Main menu

Erste Fortbildung voller Erfolg

Erste Fortbildung voller Erfolg

Artikelbild: 
„Die beste Fortbildung, die ich je besucht habe“, war das Fazit einer hauptberuflichen Trainerin, die extra aus Köln angereist war. Die Fortbildung am Sonntag, 22.03.2015 - die erste nach dem neuen Konzept - war mit 34 Teilnehmern fast ausgebucht. In zwei kleinen Gruppen à 17 Personen erlebten alle einen ausgesprochen bewegungsreichen Tag, da durchgängig eigenes Mitmachen und Ausprobieren angesagt war. Bei Referentin Simone Milk wurden bei den Teilnehmern die verschiedenen Bereiche des Gehirns auf unterschiedlichste Weise mit Übungen aus der „Life Kinetik“ angesprochen. Jede präsentierte Übung war von der Referentin vorab im eigenen Trainingsbetrieb auf Tauglichkeit überprüft worden, so dass die Teilnehmer ausschließlich praktikable und funktionierende Übungen für ihre tägliche Arbeit vorgestellt bekamen und selbst erproben konnten. So wurde z.B. kurz vor dem Schlag eine Rechenaufgabe gestellt, deren Ergebnis darüber entschied, ob longline oder cross zu spielen ist. Auch bei Übungen an der Koordinationsleiter waren Mehrfachaufgaben gefragt wie z.B. gleichzeitiges Laufen und Werfen/Fangen eines Balls. Das Spielen mit einer Augenbinde, die nur noch einäugiges Sehen ermöglichte, führte zu einem ungewohnten Spielerlebnis. Im Bereich „Athletiktraining“ brachte Jo-Lâm Vuong von der Ruhr-Universität Bochum die Teilnehmer mächtig ins Schwitzen. Systematisch aufgebaut und mit hervorragender, sauberer Präsentation der jeweiligen Übungen machte er den Teilnehmern die Bedeutung des Athletiktrainings für alle Altersklassen und Leistungsniveaus deutlich. Von Übungen zur allgemeinen Erwärmung über die Aktivierung spezieller Muskelgruppen bis hin zu Schnelligkeitstraining und umfassenden Ganzkörper-Kräftigungsübungen konnte jeder Teilnehmer diese selbst durchführen, was sicherlich bei dem ein oder anderen auch noch am nächsten Tag zu spüren gewesen sein wird. Wer sich ärgert, dass er diese interessanten Themen verpasst hat, kann sich bereits jetzt auf das nächste Jahr freuen. Wir werden diese Fortbildung aufgrund der ausgesprochen positiven Rückmeldungen 2016 noch einmal anbieten. Die nächste Fortbildung mit dem Thema „Spiele, Übungen und methodische Hilfen im Kinder- und Jugendtennis“ findet am 26.4.2015 in Kamen statt. Anmeldungen sind online noch bis zum 5.4.2015 möglich. Wenn Sie Fragen zu den Fortbildungen oder Probleme bei der Anmeldung haben, wenden Sie sich an Sonja Vogt (svogt@wtv.de).      
Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband