Main menu

Deutschland spielt Tennis

Deutschland spielt Tennis

Artikelbild: 

Neuer Look für „Deutschland spielt Tennis"

Es tut sich etwas bei „Deutschland spielt Tennis“: Die Eröffnung der Freiluftsaison erscheint in diesem Jahr in einer moderneren Optik. Inhaltlich ergänzt wird der neue Auftritt durch digitale Bausteine, die den Tennisvereinen mehr Möglichkeiten zur Interaktion mit Mitgliedern und Besuchern geben sollen.

www.deutschlandspielttennis.de

„Deutschland spielt Tennis“- die Initiative des Deutschen Tennis Bundes und seiner Landesverbände zur gemeinsamen Saisoneröffnung aller deutschen Tennisvereine erscheint im Jahr 2019 im neuen Outfit und mit neuen Inhalten

„Nach zwölf erfolgreichen Jahren war es an der Zeit für ein paar Anpassungen“, erklärt die für Sportentwicklung zuständige DTB-Vizepräsidentin Dr. Eva-Maria Schneider. „Daher haben wir uns entschlossen, optisch neue Wege zu gehen und der Aktion einen moderneren und auch frecheren Anstrich zu geben.“

Den Tennisvereinen selbst wird neben den bereits bekannten Features wie Vereinspaket mit Werbematerialien, Vereinsverlosung und Besuchergewinnspiel auch eine neu entwickelte „Vereins-Toolbox“ an die Hand gegeben. Hierbei handelt es sich um ein digitales Informationstool, das die Kommunikation der Vereine mit bestehenden und potenziellen Mitgliedern erleichtern soll. Die Toolbox enthält Textbausteine, Bilder, Plakate und Veranstaltungstipps sowie Online-Tools für eine vermehrte Social Media-Kommunikation.

Das ist „Deutschland spielt Tennis“:

Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ ruft der Deutsche Tennis Bund seit 2007 alle Tennisvereine im Bundesgebiet dazu auf, Ende April gemeinsam die Sommersaison zu eröffnen. Insgesamt wurden dadurch bereits knapp 114.000 neue Mitglieder für die Clubs gewonnen.

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband