Main menu

Westfalenliga, 3. Spieltag: Halle und Münster mit Kantersiegen

Westfalenliga, 3. Spieltag: Halle und Münster mit Kantersiegen

Artikelbild: 

Am Nikolaus-Wochenende, 6. und 7. Dezember, stand der dritte Spieltag in der Westfalenliga an. Im Münsterland-Derby gegen Westfalia Westerkappeln kam die erste Damenmannschaft des TC Union Münster zu einem ungefährdeten 6:0-Erfolg. In den vier Einzeln blieben die Unionerinnen ohne Satzverlust und zu den beiden Doppeln trat das Team von Westfalia Westerkappeln nicht mehr an. Mit dem gleichen Ergebnis siegte Titelverteidiger Blau-Weiss Halle beim THC im VfL Bochum. Während die Blau-Weißen mit Spitzenspielerin Nina Zander aufliefen, konnte Bochum nur ein Rumpfteam aufbieten. Sowohl Halle als auch Münster haben damit in der Tennis-Hallenrunde 2014/2015 einen großen Schritt in Richtung Endspiel um die Westfalenmeisterschaft gemacht, führen jetzt nach drei Spielen jeweils in ihrer Gruppe die Tabelle an.

Bei den Herren stand am dritten Spieltag das OWL-Derby zwischen TV Espelkamp-Mittwald und dem Tennispark Versmold im Fokus: Versmold hat sich für diese Saison viel vorgenommen und konnte das durch zwei Siege in zwei Spielen zuvor auch bestätigen. Dagegen hatte Espelkamp vor diesem Spiel nur einen Sieg zu Buche stehen. Gegen Halle musste das Team gleich zu Beginn sogar eine 0:6-Klatsche hinnehmen. Gegen Versmold waren aber fast alle Topspieler am Start, angeführt wurde das Team von Richard Becker, der sich allerdings im Spitzenspiel Neuzugang Philipp Scholz mit 6:7, 7:5, 2.6 geschlagen geben musste. Franz Stauder und Gunnar Hildebrand besiegten ihre Gegner, Florian Stephan und Andreas Blank, jeweils in drei Sätzen. Nach den Einzeln lag Espelkamp mit 3:1 vorn, Becker/Stauder sorgten dann für denn entscheidenden Punkt im Doppel: Sie gewannen gegen Scholz/Blank mit 6:4, 6:2.

Alle Mannschaften spielen um den Gruppensieg und den damit verbundenen Platz in der Endrunde, die am 24./25. Januar 2015 ausgetragen wird. Dort werden dann die "Westfälischen Mannschaftsmeister in der Halle" ermittelt.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband