Main menu

Senioren

Senioren-WM: Berndt Richard holt mit Team Platz acht

Artikelbild: 

Im Einzelwettbewerb steht Bernd Richardt (2.v.l., TC Hamm-Geithe) in Runde vier bei der Senioren-WM in San Diego, mit dem deutschen Ü50-Team hat er in der vergangenen Woche Platz acht geholt. Mit im Team waren Lutz Groeger, Udo Betz und Achim Gass. Mit Groeger hat Richardt einen Nachbericht verfasst.

Senioren-WM in San Diego: Deutsches Team verliert

Artikelbild: 

Bei der Senioren-WM in San Diego hat die deutsche Mannschaft um Ralf Behrendt (TC Rot-Weiß Bochum-Stiepel) und Heinz Küppers-Anhamm (TC St. Mauritz Münster) beim Team-Wettbewerb Ü55 0:3 gegen Australien verloren. Der Einzel-Wettbewerb, bei dem auch Bernd Richardt (TC Hamm-Geithe) startet, beginnt am 13. Februar.

Dirk Lehnen 40-Europameister im Doppel

Artikelbild: 

Bei den 36. Europameisterschaften der Senioren im österreichischen Seefeld konnte Dirk Lehnen (links/Blau-Rot Paderborn) im Herren 40-Doppel an der Seite von Volker Marzenell (Mannheim) den Vorjahrestitel verteidigen. Im Finale siegten Lehnen/Marzenell kampflos gegen die top gesetzten Jörgen Aberg (Schweden)/Dinko Gudelj (Kroatien).

Die Tennis-Weltmeisterschaft als Geburtstagsgeschenk

Artikelbild: 

Normalerweise konkurrieren sie auf nationaler Ebene, doch mit der Senioren-WM im Team- und Einzelwettbewerb ab 6. Februar in San Diego (USA) wartet auf Ralf Behrendt (TC Rot-Weiß Bochum-Stiepel), Bernd Richardt (TC Hamm-Geithe) und Heinz Küppers-Anhamm (TC St. Mauritz Münster) die internationale Bühne.

Einige Überraschungssieger bei den 33. Westfalenmeisterschaften der Senioren ab 40

Artikelbild: 

Die 33. Hallen-Westfalenmeisterschaften der Senioren/innen ab 40 sind mit einigen Überraschungssiegern am Sonntag in Werne zu Ende gegangen, aber auch die Etablierten setzten sich durch. Gespielt wurde in zwölf Kategorien: Damen 40 bis 60 und Herren 40 bis 75. Zu den Siegern geht es hier.

Seiten

RSS - Senioren abonnieren

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband