Main menu

Veranstaltungen

WTV-Mini-Foren

Artikelbild: 

Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt mit dem 1. WTV Vereinsforum im November des letzten Jahres, mit knapp 150 Teilnehmern aus über 80 Vereinen, geht die Veranstaltungsreihe nun weiter. Bis zum 2. Vereinsforum am 27. November 2021 wird es in regelmäßigen Abständen sogenannte Mini-Foren zu einzelnen Themen geben, die beim Vereinsforum besonders gefragt waren.

WTV-Vereinsforum: Premiere trifft den Nerv von über 130 Teilnehmern

Artikelbild: 

Über 130 Vorstandsmitglieder und engagierte Mitglieder aus 80 Tennisvereinen waren am 23. November ins SportCentrum Kamen-Kaiserau gekommen. Hier konnten sie sich beim ersten WTV-Vereinsforum in insgesamt elf verschiedenen Workshops, Seminaren und Vorträgen über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in einem Verein informieren und austauschen.

190 begeisterte Trainer bei den Fortbildungen am Wochenende

Artikelbild: 

"Das war mal was ganz Neues!", "Ich war beeindruckt!" sind nur beispielhafte Rückmeldungen der über 100 Teilnehmer, die mit dem Thema Sporthypnose am Samstag im Rahmen der Trainerfortbildung beim Westfälischen Tennis-Verband in Kamen das erste Mal in Berührung kamen. Mit Nikolai Hanf-Dressler und Katharina Marquard waren die zwei führenden Sporthypnose-Therapeuten Deutschlands aus Berlin gekommen, um den Trainerinnen und Trainern einen kleinen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Sporthypnose zu geben.

Joelle Steur bei den European Youth Olympic Games

Artikelbild: 

Joelle Steur bei den European Youth Olympic Games

Vom 20.07. bis 28.07.2019 finden in Baku die 15. Summer European Youth Olympic  Festival (EYOF) statt. Aus Westfalen vervollständigt Joelle Steur (Tennispark Versmold) das Team vor Ort. Das deutsche Team besteht neben Joelle Steur aus Tea Lukic (TC Grün-Weiß Gifhorn), Daniel Milardovic (Kölner THC Stadion Rot-Weiß) und Oliver Olsson (TC Grün-Weiss Nikolassee 1925).

4. Neven Subotic Stiftungs Cup

Artikelbild: 

Die Vorbereitungen auf den 4. Neven Subotic Stiftungs Cup im Hörder Tennis Club e.V. laufen auf vollen Touren.

Das größte Benefits-Turnier der Region geht in die nächste Runde. Wie in den vergangenen Jahren werden Doppel und Mixed gespielt. Egal, ob Hobby- oder Bundesliga-Spieler - 12 oder 85-jähriger: Jeder ist bei diesem Turnier willkommen und kann unter Gleichgesinnten spielen, denn es geht vor allem um den guten Zweck.

Seiten

RSS - Veranstaltungen abonnieren

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband