Main menu

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung in Marl

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung in Marl

Artikelbild: 

Am 03.10.2012 nutzten zwölf Teilnehmer aus neun Vereinen die Möglichkeit sich von Jan Jung (WTV-Qualifizierungsteam) über die Besonderheiten von „Tennis in Großgruppen“ weiterbilden zu lassen. Diese Qualifizierungsmaßnahme fand am 3. Oktober  zum ersten Mal statt. Im Rahmen des Landesprogramms „NRW bewegt seine Kinder“ hat der WTV sich in den vergangenen Monaten das Ziel gesetzt, die Vereine auch im Bereich der Qualifizierung von Mitarbeitern in der „Kinder- und Jugendarbeit“ zu unterstützen und eigene Maßnahmen anzubieten.

Tennistraining in größeren Gruppen ist in vielen Vereinen mittlerweile Alltag und in Kooperationen und Aktionen von Vereinen mit Schulen oder Kindergärten die Regel. Den Vereinen bzw. den Vereinstrainern fehlt häufig die nötige Sicherheit im Umgang mit so vielen Schülern gleichzeitig zu trainieren. Der WTV reagiert mit seinen Qualifizierungsmodulen damit auf die modernen Gegebenheiten in der Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen.

„Alle Teilnehmer waren an den vorbereiteten Inhalten sehr interessiert und gaben zusätzlich  Einblicke in die eigene Vereinsarbeit“ sagte Jan Jung vom WTV-Qualifizierungsteam. Die Veranstaltung wurde vormittags in der Turnhalle des Gymnasium am Loekamp und nachmittags in der Tennishalle der TG Hüls durchgeführt. Speziell die Gegebenheiten in der Turnhalle waren für einige Teilnehmer neu und brachten wertvolle Tipps und Hinweise für die eigene Arbeit. Neben den praktischen Inhalten (Übungsformen, Spielformen, Gruppenorganisation, usw.) wurden auch die möglichen Vorgehensweisen bei der Anbahnung von Kooperationen mit Bildungseinrichtungen und Finanzierungs- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten besprochen.

    

Der WTV bietet in diesem Jahr noch weitere Qualifizierungsmodule an:

  • 03. November                  „Schulsportassistent Tennis“     Heek
  • 10. November                  „Schulsportassistent Tennis“     Oelde
  • 25. November                  „Schulsportassistent Tennis“     Warstein
  • 16. Dezember                  „Tennis in Großgruppen“            Bielefeld
  • 16. Dezember                  „Schulsportassistent Tennis“     Bielefeld

Das Modul „Schulsportassistent Tennis“ ist für 14 bis 18 jährige und „Tennis in Großgruppen“ kann ab 17 Jahren besucht werden. Alle Ausschreibungen finden Sie auf der Homepage unter dem Menüpunkt „Qualifizierung“. Anmeldungen sind noch für alle Veranstaltungen möglich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kristina Straußfeld (Mo und Mi von 09:00-14:00 Uhr unter 02307-9246015 oder Torsten Vogel  (Mo – Do von 09:00-16:30 Uhr, Freitag 09:00 – 14:00 Uhr unter 02307-9246013) in der Geschäftsstelle des WTV.

Am 16. Dezember finden in Bielefeld erstmals beide Module parallel statt. Die Vereine können so an einem Tag einen oder mehrere erfahrene Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit weiterqualifizieren und gleichzeitig junge Menschen an eine Aufgabe im Verein heranführen.

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband