Main menu

DTB-Nachwuchsforscher-Preis ausgeschrieben

DTB-Nachwuchsforscher-Preis ausgeschrieben

Artikelbild: 

Der DTB schreibt einen Nachwuchsforscher-Preises in Höhe von 500 Euro für nationale und internationale Nachwuchsforscher aus, die das 35. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Bewerbungsfrist noch nicht überschritten haben.

Eingereicht werden können deutsch- oder englischsprachige Qualikationsarbeiten (z.B. Masterarbeiten, Dissertationen) oder Veröffentlichungen (in renommierten Organen), die eine enge Affnität zum Tennissport aufweisen. Naturwissenschaftliche, geistes- und sozialwissenschaftliche Projekte werden gleichermaßen berücksichtigt. Eine Aufteilung des Preisgeldes auf maximal zwei Arbeiten ist möglich. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury.

Die Preisverleihung erfolgt anlässlich des Internationalen DTB Tenniskongresses vom 2.-4. Januar 2015 in Berlin. Bewerbe senden ein Exemplar ihrer Arbeit sowie eine maximal dreiseitige Kurzfassung an den Referenten für Sportwissenschaft des Deutschen Tennis Bundes. Beizufügen ist eine Befürwortung des/der betreuenden Hochschullehrers/in. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2014.

Kontakt
Prof. Dr. Alexander Ferrauti
Referent für Sportwissenschaft DTB
Ruhr-Universität Bochum
Gesundheitscampus Nord Haus Nr. 10
44781 Bochum
Email: alexander.ferrauti@rub.de

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband