Main menu

Westfalenliga: Sechster und vorletzter Spieltag - Unna bei den Damen/Iserlohn und Bielefeld bei den Herren top

Westfalenliga: Sechster und vorletzter Spieltag - Unna bei den Damen/Iserlohn und Bielefeld bei den Herren top

Artikelbild: 

Am Sonntag, 23. Juni, hat der sechste und damit vorletzte Spieltag in der Westfalenliga stattgefunden. Bei den Damen ist die Überraschungsmannschaft der Saison, TC Unna 02 Grün-Weiß weiter alleiniger Spitzenreiter, die Damen aus Unna beeindruckten am Sonntag durch einen 8:1-Kantersieg gegen Rot-Weiß Hagen. Vor dem letzten Spieltag haben bei den Herren sowohl Iserlohn als auch der Bielefelder TTC ihre weiße Weste behalten, so dass es dann zu einem richtigen Saisonfinale kommt.

Im Topduell des Spieltages in Unna bei den Damen zwischen dem TC Unna 02 Grün-Weiß und Rot-Weiß Hagen setzte sich der Favorit deutlich mit 8:1 durch, bereits nach den Einzeln hatte der Sieg der Unnaer Damen festgestanden, da nur Stefanie Ziegler ihr Einzel gegen ihre WTV-Gästehaus-Mitbewohnerin Marleen Tilgner verlor. Für Rödinghausen gab es am Wochenende die zweite Niederlage der Saison, gegen Blau-Weiß Soest unterlagen sie 4:5. Nach den Einzeln hatte es 3:3 gestanden, allein zwei Doppel wurden im Match Tiebreak entschieden und gingen an Soest. Kamen-Methler setzte sich mit 7:2 gegen den schon als Absteiger feststehenden Bielefelder TTC durch, zudem siegte Grün-Weiß Herne mit 5:4 gegen den Dortmunder TK Rot-Weiß 98.

Bei den Herren bleibt der TC Rödinghausen weiter ohne Niederlage, gegen Spitzenreiter Iserlohn war beim 1:8 wie erwartet nichts zu holen. Auch der Bielefelder TTC setzte vor dem letzten Spieltag mit dem 9:0 beim Lüdenscheider TV 1899 ein deutliches Zeichen in Richtung Iserlohn. Man darf also wirklich auf das Saisonfinale am siebten Spieltag gespannt sein, in dem die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften aus Iserlohn und Bielefeld beim Bielefelder TTC aufeinander treffen.

Des Weiteren bezwang gestern noch der TSC Hansa Dortmund Soest mit 6:3 und der Dortmunder TK 98 besiegte TV Feldmark Dorsten ebenfalls mit 6:3.

 

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband