Main menu

Veranstaltungen

Michael Kohlmann: „Wir dürfen Belgien nicht unterschätzen“

Artikelbild: 

In rund vier Wochen geht es für die deutsche Mannschaft in Frankfurt am Main gegen Belgien um den Einzug in das Davis Cup Viertelfinale. Der DTB hat sich mit Kapitän Michael Kohlmann über die abgelaufene Saison unterhalten und wirft einen Blick voraus auf die vom 3. bis zum 5. Februar 2017 in der Fraport Arena ausgetragene Erstrundenpartie der Davis Cup Weltgruppe.

Gerry Weber Open: Champions Trophy komplett

Artikelbild: 

Vor dem Geburtstagsjubiläum der GERRY WEBER OPEN kommt die große Show. Mit einem Staraufgebot aktueller und ehemaliger Tennis-Größen: Wenn das rauschende Jubiläumsevent von Deutschlands größtem ATP-Tennisturnier (17. bis 25. Juni 2017) eingeleitet wird, dann dürfen sich die Fans zum 25. Geburtstag auf eine Gala der Extraklasse freuen - bei der beliebten "schauinsland-reisen Champions Trophy" treffen sich allein am Samstag drei Grand Slam-Pokalgewinner auf dem Centre Court des GERRY WEBER STADION.

Deutsches Davis Cup Team: Weihnachtliche Ticketaktion für das Spiel in Frankfurt

Artikelbild: 

Noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für die sportbegeisterte Verwandtschaft? Dann sollten Sie jetzt aktiv werden! Der Deutsche Tennis Bund hat pünktlich zum Fest ein attraktives Ticketpaket für die vom 3. bis zum 5. Februar 2017 in der Frankfurter Fraport Arena ausgetragene Davis Cup Partie gegen Vorjahresfinalist Belgien geschnürt. Wer das deutsche Team um Kapitän Michael Kohlmann beim Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der Weltgruppe unterstützen will, der kann sich jetzt das Wochenendticket sichern – gültig für das Doppel am Samstag, den 4. Februar sowie die Einzel am Sonntag, 5. Februar 2017. In der Kategorie 1 kostet das Wochenendticket 83 Euro, in der Kategorie 2 ist man für 63 Euro dabei. Ermäßigte Preise gelten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Studierende und Schwerbehinderte.

Bezirk Ruhr-Lippe: Ein Abend für Champions

Artikelbild: 

Mehr als 400 Kinder, Eltern, Betreuer, Trainer, Jugendwarte und Funktionäre des WTV haben sich am vergangenen Freitag eingefunden, um insgesamt 48 erfolgreiche Mannschaften des Bezirks zu ehren. Kreisklassen-Champions, Kreismeister, Bezirksklassensieger und Bezirksmeister der U10, U12, U15 und U18 der Mädchen, Jungen und gemischten Mannschaften bekamen jeweils eine Urkunde, den Pokal und Medaillen überreicht. Musikalische Einlagen von Sina Rehwald, ein warmes Buffet und eine Tombola rundeten einen erneut fantastisch organisierten Abend ab.

Veröffentlichung der neuen Turniersoftware

Artikelbild: 

Seitdem 1. Dezember 2016 ist die neue Turniersoftware im Online-Modus nutzbar. Neben diversen gestalterischen Verbesserungen wurden viele funktionale Aktionen in der neuen Turniersoftware verbessert und hinzugefügt. Die Benutzeroberfläche erscheint nun intuitiver und passt sich der Navigationsführung bekannter Menüführungen an. Bis Ende April 2017 kann die alte Turniersoftware im Parallelbetrieb zum bestehenden System genutzt werden.

Um alle Turnierveranstalter im Verbandsgebiet mit dem neuen System vorzubereiten, werden neue Schulungen angeboten, bereits vorhandene Termine finden Sie in "theLeague" unter Seminarkalender unter dem Stichwort "Seminare für Turnierveranstalter".
Für Rückfragen steht Ihnen Tim Reers (WTV-Geschäftsstelle) unter folgender E-Mail Adresse (treers@wtv.de) gerne zur Verfügung.

 

Abwechslungsreicher Infotag des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe: Von Regelkunde bis zur Durchführung eines LK-Turniers

Artikelbild: 

Rund 80 Vereinsvertreter folgten der Einladung des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe im Westfälischen Tennis-Verband (WTV) zum ersten Infotag in Schloß Holte-Stukenbrock. Schwerpunktthemen der Veranstaltung waren neben Ehrungen und den Informationen aus den verschiedenen Vorstandsbereichen das Werben um Schiedsrichter und Oberschiedsrichter sowie die Durchführungsmöglichkeiten von LK-Turnieren. „Wir haben einen abwechslungsreichen Infotag erlebt. Die Teilnehmerzahl zeigt, dass die Themen auf die Bedürfnisse der Vereine und deren Verantwortliche eingehen. Beim Infotag soll es auch zukünftig viele Tipps geben, die die Vereinsarbeit erleichtern und den Tennissport weiter nach vorn bringen“, zog Guido Volkhausen, Vorsitzender des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe, ein positives Fazit.

DTB-Mitglieder-Versammlung: Silber-Vergoldete Ehrennadel für WTV-Medienreferent Frank Hofen

Artikelbild: 

Den Nachwuchs früher und intensiver fördern, die Bundesstützpunkte stärken, die vorhandenen Mittel effektiver einsetzen, um weiterhin den besten Tennisnationen der Welt auf Augenhöhe zu begegnen. Diese notwendigen Maßnahmen mit einer langfristigen Finanzierung zu sichern, war die zentrale Aufgabe der diesjährigen Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof in Frankfurt am Main.

25. Gerry Weber Open: Auch Laura Siegemund bei Champions Trophy dabei

Artikelbild: 

Dass die Weihnachtszeit auch Geschenkezeit ist, weiß Laura Siegemund (WTA-Weltrangliste 31). Wenngleich es noch fünf Wochen bis zur Bescherung sind, so durfte sich die 28-Jährige bereits heute über eine Überraschung freuen: „In dieser Woche erhielt ich ein Paket aus New York“, erzählt die gebürtig aus Filderstadt stammende Fed Cup-Spielerin. Das vorweihnachtliche Geschenk war nichts Geringeres als der Pokal für das siegreiche Mixed-Finale bei den US Open. Die Trophäe hatte die lange Reise aus Übersee gut überstanden und kam poliert und frisch graviert in Siegemunds Heimatstadt im baden-württembergischen Metzingen an.

DTB-Mitglieder-Versammlung mit Gastvortrag von Alfons Hörmann

Artikelbild: 

Am kommenden Sonntag, den 20. November 2016, findet im Hotel Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main ab 10 Uhr die 68. Ordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes statt. Neuwahlen stehen nicht auf der Tagesordnung, gleichwohl erwartet die Delegierten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

Infoveranstaltung des Tennis Bezirks Südwestfalen: Gute Stimmung im Hotel Albus in Olpe

Artikelbild: 

Mehr als 80 Vereinsvertreter waren der Einladung des Bezirks Südwestfalen zur diesjährigen Informationsveranstaltung des Bezirks Südwestfalen in die Scheune des Hotels Albus in Olpe gefolgt. Vorsitzender Jörg Hochdörffer berichtete, dass die auf dem Verbandstag im Februar 2015 beschlossenen Strukturänderungen im Bezirk Südwestfalen bereits komplett vollzogen worden sind. Leider konnte der Rückgang der Mitgliederzahlen nicht gestoppt werden.

Seiten

RSS - Veranstaltungen abonnieren

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband