Main menu

Frauenfeld/Schweiz: Morderger-Zwillinge erreichen Doppel-Finale

Frauenfeld/Schweiz: Morderger-Zwillinge erreichen Doppel-Finale

Artikelbild: 

Die Morderger-Zwillinge Yana und Taya (bei TC Kamen-Methler) haben das Doppelfinale beim 10.000-US-Dollar ITF-Turnier im schweizerischen Frauenfeld erreicht. Dort mussten sie sich allerdings Nina Stadler (Schweiz) und Kathinka von Deichmann (Liechtenstein) mit 3:6, 4:6 geschlagen geben.

Im Einzel hatte sich Taya durch die Qualifikation bis ins Viertelfinale vorgekämpft, scheiterte dort aber an Lokalmatadorin Karin Kennel.

Yana (l.) und Taya Morderger haben sich in der Schweiz im Doppel bis ins Finale vorgespielt, Yana scheiterte im Einzel nach überstandener Qualifikation erst im Viertelfinale.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband