Main menu

Leistungssport

Artikel der Kategorie Sport

Stuttgart: Pfizenmaier verliert gegen Petrova

Artikelbild: 

Am Ende war Nadia Petrova beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart dann doch zu stark für Dinah Pfizenmaier (Blau-Weiss Halle) und die Russin setzte sich mit 7:6(2), 6:4 durch, obwohl man zeitweise nicht das Gefühl hatte, dass sich hier die Nummer acht und 150 der Welt gegenüber stehen. Spielerisch war der Unterschied nicht so groß nicht, nur bei den engen Punkten spielte 30-Jährige all ihre Erfahrung aus und setzte sich am Ende durch.

Das neue eMagazin von mybigpoint ist da: Fed Cup Teamchefin Barbara Rittner im Editorial

Artikelbild: 

Vor einem Jahr, am 28. April 2012, erblickte mybigpoint das Licht der Welt. Inzwischen ist viel passiert. Das Portal wurde stetig weiterentwickelt, das Angebot an virtuellen und realen Leistungen ausgebaut - und der Mitgliederbestand auf 80.000 geschraubt. In der brandneuen Ausgabe des eMagazins, das am PC sowie auf allen Tablets und Smartphones gelesen werden kann, ist der Geburtstag aber nur ein Thema von vielen, es gibt viel Neues in der Welt von mybigpoint. Zum Beispiel:

FED CUP: Kerber führt Porsche Team Deutschland gegen Serbien an

Artikelbild: 

Das Porsche Team Deutschland bestreitet die Fed Cup Relegationspartie gegen Serbien am 20. und 21. April mit Angelique Kerber (Foto: GERRY WEBER OPEN/ket), Mona Barthel, Sabine Lisicki und Anna-Lena Grönefeld. Die Doppelspezialistin aus Hannover ersetzt Julia Görges, die ihre Teilnahme an der Begegnung in der Stuttgarter Porsche-Arena kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen musste.

Zukunftsfähige Aufstellung des Westfälischen Tennis-Verbandes e.V. – der Startschuss ist gefallen

Artikelbild: 

Anfang des Jahres sind das Präsidium, die Bezirke und die Kreise des WTV übereinstimmend zu dem Ergebnis gekommen, einen Veränderungsprozess des Westfälischen Tennis-Verbandes in Angriff nehmen zu wollen, um den Verband mittel- und langfristig zukunftsfähig aufzustellen. Am vergangenen Dienstag hat nun in Kamen das erste Treffen der Lenkungsgruppe stattgefunden und damit den Startschuss für das Projekt gegeben. Um den Prozess sinnvoll gestalten zu können, sind zwei Arbeitsgruppen einberufen worden, die sich aus Vertretern des Präsidiums, der  Bezirke, der Kreise und der Geschäftsstelle zusammensetzen.

2. Damen-Tennisbundesliga Nord mit Blau-Weiss Halle startet am 12. Mai

Artikelbild: 

Am 12. Mai startet die 2. Damen-Tennisbundesliga Nord in die Saison 2013. Insgesamt ist die Besetzung der Teams im Vergleich zu den vergangenen Jahren qualitativ angestiegen. Mit Dinah Pfizenmaier (Blau-Weiss Halle) und Carina Witthöft (Der Club an der
Alster) sind gleich zwei Spielerinnen aus dem Porsche Talent Team Deutschland gemeldet.

Begegnungen des 1. Spieltags / 2. Damentennis-Bundesliga Nord:

Kas/Brown verpassen Doppeltitel in Casablanca

Artikelbild: 

Christopher Kas (Blau-Weiss Halle) und Dustin Brown haben in Casablanca/Marokko den Titel beim ATP-World-250-Turnier  im Doppel verpasst. Im Finale unterlag das ungesetzte deutsche Duo den topgesetzten Julian Knowle (Österreich) und Filip Polasek (Slowakei) mit 3:6, 2:6, nachdem sie in der ersten Runde der mit 476.800 Euro dotierten Veranstaltung die an zwei gesetzten Lukas Dlouhy (Tschechien) und Paul Hanley (Australien) mit 3:6, 7:5, 10:6 bezwingen konnten.

Ralf Weber im Interview: „Neue Rasenserie "Road to Wimbledon" verändert die europäische Turnierstruktur“

Artikelbild: 

Dadurch, dass ab 2015 in Stuttgart ein zweites nationales ATP-Tennisturnier auf Rasen stattfinden wird, bekommt auch das bis dato einzige deutsche ATP-Event auf diesem grünen Belag einen neuen Stellenwert. Durch die Terminverschiebung von Wimbledon rücken die GERRY WEBER OPEN ebenfalls eine Woche nach hinten und so wurde die Möglichkeit für Stuttgart geschaffen. Auf Grund dieser Veränderung spricht man heute bereits von einer "Road to Wimbledon", denn diese grüne Serie verändert die europäische Turnierlandschaft. Zumal von Seiten der Haller eine Turnierveränderung angestrebt wird. Aus dem 250er soll künftig ein 500er Event auf der ATP World Tour Series werden und damit wären die GERRY WEBER OPEN das höchstdotierte Tennisturnier in Deutschland. Nachfolgend ein Interview mit dem 49-Jährigen Turnierdirektor Ralf Weber, der ab dem 1. August in den Vorstand des Hauptsponsors, dem Modekonzern GERRY WEBER International AG, aufrückt.

Pfizenmaier Turniersieg in Spanien

Artikelbild: 

Turniersieg und gute Leistungen! Rundum zufrieden war Dinah Pfizenmaier (WTA 152/Blau-Weiss Halle/Foto und Text: Claus Uwe Schumann) mit dem Verlauf des mit 10 000 Dollar dotierten ITF-Turniers im spanischen Torrent. Die 21-jährige deutsche Nachwuchshoffnung war die Top-Favoritin in diesem Wettbewerb und wurde dieser Rolle vollauf gerecht.

Mannschaftsführer aufgepasst!

Artikelbild: 

Mannschaftsführer aufgepasst, mybigpoint hat ein tolles Geschenk für Euch. Bis Ende April erhalten die ersten 250 Mannschaftsführer, die neues Premium-Mitglied werden, folgende Tennisartikel geschenkt - und dies zusätzlich zu den sonstigen zahlreichen Vorteilsleistungen:

Seiten

RSS - Leistungssport abonnieren

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband