Main menu

Nina Zander siegt wieder bei den Bremen Open, Konstantin Gerlakh bei den Herren erfolgreich

Nina Zander siegt wieder bei den Bremen Open, Konstantin Gerlakh bei den Herren erfolgreich

Artikelbild: 

Die Bremen Open in Osterholz Mitte Dezember waren 2012 fest in westfälischer Hand: Die 22-jährige Nina Zander (DTB 32/Blau-Weiss Halle) konnte nach 20120 erneut den Titel gewinnen, bei den Herren siegte Konstantin Gerlakh (DTB 96/Dortmunder TK Rot-Weiß 98).

Die topgesetzte Zander setzte sich im Finale gegen Katharina Holert (DTB 124/ Club an der Alster) mit 6:2, 6:0 durch und erhielt dafür 600 Euro Weihnachstgeld. Der 18-jährige Gerlakh besiegte im Endspiel den gleichaltrigen dänischen Qualifikanten Mohamed Shabib mit 6:2, 6:1 und konnte sich über ein Preisgeld von 800 Euro freuen.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband