Main menu

Nationales Deutsches Jüngsten-Tennisturnier in Lippe

Nationales Deutsches Jüngsten-Tennisturnier in Lippe

Artikelbild: 

43. Nationales Deutsches Jüngsten-Tennisturnier

31. Juli bis 4. August 2019

in Zusammenarbeit mit den lippischen Tennisclubs:

TC Rot-Weiß Detmold, TC Grün-Weiß Hiddesen, TC Bad Salzuflen,

TC Rot-Weiß Lage, TC Blau-Weiß Lemgo, TC Blau-Weiß Horn,

SV Cappel TA und TC Blau-Weiß Herrentrup

Ernsting´s family-Cup

Am Mittwoch, 31. Juli, beginnt das 43. Nationale Deutsche Jüngsten-Tennisturnier, dann heißt es wieder Spiel, Satz und Sieg auf den lippischen Tennisanlagen. Die Veranstaltung hat mit weit mehr als 750 Meldungen erneut ein unglaublich gutes Meldeergebnis zu verzeichnen. Wieder einmal haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet gemeldet.

Die ausrichtenden Vereine im Tenniskreis Lippe freuen sich auf die jungen Tennisspielerinnen und -spieler und den damit verbundenen Beginn des Turniers bei hoffentlich erträglichen sommerlichen Temperaturen. Die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover vergibt zum dreizehnten Mal in Folge den NDJTT Fairness-Pokal, mit dem der oder die Spieler/in ausgezeichnet wird, der/die den Turnierleitungen im Laufe des Turniers durch sein/ihr sportlich faires Auftreten besonders positiv aufgefallen ist.

Weiterhin wird auch in diesem Jahr eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer mit dem Ehrenteller des Bundesministeriums des Innern der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Dieser Preis wird für besondere Leistungen verliehen. Aufgrund der Unterstützung der Lippe Tourismus & Marketing GmbH können die Kinder während der Turniertage auch abseits der Tennisanlagen Lippe kennenlernen und wieder verschiedene Institutionen kostenlos besuchen.

Einer der Höhepunkte des 43. Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennisturniers wird mit Sicherheit auch in diesem Jahr wieder die „Players Party“ für alle Teilnehmer und Betreuer sein, die am Donnerstag, 1. August, 18.15 Uhr, auf dem Gelände der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo stattfinden wird. Neben Speis und Trank ist dabei auch für die Unterhaltung der Kids gesorgt. Torwandschießen und  die Ballonkünstler Cordula und Rüdiger Paulsen stehen genauso auf dem Programm wie ein Dosenwurf- und ein Pfeilwurf-Wettbewerb. Außerdem werden die Kinder viel Freude am Spaßmobil der Villa Winzig des Deutschen Kinderschutzbundes haben.

Die Vorbereitungen für den sportlichen Teil des Turniers laufen ebenfalls auf Hochtouren. Es werden folgende Konkurrenzen auf den lippischen Tennisanlagen, die von den Vereinen TC Leopoldshöhe, SuS Pivitsheide TA, TC Heiligenkirchen und TC Dörentrup unterstützt werden, ausgetragen:

Junioren U12 TC RW Detmold

Junioren U11 TC BW Lemgo

Junioren U10 TC Bad Salzuflen

Junioren U9 und jünger TC BW Horn

Juniorinnen U12 TC GW Hiddesen

Juniorinnen U11 TC GW Hiddesen

Juniorinnen U10 TC RW Lage

Juniorinnen U9 und jünger SV Cappel TA und TC Blau-Weiß Herrentrup

 

Beginn des Turniers ist am Mittwoch, 31. Juli um 09.00 Uhr auf den jeweiligen Anlagen. Alle Endspiele werden am Sonntag, 4. August, ab 09.00 Uhr auf der Anlage des TC Blau-Weiß Lemgo ausgetragen.

Aus dem Tenniskreis Lippe werden folgende Spielerinnen und Spieler am 43. Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennisturnier teilnehmen:

Hendrik Hansen (TC GW Hiddesen, U12)

Till Wolfgang Philippzig (VSV Teutonia Silixen, U11)

Constantin Hilker (TC GW Hiddesen, U9)

Paul Neugebauer (TC RW Detmold, U9)

 

Stand: 22. Juli 2019

Weitere Infos auf: www.juengsten-tennis.de

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband