Main menu

Bangkok: Erfolgreiche Woche für Richard Becker

Bangkok: Erfolgreiche Woche für Richard Becker

Artikelbild: 

Richard Becker ((ATP 537/Foto: Spektrum Bilderdienst) hat in Bangkok erfolgreich gespielt: Im Doppel gelang ihm mit dem Südafrikaner Jean Andersen der Sprung ins Finale der mit 10.000 US-Dollar dotierten ITF-Hartplatz-Veranstaltung, im Einzel schaffte es der 21-jährige aus Bad Oeynhausen wie in der Vorwoche an gleicher Stelle unter die letzten Vier.

 

Becker, der für den TV Espelkamp Mittwald in der zweiten Tennis-Point-Bundesliga aufschlägt, war als Nummer sieben der Setzliste in das Turnier in Thailand gestartet und hatte nach Zwei-Satz-Siegen gegen David Agung Susanto aus Indonesien und Kenny Bun aus Kambodscha in der Runde der besten Acht den Franzosen Antoine Escoffier mit 5:7, 7:6 (7:1), 6:3 hinter sich gelassen. Im Halbfinale unterlag er dem topgesetzten Indonesier Christopher Rungkat mit 7:6 (9:7), 3:6, 1:6. Das Endspiel im Doppel gegen die beiden Neuseeländer Logan McKenzie und Jose Statham mussten Becker und sein südafrikanischer Partner Andersen absagen.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband