Main menu

ITF-Turnier in Kroatien: Julia Wachaczyk verpasst zweiten Doppeltitel binnen acht Tagen nur knapp

ITF-Turnier in Kroatien: Julia Wachaczyk verpasst zweiten Doppeltitel binnen acht Tagen nur knapp

Artikelbild: 

In der Vorwoche hatte die Bielefelderin Julia Wachaczyk (TC Union Münster) im kroatischen Bol an der Seite der Tschechin Lenka Kuncikova den Titel geholt, in dieser Woche war sie ebenfalls in Bol am Start, allerdings diesmal zusammen mit der Niederländerin Mandy Wagemaker. Die niederländisch-deutsche Kombination war bei der mit 10.000-US-Dollar-dotierten Sandplatzveranstaltung war als Nummer eins der Setzliste ins Rennen gegangen und hatte sich durch zwei souveräne Zwei-Satz-Siege ins Finale gespielt. Dort mussten sich Wagemaker/Wachaczyk dann aber den an zwei gesetzten Mariana Drazic (Kroatien) und Lina Gjorcheska (Mazedonien) mit 6:7(5), 3:6 geschlagen geben. Somit hat Julia Wachaczyk den zweiten Doppeltitel auf der ITF Tour binnen acht Tagen knapp verpasst.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband