Main menu

Dinah Pfizenmaier zurück in der Erfolgsspur: Titelgewinn auf Mallorca

Dinah Pfizenmaier zurück in der Erfolgsspur: Titelgewinn auf Mallorca

Artikelbild: 

Dinah Pfizenmaier (WTA 139/Blau-Weiss Halle/Foto: Rolf Schmid), gerade "WTV-Spielerin des Jahres" geworden, war in dieser Woche beim 10.000 US-Dollar dotierten Turnier in Cala Millor auf Mallorca am Start. Die Entscheidung, bei einem kleineren Turnier auf Asche aufzuschlagen, um Matchpraxis zu sammeln und Selbstvertrauen zu tanken, hat sich für die 21-Jährige bisher gelohnt: Denn sie holte sich den Titel. Im Finale besiegte die Topgesetzte die 22-jährige Italienerin Anastasia Grymalska (WTA 319) mit 6:4, 4:6, 7:5.

Im Halbfinale hatte sie beim 6:4, 6:1 gegen die an drei gesetzte Britin Amanda Carreras (WTA 321) weniger Mühe gehabt, Grymalska war die Erste, die Pfizenmaier einen Satz im Turnier abnahm.

Auch im Doppel war Pfizenmaier dabei, scheiterte an der Seite von Vivian Heisen (WTA 818) allerdings bereits im Viertelfinale.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband