Main menu

Qualifizierung für Jugendliche im Schul- und Vereinstennis

Qualifizierung für Jugendliche im Schul- und Vereinstennis

Artikelbild: 

Für 13- bis 18-jährige Jugendliche bietet der WTV bereits seit Jahren erfolgreich einen Tageslehrgang an, der die Schüler dafür qualifiziert, im Schul- und Vereinssport als Helfer tätig zu werden.

Im siebenstündigen Lehrgang „Vereins- und Schulsportassistent Tennis (VSSAT)“ legen wir großen Wert darauf, beide Aspekte (Verein und Schule) zu berücksichtigen und die Schüler fit zu machen, um für große Gruppen Anfängerangebote mitgestalten zu können. So können die Jugendlichen beispielsweise die Schnittstelle zwischen Verein und Schule bilden und helfen, mit ihren neuen Kenntnissen und Fähigkeiten eine erfolgreiche Kooperation aufzubauen.

Der WTV bietet im Frühjahr vier Termine an – jeweils einen Lehrgang in jedem Bezirk. Ein besonderes Angebot gibt es im April am letzten Ferienwochenende in Petershagen in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Minden-Lübbecke: Hier wird der Lehrgang in der „XL-Variante“ mit zwei Übernachtungen im Jugendgästehaus angeboten. Dadurch können zum einen natürlich mehr Inhalte vermittelt werden und zum anderen haben die Jugendlichen die Gelegenheit, sich intensiver auszutauschen

Die Termine im Überblick:

30.03.2019 Billerbeck (Münsterland)

31.03.2019 Arnsberg-Bruchhausen (Südwestfalen)

07.04.2019 Ahlen (Ruhr-Lippe)

26.-28.04.2019 Petershagen (Ostwestfalen) – „XL-Variante“ mit zwei Übernachtungen (In Zusammenarbeit mit dem KSB Minden-Lübbecke)

Alle Lehrgänge sind offen für interessierte jugendliche Tennisspielerinnen und Tennisspieler aus Westfalen, unabhängig vom Bezirk. Je Lehrgang können nur 24 Teilnehmer angenommen werden. Bei Interesse also möglichst schnell anmelden!

Alle Infos sowie alle Ausschreibungen findet ihr unter:

https://www.wtv-slice.de/qualifizierungen/vereins-und-schulsportassistent-tennis-vssat/

Fragen beantwortet Sonja Vogt in der WTV-Geschäftsstelle (svogt@wtv.de, 02307/92460-19).

 

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband