Main menu

Bundesligen: Siege für Halle, Oelde und Wanne-Eickel

Bundesligen: Siege für Halle, Oelde und Wanne-Eickel

Artikelbild: 

Während für die Damen von Blau-Weiß Halle in der 2. Bundesliga Nord an Pfingsten auf heimischer Anlage bereits der dritte und vierte Spieltag anstand, sind die Herren 30 am Sonntag, 27. Mai, erst in die Saison gestartet.

 

2. Bundesliga Damen Nord: Blau-Weiß Halle konnte den Club an der Alster am Samstag mit 7:2 bezwingen. Am Montag gab es gegen den Rochusclub Düsseldorf einen knappen 5:4-Sieg. Mit 3:1-Siegen steht Halle damit auf dem dritten Rang der Tabelle.

1. Bundesliga Herren 30:  Der Oelder TC Blau-Weiß ist mit einem Auswärtsieg bei TC Schönbusch Aschaffenburg in die Saison gestartet. Im vergangenen Jahr konnten die Oelder Aschaffenburg im letzten Spiel mit 6:3 bezwingen. Diesmal hieß das Ergebnis 5:4. Nach den Einzel hatte es bereits 5:1 gestanden, aber alle drei Doppel gingen an Aschaffenburg. Für die TG Westfalia Dortmund lief es beim TC Kaiserswerth dagegen nicht so gut, sie unterlag 0:9. Kaiserwerth gilt allerdings auch als einer der Favoriten auf die Meisterschaft und Dortmund war komplett ohne Ausländer angetreten.

2. Bundesliga Herren 30: Der TC Parkhaus Wanne-Eickel hat sein erstes Heimspiel gegen den TC Oberwerth Koblenz überlegen gewonnen, nach den Einzeln stand es bereits 6:0, am Ende siegte Wanne-Eickel mit 8:1.

Eine umfangreiche Saisonvorschau lesen Sie hier

 

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband