie von Lea von Kozierowski (U11 Juniorinnen/TC Blau-Weiß Halle) die Titel, zudem…
ITF-Turniere: Titel für Gerlach, Netuschil und Meyer auf der Heide, Finale für Sabanin
Verfasst von Simone Zettier
AM 10. September 2017 - 17:14
Marvin Netuschil (l.) hatte als Unterstützung seinen Bruder Brian vor Ort Bild: Marvin Netuschil/Facebook.de Nach dem Sieg bei den Großen Spielen haben Katharina Gerlach und Marvin Netuschil (beide Tennispark Versmold) in dieser Woche dort weitergemacht, wo sie aufgehört haben - Resultat war bei beiden der nächste Titel. Gerlach siegte beim 15.000er ITF-Turnier in Badenweiler, Netuschil beim 15.000er ITF-Turnier im belgischen Middelkerke. Beide Spieler waren jeweils topgesetzt und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Gerlach besiegte im…
US Open: Sabine Ellerbrock im Einzel und Doppel gegen starke Gegner ausgeschieden
Verfasst von Simone Zettier
AM 9. September 2017 - 11:55
Während sich die Damen und Herren bei den US Open auf der Zielgeraden befinden, geht es für die Rollstuhl-Tennisspieler in New York erst los. Die Auslosung hat es nicht gut gemeint mit Sabine Ellerbrock: Im Einzel bekam es es die Bielefelderin am Freitag mit der an zwei gesetzten Niederländerin Diede de Groot zu tun und musste sich mit 2:6, 4:6 geschlagen geben, im Doppel unterlag sie am Donnerstag zusammen Kgothatso Montjane aus Südafrika der topgesetzten niederländische Paarung Marjolein Buis/Diede de Groot mit 3:6, 2:6. Nach ihrer…
Bundesliga Herren 30: TV Espelkamp-Mittwald gelingt Wachablösung; Herren 70 Deutscher Vereinsmeister
Verfasst von DTB
AM 4. September 2017 - 9:25
Wachablösung bei den Herren 30: Der TV Espelkamp-Mittwald hat es geschafft und sich als Bundesliga-Neuling den Titel bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften geholt. Das Endspiel der DM-Finalrunde 2017 gewann der TV Espelkamp-Mittwald auf der Anlage in Ratingen gegen den Gastgeber mit 7:2. Bereits nach den Einzeln hieß es 5:1 für Espelkamp-Mittwald, auf die Doppel wurde von beiden Mannschaften verzichtet.  Espelkamp-Mittwald mit einem stark aufgerüsteten Team Espelkamp-Mittwald hatte gegenüber dem 6:0 aus den Einzeln am Vortag im…
Deutsche Vereinsmeisterschaften: TG Gahmen verteidigt Meistertitel
Verfasst von WTV
AM 4. September 2017 - 9:15
Die TG Gahmen hat ihren im vergangenen Jahr im hessischen Eschborn gewonnenen nationalen Meistertitel der Vereinsmannschaften bei den Herren 60 auf eigener Anlage erfolgreich verteidigt. Die Gastgeber schlugen im Finale den Club an der Alster. Die Partie war bereits nach den Einzeln mit 5:1 entschieden, das Ergebnis spiegelt aber nicht zwingend den wahren Spielverlauf wider. So mussten die Gahmener Frits Raijmakers und Jürgen Ackermann sogar Matchbälle abwehren, um die Titelverteidigung zu ermöglichen. Das siegreiche Team…
ITF-Turnier im belgischen Damme: Weßels unterliegt erneut im Finale
Verfasst von Simone Zettier
AM 3. September 2017 - 20:15
Es hat auch diesmal nicht geklappt: Am Sonntag hat Louis Weßels (ATP 761/Bielefelder TTC) sein zweites ITF-Finale binnen einer Woche verloren. Nach Überlingen, wo er ebenfalls das Endspiel erreichte, stand der gerade 19 Jahre alt gewordene Hiddesener auch beim 15.000er ITF-Turnier im belgischen Damme im Finale. Dort musste er sich dem Belgier Jeroen Vanneste (ATP 833) mit 7:5, 3:6, 3:6 geschlagen geben. Weßels Teamkollege Valentin Günther (ATP 1664) hatte das Halbfinale in Damme knapp verpasst, er unterlag in der Runde der letzten Acht dem…
Große Spiele beim TC Neheim-Hüsten: Westfalen schlägt Württemberg im Finale
Verfasst von Simone Zettier
AM 3. September 2017 - 18:50
Die nackten Zahlen lesen sich folgendermaßen: Westfalen - Württemberg 3:3 Matchpunkte, 8:7 Sätze und 57:58 Spiele, am Ende hatte der WTV also einen Satz mehr auf dem Konto und konnte daher nach 2012 und 2014 erneut die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände bejubeln. Katharina Gerlach (DTB 17/Tennispark Versmold), Yana (DTB 20) und Tayisiya (DTB 25) Morderger (beide TC Kamen-Methler), Linda Puppendahl (DTB 59/TC Deuten), Daniel Masur (DTB 16), Marvin Netuschil (DTB 24), Johann Willems (DTB 39/alle Tennispark Versmold) und Jordi Walder…
Große Spiele beim TC Neheim-Hüsten: Mit Westfalen und Württemberg erreichen die beiden topgesetzten Teams das Endspiel
Verfasst von Simone Zettier
AM 2. September 2017 - 14:32
Bei den Großen Meden- und Poensgen-Spiele kommt es am Finaltag, 3. September (Sonntag) auf der wunderschönen Anlage des TC Neheim-Hüsten, Zu den Drei Bänken 3, 59757 Arnsberg, zum Showdown zwischen den beiden topgesetzten Teams aus Westfalen und Württemberg. Beide Teams hatten in ihren Halbfinals beim 6:0 gegen Berlin-Brandeburg beziehungsweise 5:1 gegen Rheinland Pfalz leichtes Spiel und konnten sich fürs Finale schonen - auf die Austragung der Doppel wurde nämlich in beiden Partien verzichtet. Das Finale wird am Sonntag ab 10 Uhr…
Große Spiele beim TC Neheim-Hüsten: Westfalen - Berlin und Württemberg - Rheinland-Pfalz im Halbfinale
Verfasst von Simone Zettier
AM 1. September 2017 - 19:03
Bei den Großen Meden- und Poensgen-Spiele, die bis zum 3. September (Sonntag) auf der wunderschönen Anlage des TC Neheim-Hüsten, Zu den Drei Bänken 3, 59757 Arnsberg, stattfinden, wird es in diesem Jahr einen neuen Titelträger geben. Titelverteidiger Niederrhein konnte bereits am Freitagmittag (1. September) nach den absolvieren Gruppenspielen die Heimreise nach Essen antreten. Ein Unentschieden und eine Niederlage in den Gruppenspielen waren zu wenig, um ins Halbfinale einzuziehen. Besser lief es dagegen für den Vorjahresfinalisten Westfalen…
Große Spiele beim TC Neheim-Hüsten: Heute geht es um den Einzug ins Halbfinale
Verfasst von Simone Zettier
AM 1. September 2017 - 12:49
Seit 1948 duellieren sich die Landesverbände um die Krone im deutschen Mannschaftstennis, seit inzwischen mehr als zehn Jahren schlagen Damen und Herren gemeinsam bei den Großen Spiele der Aktiven für ihren Landesverband auf. In den Meldelisten der vergangenen Auflagen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der 18 Tennis-Landesverbände innerhalb des Deutschen Tennis Bundes (DTB) finden sich viele Namen wieder, die wir tagtäglich in den Tableaus der ATP- und WTA-Turniere lesen: Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Mona Barthel, Julia Görges,…
US Open: Struff unterliegt Dolgopolov in fünf Sätzen
Verfasst von Simone Zettier
AM 30. August 2017 - 19:49
Die Hartplatzsaison hatte sehr vielversprechend für Jan-Lennard Struff (ATP 49/TC Blau-Weiss Halle) mit dem Halbfinale beim ATP 250-Turnier in Winston-Salem angefangen, bei den US Open kam dann aber das Aus in Runde eins. Dem Ukrainer Alexandr Dolgopolov (ATP 64) unterlag der Warsteiner in fünf Sätzen mit 6:3, 3:6, 2:6, 6:1, 3:6. Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden. Die Partie war wegen Regens von Dienstag auf Mittwoch verschoben worden. US Open
ITF-Turnier in Kanada: Doppel-Sieg und Einzel-Finale für Sabine Ellerbrock
Verfasst von Simone Zettier
AM 27. August 2017 - 21:53
Mit einem Turniersieg im Doppel und einem Finale im Einzel kehrt Sabine Ellerbrock aus Kanada zurück. Beim ITF-Turnier, den Birmingham Canadian Wheelchair Tennis Classic, gewann sie zusammen mit der Britin Lucy Shuker im Endspiel mit 6:2, 6:3 gegen die beiden Japanerinnen Yui Kamiji und Manami Tanaka. Im Einzel-Finale musste sich die Bielefelderin nach einer 5:2-Führung samt Satzball im ersten Satz noch der Japanerin Kamiji mit 5:7, 3:6 geschlagen geben.
14. Gronau Open: Marina Melnikova setzt sich im Finale gegen Franziska König durch
Verfasst von Frank Hofen
AM 27. August 2017 - 19:10
Marina Melnikova (DTB 42/TC Moers 08) hat die mit 11.500 Euro dotierten 14. Gronau Open um den R+V Cup gewonnen. Sie siegte im Finale mit 6:1, 6:2 gegen Franziska König (DTB 43/MTTC Iphitos München), die es damit verpasste, sich erstmals in der Turniergeschichte zwei Mal in die Siegerliste einzutragen. König hatte das Turnier 2013 gewonnen, in diesem Jahr war aber Melnikova die dominierende Spielerin, die an sieben Gesetzte gab auf ihrem Weg zum Titel nicht einen Satz ab - im Halbfinale hatte sie die an drei gesetzte Julyette Steur (RTHC Bayer…
Große Spiele der Senioren: 30er und 60er werden Deutscher Meister der Verbände
Verfasst von DTB
AM 27. August 2017 - 18:33
Am vergangenen Wochenende haben die deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Verbände stattgefunden. Die Großen Spiele der Senioren wurden in fünf Altersklassen zwischen 30 und 70 Jahren ausgetragen - am Ende sprangen zwei Titel für den WTV dabei heraus: Die 30er, die mit Manon Kruse, Ria Dörnemann, Andrea Böckmann (alle TC Union Münster), Kathrin Hegel (TC Parkhaus Wanne-Eickel), Franz Stauder, Andreas Thivessen, Gunnar Hildebrand, Mirko Sasse (alle TV Espelkamp-Mittwald) angetreten waren, kehrten mit dem Pokal aus Berlin zurück.…
ITF-Turniere in Überlingen, Rotterdam und Limassol: Louis Weßels und Tayisiya Morderger verpassen Titel nur knapp; Double für Luisa Meyer auf der Heide
Verfasst von Simone Zettier
AM 27. August 2017 - 18:02
Louis Weßels (ATP 744/Tennispark Versmold) hat den Turniersieg beim mit 15.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Überlingen knapp verpasst: Er unterlag im Endspiel dem an zwei gesetzten Schweizer Adrian Bodmer (ATP 591) mit 6:7(5), 3:6. Zuvor hatte er die Nummer eins und drei der Setzliste besiegt - trotz der Finalniederlage eine sehr erfolgreiche Turnierwoche für den Mann aus Hiddesen, der am Sonntag seinen 19. Geburtstag feierte. Tayisiya Morderger (WTA 419/TC Kamen-Methler) musste sich in Rotterdam ebenfalls mit dem zweiten Platz…
REWE Cup 2017 Nachwuchsturnier: Lisa Halfmann und Jim Walder siegen
Verfasst von WTV
AM 24. August 2017 - 15:57
Beim Finaltag des Nachwuchswettbewerbes des REWE-Cups schien die Sonne mit voller Kraft. O-Ton eines Spielers:“Ich wusste gar nicht, dass es hier auch Sommer gibt!“ Nachdem die an drei gesetzte Rebekka Kern, TC Bernhausen, im Halbfinale gegen Rieke Gillar vom TC Blau-Weiss Halle sich in drei Sätzen durchsetzen konnte, musste sie im Finale den Sieg der ungesetzten Lisa Halfmann, einer Vereinskameradin von Rieke, überlassen. Diese konnte dieses Jahr zum letzten Mal für den Nachwuchswettbewerb melden und kann somit 2018 den Titel  nicht…
Große Meden- und Poensgen-Spiele: Vom 31. August bis 3. September beim TC Neheim-Hüsten
Verfasst von Simone Zettier
AM 24. August 2017 - 11:41
Bei den Großen Meden u. Großen Poensgen Spielen in Essen konnte der Gastgeber Niederhein im vergangenen Jahr seinen Titel verteidigen - dennoch werden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der 18 Tennis-Landesverbände innerhalb des Deutschen Tennis Bundes (DTB) in diesem Jahr wieder in Westfalen ausgetragen, da bei einer Titelverteidigung im Folgejahr der Zweitplatzierte die nächsten Meisterschaften ausrichtet. Die Großen Spiele der Aktiven finden in diesem Jahr vom 31. August (Donnerstag) bis zum 3. September (Sonntag) auf der…
DTB: Einbindung Boris Beckers im Spitzensportbereich – neue Rolle für Barbara Rittner
Verfasst von DTB
AM 24. August 2017 - 10:04
Jetzt ist es offiziell: Ab sofort fungiert Boris Becker für den DTB in der neu geschaffenen Position des „Head of Men’s Tennis“. Den Damenbereich verantwortet Barbara Rittner als „Head of Women’s Tennis“, ihr Amt als Fed Cup-Teamchefin gibt sie an Jens Gerlach ab. Barbara Rittner und Boris Becker © DTB Der Deutsche Tennis Bund erweitert seinen Leistungssportbereich um zwei wichtige Personalien. Ab sofort ist Boris Becker in der neu geschaffenen Position des „Head of Men’s Tennis“ für den gesamten männlichen Spitzensport…
ITF-Turnier in Oldenzaal: Doppeltitel für Louis Weßels; Halbfinale für Tayisiya Morderger
Verfasst von Simone Zettier
AM 20. August 2017 - 21:16
Beim kombinierten 15.000 UD-Dollar ITF-Turnier im niederländischen Oldenzaal lief es für die WTV-Spieler ziemlich gut: Louis Weßels und sein niederländischer Mannschaftskollege Scott Griekspoor (beide Bielefelder TTC) holten sich den Doppeltitel, im Finale bezwangen sie als Ungesetzte die topgesetzte Paarung Pascal Meis (Deutschland) und Botic van de Zandschulp (Niederlande) mit 6:7(8), 6:2, 10:5, zudem stieß Tayisiya Morderger (TC Kamen-Methler) bei den Damen bis ins Halbfinale vor, wo die topgesetzte Dortmunderin der Usbekin Albina…
Rewe Cup: Lokalmatdorin Romy Kölzer unterliegt Natalia Siedliska im Finale
Verfasst von WTV
AM 20. August 2017 - 19:14
Lokalmatadorin Romy Kölzer (DTB 22/RTHC Bayer Leverkusen)  – sie ist selbst seit vielen Jahren Mitglied im TV Eiserfeld – hat beim Rewe Cup, dem 7. Turnier des Dunlop Ladies Cups, die Titelverteidigung knapp verpasst: Die Topgesetzte aus Kirchen unterlag im Endspiel der an zwei gesetzten Natalia Siedliska (DTB 56/TC BASF Ludwigshafen) mit 2:6, 3:6. Damit musste sich Kölzer diesmal mit einem Preisgeld von 600 Euro begnügen, der Siegerscheck über 1200 Euro ging an ihre Finalgegnerin. Bis zum Endspiel waren sowohl Kölzer als auch…
1. Tennis-Point-Bundesliga: Teamchefs ziehen Saisonbilanz
Verfasst von Frank Hofen
AM 18. August 2017 - 19:52
Der bevorstehende Sonntag (20. August) in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren ist der neunte und letzte Spieltag. Allerdings sind die Entscheidungen bereits am 13. August, einen Spieltag vor Ende der 46. Saison, gefallen, so dass es lediglich noch um Platzierungen in der Tabelle geht. Blau-Weiss Halle holte sich in seinem 20. Jubiläumsjahr die fünfte Deutsche Mannschaftsmeisterschaft und Blau-Weiss Aachen steigt in die 2. Liga Gruppe Nord ab. Aus der kommt Blau-Weiss Neuss als Tabellenerster nach oben und aus der Südgruppe steigt der TV…
Jungsenioren-DM: Manon Kruse wieder ganz oben auf dem Treppchen
Verfasst von WTV
AM 17. August 2017 - 9:42
Mehr als 80 Jungseniorinnen und Jungsenioren kämpften auf der Anlage des TC Bürgerweide Worms um die Titel bei den Nationalen Deutschen Tennis-Meisterschaften in den Altersklassen 30 und 35. Fünf Tage lang waren Teilnehmer, Zuschauer und Verantwortliche wieder begeistert von packenden Duellen, ausgelassener Stimmung und fairer Atmosphäre im Wormser Wäldchen. Daran änderte auch das ungemütliche Wetter mit langen Regenpausen und Matches unterm Hallendach nichts. Bei den Damen 35 setzte sich die Topfavoritin durch: Manon Kruse (TC Union Münster…
LTS-Cup: Reichelt und Jones siegen
Verfasst von WTV
AM 14. August 2017 - 15:19
Siegerehrung der Damen: (v.l.) Stefan Hoischen, Monika Dreifürst-Gottschalk, 1. Vorsitzende TC Herford, Finalistin Tabea Dembeck, Siegerin Makenna Patricia Jones und Turnierdirektor Marc Kuchenbecker Timon Reichelt (TEVC Kronberg) und Makenna Jones (TC Olympia Lorsch) heißen die Sieger des LTS-Cups, einem mit 3000 Euro dotierten Ranglistenturnier, auf der Anlage des TC Herford. Die Voraussetzungen der beiden Titelträger hätten nicht unterschiedlicher sein können: Während Reichelt als topgesetzter Spieler ins Rennen gegangen war, war Jones…
Bundesligen: Blau-Weiss Halle zum fünften Mal Deutscher Meister; Alle westfälischen Teams schaffen Klassenerhalt in Liga zwei
Verfasst von Frank Hofen
AM 13. August 2017 - 20:48
Der 8. und vorletzte Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren brachte am heutige Sonntag (13. August) die Entscheidung über die Titelvergabe: Neuer Deutscher Mannschaftsmeister wurde der TC Blau-Weiss Halle, der vor 3.200 Zuschauern auf eigener Anlage Allpresan Rochusclub Düsseldorf mit 4:2 (3:1) besiegen konnte. Die Ostwestfalen führen mit 14:2 Punkten als Spitzenreiter die Tabelle an und können am letzten Spieltag, Sonntag, 20. August, als spielfreies Team vom Tabellenzweiten Grün-Weiss Mannheim nicht mehr eingeholt…
ITF-Turnier in Österreich: Double für Sabine Ellerbrock
Verfasst von Simone Zettier
AM 12. August 2017 - 20:35
Sabine Ellerbrock hat beim ITF-Turnier im österreichischen Groß-Sieghartz das Double perfekt gemacht. Am Samstag siegte die Bielefelderin sowohl im Einzel- als auch im Doppel-Endspiel bei dem ITF 2 Series Wheelchair Event. Im Einzel bezwang die topgesetzte Ellerbrock ihre an zwei gesetzte Landsmännin Katharina Krüger mit 6:3, 7:6(4) und blieb damit im Turnierverlauf ohne Satzverlust, im Doppel siegte sie an der Seite der Russin Polina Shakirova mit 6:2, 6:2 gegen das an zwei gesetzte Duo Lola Ochoa (Spanien) und Ju-Youn Park (Korea). ITF-…
TE-Turnier im Saarland: Doppeltitel für Abdou/Volkov, Volkov im Einzel-Halbfinale
Verfasst von Simone Zettier
AM 7. August 2017 - 16:00
Bei den proWI NTuRa Saarland Junior Open, einem TE-Turnier im Saarland, haben sich Jasmina Abdou (TuRa Elsen) und Alexa Volkov (TC 71 Netphen) den Doppeltitel erspielt. Sie besiegten im Endspiel der U12 Juniorinnen die topgesetzte Paarung June Bjork (Schweden)/Lola Radivojevic (Serbien) mit 6:3, 5:7, 10:6. Im Einzel hatte es Volkov bis ins Halbfinale geschafft, sich dort aber June Bjork mit 7:5, 2:6, 6:7(1) geschlagen geben müssen. proWI NTuRa Saarland Junior Open
Senioren-DM in Bad Neuenahr: Sieben Titel gehen an WTV-Spieler
Verfasst von Simone Zettier
AM 7. August 2017 - 15:13
Am Sonntag sind nach 13 Turniertagen die 64. Deutschen Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Bad Neuenahr zu Ende gegangen. 720 Spieler nahmen daran teil, darunter auch viele aus dem Westfälischen Tennis-Verband - und das ziemlich erfolgreich. Insgesamt sieben Titel konnten die WTV-Spieler verbuchen, zwei im Einzel, vier im Doppel und einen im Mixed. Erfolgreichste WTV-Starterin war Elisabeth Weyel-Albrecht (TC Siegen), die sich bei den Damen 65 im Einzel den Titel und im Doppel den Vize-Titel sicherte, Dan Nemes (TG Gahmen)…
65. Gerd von Möller-Pokal-Turnier: Traditions-Ranglistenturnier für die Altersklassen Herren 40 bis 80 und Damen 40 bis 65
Verfasst von WTV
AM 7. August 2017 - 11:27
Vom 23. bis 27. August 2017 veranstaltet der TC Brackwede in Bielefeld auf seiner 16-Platz-Anlage sein mit einem Preisgeld von 2.500,00 € ausgestattetes Traditions-Ranglistenturnier für die Altersklassen Herren 40 bis 80 und Damen 40 bis 65. Dieses Turnier der Klasse S 4 ist bekannt für seine familiäre Atmosphäre und wird wiederum geleitet von Wilhelm Holz aus Uslar. Die Veranstalter hoffen, die Teilnehmerzahl von 179 des Vorjahres zu übertreffen. Die „Players Night“ mit Büffetessen in der Clubgastronomie „salvadors“ am Freitag untermalt ein…
16. Offene Westfälische Nachwuchsmeisterschaften: Estella Jäger und Sean Lange siegen
Verfasst von WTV
AM 6. August 2017 - 21:13
LÜNEN - (www.TWNR.de) Die 16. »Offenen Westfälischen Nachwuchsmeisterschaften« fanden auch in diesem Jahr wieder auf der Tennisanlage des Lüner SV – Tennis e.V. (LSV) an der Moltkestraße statt. Turnierdirektor André Grünke, zweiter Vorsitzender des Lüner Familienclubs, übernahm gemeinsam mit seinem erfahrenen LSV-Turnierteam und dem veranstaltenden Westfälischen Tennis-Verband e.V. erneut die Turnierleitung. Gespielt wurde um 2.000 Euro Preisgeld und den »Autohaus-Rüschkamp-Cup«. Jäger und Lange am Ende klar vorn Estella Jäger (Blau-Weiß…
Bundesligen: Blau-Weiss Halle hält Grün-Weiss Mannheim auf Distanz; Iserlohn siegt, Versmold unterliegt knapp
Verfasst von Frank Hofen
AM 6. August 2017 - 20:44
Hochsommerliche Temperaturen, Saisonrekordkulisse von 4.200 Besuchern und ein Duell zweier Spitzenmannschaften mit Herzschlagtennis. So die äußeren Bedingungen am 7. Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren in der Partie zwischen dem Tabellenführer Blau-Weiss Halle und dem Verfolger Grün-Weiss Mannheim. Nach mehr als siebeneinhalb Stunden mit vier Einzeln und zwei Doppel mit allerfeinstem Tennissport hatte das GERRY WEBER-Team die Gäste aus der Kurpfalz mit 4:2 (3:1) bezwungen und ist seiner fünften Deutschen Meisterschaft eine…
16. Offene Westfälische Nachwuchsmeisterschaften: Bis 6. August beim Lüner SV
Verfasst von WTV
AM 3. August 2017 - 7:15
Die 16. Offenen Westfälischen Nachwuchsmeisterschaften finden auch in diesem Jahr wieder auf der Tennisanlage des Lüner SV – Tennis e.V. (LSV) an der Moltkestraße 105 in 44536 Lünen statt. Turnierdirektor André Grünke, zweiter Vorsitzender des Lüner Familienclubs, übernimmt gemeinsam mit seinem erfahrenen LSV-Turnierteam und dem veranstaltenden Westfälischen Tennis-Verband e.V. erneut die Turnierleitung.  Zum Turnier (kel) Der Lüner SV lädt im August wieder zum »Autohaus-Rüschkamp-Cup« ein. In Kooperation mit dem Westfälischen…
Junior Trophy im Rahmen der German Open: Fynn Künkler erreicht Finale
Verfasst von DTB
AM 31. Juli 2017 - 20:07
Bei der Junior Trophy im Rahmen der German Open (27. bis 29. Juli) am Hamburger Rothenbaum kam es im Endspiel zu einem Aufeinandertreffen von Bastien Presuhn (Hildesheimer TC RW) und Fynn Künkler (TC SuS Bielefeld), welches der Niedersachse mit 7:5, 6:3 für sich entscheiden konnte. Im Halbfinale hatte sich Presuhn mit 6:4, 6:4 gegen Osman Torski (TC Grün-Weiß Nikolassee) behauptete, während Künkler sein Finalticket mit einem 6:0, 6:2 über Nino Ehrenschneider (LTTC Rot-Weiß Berlin) buchte.
European Youth Olympic Festival: Luisa Meyer auf der Heide verpasst Bronze im Doppel
Verfasst von WTV
AM 31. Juli 2017 - 10:36
Hochsaison für den Nachwuchs. In der vergangenen Woche fanden parallel gleich drei Topveranstaltungen statt: die Europameisterschaften im Einzel, das European Youth Olympic Festival und die German Open Junior Trophy am Hamburger Rothenbaum. Beim European Youth Olympic Festival war Luisa Meyer auf der Heide (TC Blau-Weiss Halle) bei den Juniorinnen nominiert, WTV-Vizepräsidentin Nachwuchsleistungssport, Gerti Straub, war als Coach für die Junioren mit vor Ort in der ungarischen Stadt Györ. Im Einzel war Meyer auf der Heide in Runde zwei…
Bundesligen: Großartiges Wochenende des TC Blau-Weiss Halle; Versmold bleibt Neuss auf den Fersen
Verfasst von Frank Hofen
AM 30. Juli 2017 - 21:31
Der blau-weisse Express aus Ostwestfalen ist ins Rollen gekommen und spielt in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren eine wichtige Rolle um die Vergabe der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Am 6. Spieltag gab es einen nie gefährdeten 6:0-Sieg beim TC Weinheim, nachdem das GERRY-WEBER-Team bereits am vergangenem Freitag mit 5:1 beim Deutschen Meister Badwerk Gladbacher HTC siegreich waren. Drei Spieltage stehen noch in der ersten Bundesliga an, und die Blau-Weissen haben noch zwei Heimspiele zu absolvieren: Am kommenden Sonntag (06.…
TSG Open 2017 in Herford: Estella Jäger (Blau-Weiß Dresden-Blasewitz) und Lukas Mönter (TC SuS Bielefeld) gewinnen erstmals
Verfasst von WTV
AM 30. Juli 2017 - 21:03
Zwei Jubiläen darf die TSG Herford in diesem Jahr feiern: zum einen den 40. Geburtstag des Vereins, zum anderen die 15. Auflage der TSG Open um den SCHMIEDEKAMP Tennishallen Cup. Bei besten Bedingungen fand das mit 1.600 Euro dotierte Damen- und Herren-Ranglistenturnier statt. Dabei wurde hervorragender Tennissport geboten und am Ende triumphierten auch die Aktiven, die an allen Turniertagen die Zuschauer begeistert hatten. Estella Jäger (Blau-Weiß Dresden-Blasewitz) war bei den Damen nicht zu bezwingen. Sie verhinderte mit ihrem 6:2, 5:7,…
ITF-Turnier in Frankreich: Einzel-Halbfinale für Yana Morderger, Doppeltitel für Morderger-Zwillinge
Verfasst von Simone Zettier
AM 29. Juli 2017 - 20:49
Am Samstag hatte Yana Morderger (WTA 596/TC Kamen-Methler) beim mit 15.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier im französichen Les Contamines-Montjoie volles Programm: Erst bestritt die 20-jährige Dortmunderin das Einzel-Halbfinale gegen die zwei Jahre jüngere Spanierin Claudia Hoste Ferrer (WTA 993), danach musste sie zusammen mit ihrer Zwillingssschwester Tayisiya (ebenfalls TC Kamen-Methler) auch noch im Doppel ran - im Endspiel trafen die Topgesetzten auf das ungesetzte Duo Kerrie Cartwright (Bahamas) und Kariann Pierre-Louis (USA). Die Bilanz…
DTB: Neue Ranglisten jetzt online
Verfasst von DTB
AM 25. Juli 2017 - 11:10
Die Deutschen Ranglisten der Jugend und Aktiven zum Stichtag 30. Juni 2017 sind veröffentlicht. Auch die aktuellen Rankings der Senioren aller Altersklassen sind hier abrufbar. Bester Westfale bei den Herren ist Jan-Lennard Struff (TC Blau-Weiss Halle), der hinter Alexander und Mischa Zverev den dritten Rang belegt. Bei den Damen ist Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) beste Westfälin auf Position 17. Bei den U18 Juniorinnen belegt Linda Puppendahl (TC Deuten) Platz fünf, Marcel Zielinski wird bei den U18 Junioren als bester Westfale auf…
NRW Junior Open: Lange im Einzel-Halbfinale, Künkler im Doppel-Endspiel
Verfasst von Simone Zettier
AM 25. Juli 2017 - 10:25
Der mit einer Wild Card ausgestattete Sean Lange  (TV Feldmark Dorsten) hat bei den NRW Junior Open in Mönchengladbach das Junioren-Halbfinale erreicht, dort musste er sich dem topgesetzten Bastian Presuhn mit 2:6, 4:6 beugen. Fynn Künkler (TC SuS Bielefeld) war ebenfalls bei dem ITF-Juniorenturnier (Grade 4) am Start und unterlag im Viertelfinale ebenfalls Bastian Presuhn, mit dem er wenig später den Finaleinzug im Doppel schaffte, dort aber dem Belgier Benjamin Niv und Julian Noah Steinhausen aus den USA mit 6:7, 7:5, 7:10 unterlag…
7. Libori-Cup: Lokalmatador Karlo Cubelic gewinnt
Verfasst von WTV
AM 24. Juli 2017 - 12:10
Siegerehrung der Herren-Konkurrenz: (hinten v.l.) Thorsten Frank (Sponsor myview systems), Finalist Lukas Mönter, Sieger Karlo Cubelic (Sieger) und Herbert Pfau, 1.Vorsitzender des TC Grün-Weiß Paderborn Beim 7. Libori-Cup hat Lokalmatador Karlo Cubelic vom gastgebenden TC Grün-Weiß Paderborn die Gunst der Stunde genutzt und sich bei dem mit insgesamt 1000 Euro dotierten Herren-Event  den Titel gesichert. Im Endspiel besiegte der topgesetzte Cubelic den an sechs gesetzten Lukas Mönter (TC SuS Bielefeld) im OWL-Duell mit 3:6, 6:4, 6:…
Bundesligen: Blau-Weiss Halle und Kurhaus Lambertz Aachen trennen sich Unentschieden; Siege für Iserlohn und Versmold
Verfasst von Frank Hofen
AM 24. Juli 2017 - 9:35
Unisono waren sich die Teamchefs beider Mannschaften einig: „Das war Werbung für den Tennissport“, so Alexander Legsding und Gastgeber Thorsten Liebich fügte des Weiteren an: „Ich bin ja mit Superlativen vorsichtig, aber das was heute von den Spitzenleuten gezeigt wurde, war einfach Weltklasse.“ Augenzeuge der Spitzenbegegnung an diesem sonntäglichen 4. Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer Kurhaus Lambertz Aachen und dem gastgebenden Verfolger Blau-Weiss Halle waren auf der…
Westfälische Tennis-Sportlerwahl 2016
Verfasst von Matthias Ruthmann
AM 19. Juli 2017 - 10:42
Ehrungen für Julia Wachaczyk und Jan-Lennard Struff nachgeholt  Als im Februar diesen Jahres auf dem Verbandstag des Westfälischen Tennis-Verbandes in Kamen traditionell die Gewinner der >Westfälischen Sportlerwahl 2016< verkündet wurden, war lediglich das siegreiche Team 2016, die 1. Damenmannschaft des TSV Westfalia 06 Westerkappeln, in der Stadthalle zugegen. Ferngeblieben waren diesem Zeremoniell dagegen Julia Wachaczyk (Union Münster) und Jan-Lennard Struff vom TC Blau-Weiss Halle. Allerdings war dies keine arrogante…
Endrunden:Westfälische Mannschaftsmeister bei den Senioren gekürt
Verfasst von Simone Zettier
AM 16. Juli 2017 - 22:33
Die Westfälischen Mannschaftsmeister stehen fest.  Damen 30: TV Blau-Weiß Stadtlohn - TC Eintracht Dortmund 2:7 Spielen 2018 wieder in der Regionalliga: Die Damen 30 des TC Eintracht Dortmund: (v.l.) Katharina Kavun, Mariola Joschko, Martina Kuhlmann, Judith Schlüter, Sonja Vogt, Patricia Fahrnschon, Britta Göge und Ina Ressemann. Es fehlen: Julija Skolnik, Sonja Suchsland Damen 40:  TV Warendorf 1897 - TC Blau-Weiß Harpen 3:6 Holten sich durch einen 6:3-Erfolg gegen den TV Warendorf 1897 den Westfalenmeistertitel: Die…
Reinert Open: Mihaela Buzarnescu (Rumänien) gewinnt die 10. Auflage
Verfasst von WTV
AM 16. Juli 2017 - 21:27
„Mir fehlen die Worte. Es läuft derzeit einfach super“, erklärte Mihael Buzarnescu (Rumänien) nach ihrem 6:0, 6:2-Finalsieg über Barbara Haas (Österreich). Obwohl das Finale nur 64 Minuten dauerte, waren die rund 500 Zuschauer begeistert. Barbara Haas kämpfte um jeden Ball, doch Mihaela Buzarnescu war an diesem Tag zu stark. Mit ihren präzisen Grundlinienschlägen setzte sie die 21-jährige Österreicherin immer wieder unter Druck und irgendwann machte diese meistens den Fehler oder erreichte den Ball nicht mehr. Schon in den letzten Wochen…
Wimbledon: Sabine Ellerbrock unterliegt im Finale
Verfasst von Simone Zettier
AM 15. Juli 2017 - 19:12
Die Bielefelder Rollstuhltennis-Spielerin Sabine Ellerbrock hat in Wimbledon den Titel knapp verpasst: Im Endspiel zweier ungesetzter Spielerinnen unterlag sie Diede de Groot aus den Niederlanden mit 0:6, 4:6. Es war das erste Mal überhaupt, dass Ellerbrock bei den All England Championships im Finale stand. Daher muss sich die 41-Jährige auch nicht lange grämen, sondern kann auf ihre Leistungen an der Church Road aufbauen. Zum Wimbledon Rollstuhltennis-Event
Reinert Open: Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) und Julia Wachaczyk (BASF TC Ludwigshafen) gewinnen Doppeltitel
Verfasst von WTV
AM 14. Juli 2017 - 20:35
Die ersten Reinert Open-Siegerinnen 2017 stehen schon fest. Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) und Julia Wachaczyk (BASF TC Ludwigshafen) sorgten für Jubel in Westfalen. Mit 4:6, 6:1, 10:7 bezwangen sie die Japanerinnen Misa Eguchi und Akiko Omae und feierten damit ihren größten Erfolg in ihrer Doppel-Karriere. „Dieser Titel ist ganz besonders für mich. Nicht nur, dass ich noch nie bei einem so hoch dotierten Turnier die Doppel-Konkurrenz gewonnen habe, es ist einfach toll, dieses Heim-Turnier zu gewinnen“, freute sich Julia Wachaczyk.…
Reinert Open: Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) schreibt Turniergeschichte
Verfasst von WTV
AM 11. Juli 2017 - 20:33
Ein ganz starker Auftritt von Patty Schnyder (Schweiz), eine großartig auftrumpfende Qualifikantin Anastasia Zarycka (Tschechien) und ein glatter Zwei-Satz-Sieg von Katharina Hobgarski (BASF TC Ludwigshafen) über die westfälische Nachwuchshoffnung Linda Puppendahl (TC Deuten) waren die Höhepunkte des ersten Hauptfeldtages bei den Reinert Open mit den Internationalen Westfälischen Tennismeisterschaften der Damen. Dazu schrieb Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) Turniergeschichte. An der Seite von Julia Wachaczyk (BASF TC Ludwigshafen)…
Wintersaison 2017/2018: Mannschaftsmeldungen bis 15. Juli möglich; Spieltermine online
Verfasst von Simone Zettier
AM 10. Juli 2017 - 13:33
Auch wenn die Sommersaison noch in vollem Gange ist, möchten wir kurz darauf hinweisen, dass die Mannschaften für den Winter 2017/18 wie gewohnt bis 15. Juli 2017 über „theLeague“ gemeldet werden müssen. Neu wird in diesem Winter der Zeitraum für die namentliche Meldung sein, und zwar vom 2. bis 12. Oktober 2017. Somit kann sichergestellt werden, dass nach der neu berechneten LK (Stichtag 1.10.) gemeldet wird. Die Spieltermine sind auch bereits online. Wichtige Info: Ab dem 1. Januar 2018 muss der neue WTV TOUR Ball in allen Ligen und…
1. Tennis Point-Bundesliga: Blau-Weiss Halle holt Unentschieden in Köln
Verfasst von Frank Hofen
AM 9. Juli 2017 - 20:50
Mit den erwarteten Spitzenleuten wie unter anderem Andreas Seppi (ATP 87) und Dustin Brown (ATP 97) präsentierte sich Gastgeber Deutsche Öl und Gas Rot-Weiss Köln zum Saisonauftakt 2017 in der 1. Tennis-Point Bundesliga seinen Fans. Immerhin waren 2.300 Zuschauer auf die Anlage am Olympiaweg gekommen, denn die Begegnung gegen den vierfachen Deutschen Meister Blau-Weiss Halle versprach Hochspannung. Denn auch das GERRY WEBER-Team aus Ostwestfalen war personell mit Jan-Lennard Struff (ATP 44) an Nummer eins gut aufgestellt. „Es war eine…
TuRa-Eichen-Cup: Marvin Netuschil und Anica Stabel siegen
Verfasst von Simone Zettier
AM 9. Juli 2017 - 19:09
Mit einem kuriosen Finalergebnis hat sich der topgesetzte Marvin Netuschil (Tennispark Versmold) beim mit 6000 Euro dotierten Eichen-Cup der TuRa Elsen den Turniersieg geholt. Im Finale bezwang er den zwei gesetzten Kim Möllers (Club an der Alster) mit 6:1, 0:6, 6:1 und sicherte sich damit gleichzeitig den Siegerscheck über 1100 Euro. Im Halbfinale hatte der Erwitter den an drei gesetzten Jannik Rother (Bielefelder TTC) mit 6:2, 6:2 in die Schranken gewiesen. Im zweiten Halbfinale hatte sich Möllers mit 6:2, 7:6 gegen Lars Lotter-Becker (…
Bärchen Cup: Marc Majdandzic verpasst Double; Doppeltitel für Nele Niermann
Verfasst von Simone Zettier
AM 8. Juli 2017 - 19:29
Siegerehrung beim Bärchen Cup: (v.l.) Turnierorganisator Ion Geanta, Siegerin Yaroslawa Bartashevic (Russland), Hauptsponsor Hans Ewald Reinert, Finalist Marc Majdandzic, Sieger Alexander Blockx (Belgien), Gesamtorganisator Lutz Rethfeld, Finalistin Carolina Kuhl Marc Majdandzic (Oeynhausener TC) hat das Double beim Bärchen-Cup, dem einzigen TE-Turnier in Westfalen, knapp verpasst. Er unterlag am Samstag dem Belgier Alexander Blockx mit 3:6, 3:6.  Im Doppel hatte er sich zusammen mit dem Schweizer Patrick Schoen den Titel geholt.…
Reinert Open: Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) und Franziska Kommer (Blau-Weiss Halle) wollen sich im Hauptfeld beweisen
Verfasst von WTV
AM 6. Juli 2017 - 10:16
Wer schafft es direkt in das Hauptfeld? Wer benötigt eine Wild Card? Wer entspricht den Anforderungen des Deutschen Tennis Bundes (DTB) und des Westfälischen Tennis-Verbandes (WTV)? Im Vorfeld der Reinert Open, den mit 60.000 US-Dollar dotierten Internationalen Westfälischen Tennis-Meisterschaften der Damen, glühen bis kurz vor Turnierbeginn die Kommunikationsdrähte. Der Wild Card-Vergaben geht immer ein intensiver Austausch zwischen dem Turnierveranstalter und den Verbandsvertretern voraus. Die meisten Wild Cards sind nun vergeben. Der DTB…
Wimbledon: Struff unterliegt Vorjahresfinalist Raonic; Auch im Doppel ausgeschieden
Verfasst von Simone Zettier
AM 5. Juli 2017 - 20:42
Jan-Lennard Struff (ATP 50/TC Blau-Weiss Halle) ist in Wimbledon im Einzel bereits ausgeschieden: Er unterlag dem 26-jährigen Vorjahresfinalisten Milos Raonic (ATP 7) aus Kanada im ersten Aufeinandertreffen der beiden mit 6:7(5), 2:6, 6:7(4).  Im Doppel war der Warsteiner ebenfalls am Start und hatte sich dort mit dem Lemgoer Andre Begemann zusammen getan. Die beiden unterlagen in Runde eins dem an zehn gesetzten Duo Ryan Harrison (USA) und Michael Venus (Neuseeland) denkbar knapp mit 3:6, 6:1, 6:4, 3:6, 7:9. Wimbledon Herren…
Westfalenliga: TC Deuten und TSC Hansa Dortmund steigen auf
Verfasst von Simone Zettier
AM 3. Juli 2017 - 9:45
Die Freude über den überraschenden Aufstieg ist groß beim TC Deuten: (v.l.) Daniela Löchter, Sina Niketta, Leonie Athanasiadis, Linda Puppendahl, Lina Kötterheinrich, Martine Djikman, Vanessa Heute, Lizzy Bitter und der 1. Vorsitzende Jan-Henning Janowitz Die Herren des TSC Hansa Dortmund standen bereits nach dem fünften Spieltag in der Westfalenliga als Aufsteiger fest, am sechsten Spieltag haben die Damen des TC Deuten nachgezogen. Sie schlugen den Bielefelder TTC zuhause mit 5:4 und machten damit den zweiten Aufstieg in Folge perfekt…
2. Kamen Open: Alexander Vasilenko holt sich den Titel, Torebko/Von Massow siegen im Doppel
Verfasst von Frank Hofen
AM 2. Juli 2017 - 20:38
Siegerehrung im Herren-Einzel bei den 2. Kamen Open: (v.l.) Kamens Bürgermeister Hermann Hupe, Sieger Alexander Vasilenko, Finalist Antoine Hoang und WTV-Präsident Robert Hampe Bilder: Christoph Volkmer Der Münsteraner Schiedsrichter Michael Thiemann checkte um 16.08 Uhr die Markierung des Ballabdrucks an der Grundlinie und als er den Finger in den regenverhangenen Himmel zeigte, war klar, der Ball war aus. Sekunden danach streckte Alexander Vasilenko beide Arme nach oben und stieß zeitgleich Jubelrufe aus, denn damit war ihm der…
ITF-Juniorenturnier in Gladbeck: Viktoriia Dema und Fabian Marozsan siegen
Verfasst von Simone Zettier
AM 1. Juli 2017 - 21:11
Parallel zu den 2. Kamen Open, den Internationalen Westfälischen Meisterschaften der Herren, haben in Gladbeck die Internationalen Westfälischen Jugendmeisterschaften stattgefunden. Im Einzel-Endspiel beim VAN DER VALK HOTEL GLADBECK Junior Cup powered by BABOLAT, einem ITF-Juniorenturnier (Grade 2), bei den Junioren bezwang Fabian Marozsan aus Ungarn am Samstag den Deutsche Leopold Zima mit 6:3, 6:3. Bei den Juniorinnen unterlag Clara Tauson (Dänemark) der an sieben gesetzten Viktoriia Dema (Ukraine) im Endspiel mit 3:6, 2:6. Die 17-…
2. Kamen Open: Zwei Ostwestfalen im Viertelfinale
Verfasst von Simone Zettier
AM 29. Juni 2017 - 21:40
Fünf aus Acht - keine schlechte Quote! Bei den 2. Kamen Open, den Internationalen Westfälischen Meisterschaften der Herren, die bis zum 2. Juli auf der Anlage des VfL Tennis 1929 Kamen, Am Schwimmbad 10, 59174 in Kamen stattfinden, stehen die Viertelfinals fest. Von den acht Spielern kommen allein fünf aus Deutschland, mit dem 18-jährigen Louis Weßels (ATP 522/Bielefelder TTC) und dem 22-jährigen Qualifikanten Johann Willems (ATP 869/Tennispark Versmold) sogar zwei aus Ostwestfalen. Vorjahresfinalist Antoine Hoang (ATP 419/Frankreich/TuS…
Wimbledon Qualifikation: Masur muss gegen Fratangelo aufgeben
Verfasst von Simone Zettier
AM 26. Juni 2017 - 12:41
Die Gerry Weber Open sind gerade erst beendet, schon startet in Wimbledon die Qualifikation. Daniel Masur (ATP 207/Tennispark Versmold) traf dort am Montag im ersten Match des Tages auf den an 22 gesetzten US-Amerikaner Bjorn Fratangelo (ATP 131), musste aber beim Stand von 2:6 aufgeben. Wimbledon Qualifikation
ITF-Turniere in Kaltenkirchen und Kazan: Titel für Gerlach, Halbfinale für Sabanin
Verfasst von Simone Zettier
AM 25. Juni 2017 - 20:18
Nach ihrem Erfolg bei den Westfälischen Tennismeisterschaften am vergangenen Sonntag konnten sowohl Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) als auch Yan Sabanin (Dortmunder TK Rot-Weiß 98) bei den 15.000er ITF-Turnieren in Kaltenkirchen beziehungsweise im russischen Kazan an ihre gute Form anknüpfen: Sabanin spielte sich in Kazan bis ins Halbfinale, musste sich dort dem topgesetzten Russen Evgeny Karlovskiy nach großem Kampf mit 0:6, 6:3, 4:6 geschlagen geben. Gerlach hat in Kaltenkirchen den zweiten Turniersieg binnen acht Tagen und ihren…
Gerry Weber Open: Rekord-Champion Roger Federer gewinnt zum neunten Mal
Verfasst von Frank Hofen
AM 25. Juni 2017 - 20:15
Der Rekord-Champion ist auch der Sieger der 25. GERRY WEBER OPEN: Mit einem deutlichen 6:1, 6:3-Sieg gegen Alexander Zverev hat sich Roger Federer zum neunten Mal zum Rasen-König in HalleWestfalen gekrönt. „Es ist ein wunderbarer Moment, es fühlt sich einfach großartig an, hier wieder als Sieger zu stehen - und dann noch vor dieser Riesenkulisse. Halle ist schließlich eins meiner Lieblingsturniere“, sagte Federer, der an diesem Sonntag im 140. Endspiel seiner Traumkarriere stand. „Es war ein Match, wo ich sofort mein bestes Tennis spielte, nie…
84. Westfälische Tennis-Meisterschaften: Gerlach und Sabanin fahren zweiten Westfalenmeistertitel ein
Verfasst von Simone Zettier
AM 18. Juni 2017 - 22:24
Alle Sieger und Platzierten bei der Siegerehrung zusammen mit den Offiziellen Die Titel bei den 84. Westfälischen Tennis-Meisterschaften der Damen und Herren sowie der Seniorinnen und Senioren auf der Anlage des TC Buer Schwarz-Weiß-Grün sind vergeben. Zum ersten Mal wurden alle 18 Konkurrenzen ausgespielt, worüber sich WTV-Präsident Robert Hampe besonders freute. Insgesamt 270 Aktive hatten an den Meisterschaften teilgenommen. Laut Oberschiedsrichter Maik Kohl waren es die fairsten, die er je erlebt hat. Bereits zum dritten Mal war der…
2. Bundesliga Damen Nord: TC Union Münster kann gleich doppelt jubeln
Verfasst von WTV
AM 11. Juni 2017 - 19:41
Die Einzel waren beim Spiel der ersten Damenmannschaft des TC Union Münster beim SV Zehlendorfer Wespen noch gar nicht beendet, als bei den Unionerinnen und ihren Betreuern großer Jubel ausbrach. Die Kunde von der 5:1-Führung des Clubs an der Alster beim TEC Waldau Stuttgart in der Bundesliga war die Ursache dafür. Damit stand der Klassenerhalt des TC Union Münster in der 2. Bundesliga Nord fest. Und dazu schafften die Unionerinnen dann noch den 5:4-Auswärtsieg. 4:2 hieß es nach den Einzeln, obwohl das Team von Union-Coach Thomas Heilborn…
Deutsche Jugendmeisterschaften: Joelle Steur Vize-Meisterin im Einzel und Doppel
Verfasst von Simone Zettier
AM 10. Juni 2017 - 17:48
Tolles Turnier für Joelle Steur (TC Herford/U13 Juniorinnen)! Von den Deutschen Jugendmeisterschaften des Deutschen Tennis Bundes (DTB) der Altersklassen U16, U14 und U13 auf der Anlage des rheinland-pfälzischen BASF TC Ludwigshafen im Endspiel kehrt sie mit zwei Vize-Titeln zurück. Im Spiel um den Deutschen Meistertitel musste sich die Nummer acht der Setzliste der topgesetzten Saarländerin Sarah Müller mit 2:6, 6:3, 1:6 geschlagen geben. Zusammen mit Müller hatte sie am Freitag den Titel im Doppel knapp verpasst. Die beiden unterlagen im…
ITF-Turnier in Tschechien: Yana und Tayisiya Morderger erreichen Doppel-Finale
Verfasst von Simone Zettier
AM 10. Juni 2017 - 16:19
Bei einem 25.000 US-Dollar ITF-Turnier im tschechischen Stare Splavy haben sich die Zwillinge Yana und Tayisiya Morderger (TC Kamen-Methler) bis ins Doppel-Endspiel gespielt. Dort mussten sich die an drei desetzten Dortmunderinnen Laura-Ioana Andrei (Rumänien)/Anastasia Zarycka (Tschechien) mit 3:6, 4:6 geschlagen geben.
French Open: Ellerbrock unterliegt Kamiji im Finale
Verfasst von Simone Zettier
AM 10. Juni 2017 - 15:24
Die Bielefelderin Sabine Ellerbrock hat bei den French Open einen weiteren Grand Slam Titel knapp verpasst. Im Endspiel am Samstag musste sie sich der an zwei gesetzten Japanerin Yui Kamiji mit 5:7, 4:6 geschlagen geben. Aber allein das Erreichen des Finals dürfte ihr weiter Auftrieb geben. Am Freitag hatte sie nach einer wahren Sandplatzschlacht - sowohl aus körperlicher als auch aus emotionaler Sicht - ist die Bielefelderin Sabine Ellerbrock die Niederländerin Aniek van Koot mit 7:6, 7:6 bezwungen, nachdem diese zum Auftakt ihre…
ITF-Turnier in Essen: Katharina Gerlach unterliegt Patty Schnyder im Halbfinale
Verfasst von Simone Zettier
AM 9. Juni 2017 - 20:01
Die ehemalige Weltranglisten-7. Patty Schnyder aus der Schweiz war dann (noch) eine Nummer zu groß: Die 19-jährige WTV-Gästehausbewohnerin Katharina Gerlach (Tennispark Versmold/WTA 545) musste sich der doppelt (!) so alten Schnyder im Halbfinale beim mit 25.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier beim TC Bredeney mit 1:6, 6:3, 3:6 geschlagen geben. Damit hat sie den Finaleinzug bei dem Event in ihrer Heimatstadt Essen knapp verpasst. Zuvor hatte Gerlach aufhorchen lassen, als sie nacheinander erst die an fünf gesetzte Brasilianerin Teliana…
Gerry Weber Open: Lukasz Kubot und Marcelo Melo führen Doppelfeld an
Verfasst von Frank Hofen
AM 8. Juni 2017 - 9:04
Das polnisch-brasilianische Duo Lukasz Kubot/Marcelo Melo (ATP-Doppel-Weltrangliste 10/4) führt die Teilnehmerliste des Doppelwettbewerbs bei den 25. GERRY WEBER OPEN (17. bis 25. Juni) an. Das topgesetzte Gespann und das auf Platz drei eingestufte deutsche Brüderpaar Alexander und Mischa Zverev (ATP-Doppel 113/81) dürften zu den Hauptkonkurrenten von Raven Klaasen (Südafrika) und Rajeev Ram (USA) gehören. Die Titelverteidiger Klaasen/Ram peilen bei der Jubiläumsausgabe des ATP 500er-Rasenevents den magischen Titel-Hattrick an. Klaasen und…
Ruderclub Hamm Senioren-Cup: Favoriten setzen sich durch
Verfasst von WTV
AM 5. Juni 2017 - 22:00
Etwa 100 Teilnehmer trafen sich in der Pfingstwoche zur dritten Auflage des Ruderclub Hamm Senioren-Cups, einem Turnier der Dunlop-Senior-Tour (Kategorie S2). Wie von den Namen der in den Altersklassen 30 bis 70 startenden Senioren zu erwarten, war das sportliche Niveau sehr hoch und es wurde tolles Tennis geboten. Franz Stauder (Altersklasse 40), Christian Schäffkes (Altersklasse 45), Norbert Henn (Altersklasse 55), Jürgen Ackermann (Altersklasse 60) und Paul Schulte (Altersklasse 65) wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich Titel…
40. Internationales Stadtlohner Pfingstturnier: Pfizenmaier unterliegt Gronert in drei Sätzen
Verfasst von Simone Zettier
AM 5. Juni 2017 - 20:30
Sarah Gronert (Lintorfer TC/DTB 31) und Laslo Urrutia Fuentes (TC 1899 Blau-Weiss Berlin/DTB 43) heißen die Titelträger des 40. Internationalen Stadtlohner Pfingstturniers auf der Anlage des TV Blau-Weiß Stadtlohn. Die an zwei gesetzte Gronert setzte sich im Endspiel gegen die topgesetzte Dinah Pfizenmaier (TC Bredeney/DTB 12) mit 6:4, 3:6, 6:4 durch, nachdem sie zuvor im Halbfinale beim 6:3, 3:6, 6:2 gegen die an vier gesetzte Livia Kraus (TSC Mainz/DTB 50) ebenfalls über die volle Distanz hatte gehen müssen. Pfizenmaier hatte in der…
2. Bundesliga Damen Nord: TC Union Münster feiert ersten Saisonsieg
Verfasst von WTV
AM 5. Juni 2017 - 20:15
Mit 8:1 setzte sich die erste Damenmannschaft des TC Union Münster beim THC von Horn und Hamm durch. Das war nicht nur der erste Saisonsieg, sondern auch die Sicherung des 5. Tabellenplatzes, von dem die Unionerinnen nicht mehr verdrängt werden. Dem TC DD Daumann 08 Moers sei Dank, denn die Moerserinnen siegten an diesem Spieltag mit 7:2 gegen den SV Zehlendorfer Wespen. So könnten sich die Unionerinnen am letzten Spieltag bei eben jenem SV Zehlendorfer Wespen nun sogar eine 0:9-Niederlage erlauben. Der Klassenerhalt ist damit aber noch nicht…
Longines Future Tennis Aces: Marc Majdandzic scheitert knapp im Viertelfinale
Verfasst von WTV
AM 3. Juni 2017 - 12:00
Mit dem Sieg von Martyn Pawelski aus Polen endete die achte Ausgabe der Longines Future Tennis Aces – einem Sandplatzturnier im Herzen der französischen Hauptstadt, das drei Tage lang junge Tennistalente zu einem außergewöhnlichen Wettstreit zusammengeführt hat. Marc Majdandzic (Oeynhausener TC) war knapp im Viertelfinale gescheitert, sagte aber im Anschluss an seine Niederlage, dass dieses Event ein außergewöhnliches Erlebnis für ihn gewesen sei. Dank der Teilnahme vier zusätzlicher Nationen erhöhte sich die Zahl der Teilnehmer in diesem…
French Open: Struff unterliegt Berdych in vier Sätzen, auch im Doppel raus
Verfasst von Simone Zettier
AM 2. Juni 2017 - 20:46
Von 13 Deutschen im Hauptfeld bei den Damen und Herren haben es gerade einmal zwei in die zweite Runde geschafft, und zwar Carina Witthöft und Tatjana Maria. Jan-Lennard Struff (ATP 47/TC Blau-Weiss Halle) musste sich dagegen am Dienstag dem Weltranglisten-14. Tomas Berdych aus Tschechien mit 1:6, 1:6, 6:4, 4:6 geschlagen geben. Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden, das vor allem in den ersten beiden Sätzen von einer hohen Fehlerquote des Warsteiners geprägt war. Insgesamt machte er 58 unerzwungene Fehler. Bei Berdych dagegen war der…
Gerry Weber Open: 400 Rasenstücke sind ausgelegt; Siegemund nicht bei schauinsland-reisen Champions Trophy
Verfasst von WTV
AM 1. Juni 2017 - 14:58
Noch spielen die Tennisstars in Paris bei den French Open den König der Sandplatzsaison unter sich aus, doch schon bald beherrscht nicht mehr die rote Asche, sondern der grüne Rasen die Tenniswelt. Und noch bevor auf dem >heiligen Rasen< von Wimbledon um den dritten Grand Slam-Titel der Saison gespielt wird, ist der Centre Court in HalleWestfalen vom 17. bis 25. Juni der Schauplatz bei den 25. GERRY WEBER OPEN. Mit der Verlegung des Rasens in die ostwestfälische Tennisarena beginnt in diesen Tagen die heiße Phase der seit Wochen…
57. Westfälische Jugendmeisterschaften in Herten: Jana Hecking und Marcel Zielinski setzen sich in den "Königsklassen" durch
Verfasst von Simone Zettier
AM 27. Mai 2017 - 22:27
Linda Puppendahl (DTB 53/U18 Juniorinnen/TC Deuten) und Fynn Künkler (DTB 339/U18 Junioren/TC SuS Bielefeld), der eigentlich noch bei den U16 Junioren hätte aufschlagen dürfen, waren die Favoriten in den "Königsklassen" bei den 57. Westfälischen Jugendmeisterschaften in Herten. Den Westfalenmeistertitel holten diesmal aber beide nicht - aus den unterschiedlichsten Gründen. Während die WTV-Gästehaus-Bewohnerin den Samstag im Krankenhaus verbrachte, da sie nach ihrem Viertelfinalerfolg am Freitag an einer akuten Blinddarmentzündung litt, die…
2. Bundesliga Damen Nord: TC Union Münster unterliegt DTV Hannover mit 2:7
Verfasst von WTV
AM 25. Mai 2017 - 20:56
Gut dagegengehalten, aber der DTV Hannover war erwartungsgemäß eine Nummer zu groß für die erste Damenmannschaft des TC Union Münster. Mit 7:2 setzten sich der Aufstiegskandidat aus Hannover durch und der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. „Das war schon tolles Tennis, das die Hannoveranerinnen gezeigt haben, absolut bundesligareif“, befand Union-Coach Thomas Heilborn nach dem letzten Ballwechsel. Zuvor hatten Chanel Simmonds, Franziska Etzel, Manon Kruse, Andrea Böckmann und Jana Albers in den Einzeln ihr Kämpferherz unter Beweis…
2. Bundesliga Damen Nord: TC Union Münster unterliegt LTTC Rot-Weiss Berlin mit 3:6
Verfasst von WTV
AM 21. Mai 2017 - 21:55
Es hat nicht gereicht für die erste Damenmannschaft des TC Union Münster beim LTTC Rot-Weiss Berlin. Mit 3:6 unterlagen die Unionerinnen die Partie, die nach den Einzeln allerdings schon entschieden war. Nur Manon Kruse konnte ihr Einzel gegen Santa Strombach mit 6:3, 6:2 für sich entscheiden. Chanel Simmonds, Melanie Klaffner, Franziska Etzel, Ria Dörnemann und Jana Albers blieben ohne Satzgewinn. Auf Aleksandrina Naydenova musste der TC Union Münster leider verzichten, da die Bulgarin am Samstag in der Qualifikation beim WTA-Turnier in…
DTB-Bundesstützpunkt in Kamen: Bundestrainer Dirk Dier nimmt Arbeit auf
Verfasst von Simone Zettier
AM 15. Mai 2017 - 11:12
Seit Anfang dieses Jahres gehört Kamen zu einem der vier DTB-Bundesstützpunkte. Der gebürtige Saarländer Dirk Dier koordiniert mit der vor Ort in Kamen arbeitenden Ute Strakerjahn das Training und hat in diesen Wochen seinen ersten richtigen Einsatz vor Ort. Zuvor war er bereits beim WTV-Verbandstag und vor ein paar Wochen zusammen mit DTB-Sportdirektor Klaus Eberhard in Kamen, um grundlegende, zielführende Gespräche zu führen. „Nun plane ich alles Weitere, darunter die ersten Lehrgänge, auf denen ja unser Augenmerk liegen wird“, sagt Dier…
Damen 2. Bundesliga Nord: Union startet mit Niederlage gegen Moers in die Saison
Verfasst von WTV
AM 14. Mai 2017 - 21:00
Mit einer 1:8-Niederlage gegen den TC DD Daumann 08 Moers ist die erste Damenmannschaft in die neue Zweitligasaison gestartet. Dabei zog sich das Team noch achtbar aus der Affäre, denn personell konnte Union-Coach Thomas Heilborn nicht wie gewünscht aus dem Vollen schöpfen. Mit Aleksandrina Naydenova hatte er geplant, doch die Bulgarin musste passen. Aufgrund einer Virusinfektion musste sie im spanischen Monzon ins Krankenhaus und konnte nicht nach Münster kommen. Zudem meldete sich auch Andrea Böckmann mit einem Virus angeschlagen, so dass…
20. Ostermann-Frühlingscup: Vadym Ursu (TuS Ickern) und Natalia Siedliska (BASF TC Ludwigshafen) neue Titelträger
Verfasst von Simone Zettier
AM 13. Mai 2017 - 19:41
Vadym Ursu (TuS Ickern/DTB 54) und Natalia Siedliska (BASF TC Ludwigshafen/92) heißen die neuen Titelträger des 20. Ostermann-Frühlingscups bei der Sport-Union Annen und sicherten sich damit jeweils den Siegerscheck über 900 Euro bei dem Wittener DTB-Ranglistenturnier. Der an zwei gesetzte Ursu hatte im Endspiel des Jubiläumsturniers beim  6:1, 6:2 gegen den ungesetzten Lynn Max Kempen (TC im TuS Brackel/ 272) leichtes Spiel. Kempen hatte im Halbfinale den topgesetzten Dorstener Kim Möllers (Der Club an der Alster/DTB 53) mit 6:3, 7:5 aus…
25. Gerry Weber Open: Tennis-Superstar Roger Federer ist der topgesetzte Profi beim 500er-Rasenevent
Verfasst von Frank Hofen
AM 12. Mai 2017 - 9:34
Es ist das große Geburtstagsfest, die Feier zum 25-jährigen Bestehen von Deutschlands Spitzen-Tennisturnier. Und der „Mann des Jahres“ im Welttennis hat natürlich auch große Pläne für diese ganz besonderen GERRY WEBER OPEN vom 17. bis 25. Juni 2017: „Das Ziel ist der Titel. Ich will gewinnen, ganz klar“, sagt Roger Federer (ATP-Weltrangliste 4), der als topgesetzter Profi bei der Jubiläumsauflage an den Start geht. Federer, die prägendste Figur in einem Vierteljahrhundert Turniergeschichte in Ostwestfalen, könnte seinen neunten Titel gewinnen…
Gerry Weber Open: Alexander Zverev will in diesem Jahr das Jubiläumsturnier gewinnen
Verfasst von Frank Hofen
AM 8. Mai 2017 - 9:03
Alexander Zverev will nach seinem Triump bei den BMW Open in München auch bei der Jubiläumsauflage der GERRY WEBER OPEN um den Titel mitspielen: „Ich habe gezeigt, dass ich in Halle sehr gutes Tennis spielen kann. Und deshalb will ich auch wieder ganz vorne mitmischen“, sagte Deutschlands größtes Tennistalent im Gespräch mit dem Pressedienst des ATP 500er-Turniers in HalleWestfalen bei den BMW Open in München. „Das Turnier gehört zu meinen absoluten Lieblingsplätzen im Tourjahr“, so Zverev. Das wichtigste deutsche Turnier, das seit 2015 in…
2. Unna Open: Steur bezwingt Kölzer im Vereinsduell, Willems siegt bei den Herren
Verfasst von Simone Zettier
AM 6. Mai 2017 - 19:45
Julyette Steur (RTHC Bayer Leverkusen/DTB 30) dominierte das Damenfeld Bilder: © contentis Die 2. Unna Open waren fest in der Hand der Favoriten: Bei den Damen setzte sich am Samstag im Endspiel die topgesetzte Julyette Steur (RTHC Bayer Leverkusen/DTB 30) im Vereinsduell gegen Romy Kölzer (DTB 44) aus Kirchen mit 6:2, 6:1 durch. Die dominante Spielerin des Turniers blieb damit ohne Satzverlust und sicherte sich somit verdient den Siegerscheck über 1200 Euro Preisgeld, obendrein gab es wichtige Punkte für den Dunlop Ladies Cup. Zuvor…
BMW Open: Struff unterliegt Alex Zverev denkbar knapp
Verfasst von Simone Zettier
AM 5. Mai 2017 - 15:54
Als "Tennis vom anderen Stern" betitelte der BR-Kommentator das Spiel von Jan-Lennard Struff (Blau-Weiss Halle) an diesem Tag, es war auf jeden Fall beeindruckend, was der Warsteiner in seinem Viertelfinale bei den BMW Open in München gegen Alexander Zverev ablieferte, bis zum 4:1 im ersten Satz war es gar eine Demonstration. Danach kam der gebürtige Hamburger Zverev besser ins Spiel, Struff ließ aber nicht nach, so dass sich eine sehr anschauliche Partie mit vielen tollen Ballwechseln entwickelte - vielleicht sogar das beste Match des…
Linda Puppendahl im Doppelfinale beim ITF-Turnier in Bulgarien
Verfasst von Nora Kortländer
AM 1. Mai 2017 - 9:38
Linda Puppendahl hat in Bulgarien das Doppelfinale gemeinsam mit der Lokalmatadorin Gergana Topalova nur knapp verloren. In der Einzelkonkurrenz musste sich Linda Puppendahl, in der Runde der letzten 16, ihrer Doppelpartnerin und späteren Siegerin, geschlagen geben. „Sie konnte sich bei dem Turnier viele Punkte für die Juniorinnen Weltrangliste erspielen und somit einen großen Schritt nach vorne machen“, lobte Falko Schüssler ihre Leistung.
Neue DTB-Ranglisten Jugend und Aktive sind veröffentlicht
Verfasst von Nora Kortländer
AM 24. April 2017 - 12:02
Die neuen deutschen Ranglisten der Juniorinnen und Junioren der Altersklassen U12 bis U18 sowie der Damen und Herren sind veröffentlicht worden und ab sofort online abrufbar. Die Damenrangliste wird von der Weltranglistenersten Angelique Kerber (TC Rot-Blau Regensburg) vom Porsche Team Deutschland angeführt, bei den Herren ist der 20-jährige Alexander Zverev (Rochusclub Düsseldorf) der Top-Spieler. Alle neuen Ranglisten können auf www.dtb-tennis.de/Tennis-National/Ranglisten eingesehen werden. Bei Fragen zur Rangliste oder…
Davis Cup-Relegation: Davis Cup-Team auswärts gegen Portugal
Verfasst von DTB
AM 11. April 2017 - 11:55
Das deutsche Davis Cup-Team trifft im Kampf um den Klassenerhalt in der Davis Cup-Weltgruppe auswärts auf Portugal, das ergab die Auslosung am Dienstag in London. Gespielt wird vom 15. bis 17. September, Austragungsort und Bodenbelag werden vom Gegner noch bekannt gegeben. „Ein Heimspiel wäre mir natürlich lieber gewesen. Portugal ist mit Joao Sousa als Nummer eins kein einfacher Gegner. Wir müssen zusehen, dass wir mit der bestmöglichen Auswahl nach Portugal reisen“, sagt Davis Cup-Kapitän Michael Kohlmann. Das Team von Kohlmann hatte Anfang…
Intensivere Talentbetreuung: DTB stellt neues Förderkonzept vor
Verfasst von DTB
AM 10. April 2017 - 8:26
 Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat ein neues Förderkonzept verabschiedet. Künftig wird der deutsche Nachwuchs intensiver und effizienter betreut. Junge Talente sollen früher erfasst und bereits im Alter von 12 bis 14 Jahren an den Verband herangeführt werden. Zudem werden die Trainingsbedingungen sämtlicher Kaderspieler optimiert, indem diese ab sofort von einer intensiveren Zusammenarbeit mit den Bundestrainern des DTB profitieren. „Wir haben eine zukunftsorientierte Struktur geschaffen, die das deutsche Tennis langfristig stärken wird…
Tennis-Bundesliga: Neue Saison lockt mit Weltklassetennis und Spitzenspielern
Verfasst von DTB
AM 6. April 2017 - 12:19
Alexander Zverev, Angelique Kerber, Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber: Die deutschen Stars der Szene sind ganzjährig auf der weltweiten Tour unterwegs. Doch in den Sommermonaten kann man sie für einige Wochen regelmäßig und hautnah auf den Anlagen der besten deutschen Vereine erleben – denn in den Bundesligen schlagen zahlreiche prominente Namen auf. Die 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren startet am 9. Juli, die Damen spielen bereits ab dem 12. Mai um den begehrten Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters. Welcher Profi dann für welchen…
Senioren-WM in Südafrika: Manon Kruse holt Gold im Doppel, Silber für Henrik Müller-Frerich
Verfasst von Simone Zettier
AM 1. April 2017 - 20:05
Drei Starts, drei Medaillen - das kann sich sehen lassen: Manon Kruse (Damen 35/TC Union Münster) fliegt mit gleich drei Mal Edelmetall im Gepäck zurück nach Deutschland. Mit dem Team und im Einzel hat sie Bronze geholt und am Donnerstag ist noch eine Goldmedaille im Doppel bei der Senioren-WM in Kapstadt/Südafrika dazu gekommen. Im Endspiel besiegten Manon Kruse und ihre Partnerin Gitte Möller die Lokalmatadorinnen Izelle Troskie und Shani Van der Merwe aus Südafrika mit 6:2, 6:3 und blieben damit im gesamten Turnierverlauf ohne…

Seiten

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband