Main menu

Qualifizierung

Low-T-Ball ist eine Tennisvariante bei der Kinder spielend Tennis lernen. Das „kleine Tennis mit dem großen Ball“ ist eine besonders geeignete Spielform für Kids im Kindergartenalter. Diese Kurzschulung vermittelt die Einführung von Low-T-Ball und viele spielerische Ideen auf dem Weg vom rollenden zum fliegenden Ball. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Ideen für die Umsetzung von Low-T-Ball-Events an Schulen und in Kindergärten.

 

Termin/Ort:   Donnerstag, den 11.07.2013, 18:00-20:00 Uhr, Tennishalle des THC im VfL                         Bochum, Quellenweg 3, 44791 Bochum

Trainerausbildungen 2020

Artikelbild: 

Die Termine für die Trainerausbildungen 2020 stehen fest. Anmeldungen für die Basismodul-, C-Trainer- und B-Trainer-Lehrgänge sind ab sofort möglich.

Basismodul:
Wer in die Trainerausbildung starten möchte, belegt zunächst das Basismodul über 5 Tage, das mit einem Zertifikat abgeschlossen wird.
Wir bieten sechs Lehrgänge über das Jahr verteilt an. Der erste Lehrgang findet bereits im Januar statt.
Alle Infos hier.

A-Trainer-Ausbildung

Artikelbild: 

Verpflichtende Informationsveranstaltung

Für Trainer, die sich für die A-Trainer-Ausbildung 2020 beim DTB bewerben möchten, findet am Mittwoch, 28. August 2018 von 10.00 Uhr bis etwa 13.00 Uhr beim WTV im Landesschulungs- und Leistungszentrum in Kamen eine verpflichtende Informationsveranstaltung statt. Hierfür ist eine Anmeldung bis Mitte August notwendig.

Trainer-Fortbildungen 2019: Von Vereinsmanagement über Training mit Kindern bis hin zur Sporthypnose

Artikelbild: 

Einer Euer Vorsätze fürs neue Jahr war, Euch als Trainer noch einmal breiter aufzustellen? Dann hätten wir da etwas für Euch, denn unser Fortbildungskonzept ermöglicht flexible und individuelle Möglichkeiten der Fortbildung und Lizenzverlängerung. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir das Angebot erneut erweitert und die Trainer können inzwischen aus 13 verschiedenen Themen auswählen. Die Teilnehmerzahlen sind bei den meisten Veranstaltungen auf 20 bis 30 Personen begrenzt, so dass eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema möglich sein wird. Das heißt aber auch, dass die Fortbildungen zum Teil recht schnell ausgebucht sein können. Meldet Euch also rechtzeitig an!

Die erste große Fortbildung im neuen Jahr findet bereits Mitte Februar statt. Dort steht das Thema "Vereinsmanagement" im Fokus, weitere interessante Themen folgen im März, darunter "Training mit Kindern: Kindergartentennis, Talentinos".

Trainerausbildung: Fortbildungen, B-Trainer-Ausbildung und Basismodul im neuen Jahr

Artikelbild: 

Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu, ein neues Jahr steht in den Startlöchern und somit auch neue Lehrgänge, darunter der B-Trainer Lehrgang und das erste Basismodul. Auch die ersten Fortbildungen 2019 stehen bereits fest. Den Auftakt macht am Samstag, 16.02.2019  (9-18 Uhr) und Sonntag, 17.02.2019  (9-13 Uhr) eine zweitägige Fortbildung zum Thema „Vereinsmanagement“. Anders als alle anderen Fortbildungen, die jeweils eintägig angeboten werden, erstreckt sich die Fortbildung über zwei Tage, so dass hiermit direkt der volle Fortbildungsumfang für eine Lizenzverlängerung erreicht wird. Weitere Besonderheit ist die eigenverantwortliche Vorbereitung auf die Präsenztage mittels DTB-Online-Campus.

Tennistrainer als Beruf(ung): Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Chancen

Artikelbild: 

Die Veränderungen in der Tennislandschaft der vergangenen Jahre sowie der stetige Wandel im Kundenverhalten haben zu gravierenden Veränderungen im Arbeitsalltag von Tennistrainern geführt. Dieser Prozess ist noch nicht beendet. Die erhöhte Kundenfluktuation, die zeitliche Konzentration und Verdichtung der Trainingszeit auf den Nachmittag und Abend sowie auf geänderte Motive des Tennisspielens verlangen jetzt und in Zukunft nach zeitgemäßen und zukunftsfähigen Antworten von Seiten der Tennistrainer - vor allem ist es wichtig, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Deshalb hat der Westfälische Tennis-Verband am vergangenen Wochenende auch eine Fortbildung zu diesem Thema angeboten, die unter dem Titel "Tennistrainer als Beruf(ung): Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Chancen" stand. Dabei ging es vorrangig um folgende Fragen: Welche Rahmenbedingungen findet man als Trainer in einem Club vor? Vor welchen Herausforderungen steht man als Coach und wie geht man damit um? Wie kann man die Organisation des Trainingsalltags optimieren?

B-Trainer-Ausbildung: Ab 2019 auch als Profil Breitensport möglich

Artikelbild: 

Erstmals bietet der WTV ab 2019 die B-Trainer-Ausbildung sowohl für das Profil Breitensport als auch für das Profil Leistungssport an. Es hat also nun jede C-Trainerin und jeder C-Trainer die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren, unabhängig von der eigenen Spielstärke. Warum bietet der WTV nun beide Profile an? "Die Befragung von B-Trainer-Leistungssport-Absolventen haben gezeigt, dass großer Bedarf besteht, Trainer gerade auch in Themen der Basisarbeit im Verein weiter auszubilden", erklärt Sonja Vogt, in der WTV-Geschäftsstelle für den Bereich Lehrwesen zuständig.

WTV-Trainerteam: Nicolas Erlemann neuer Athletiktrainer

Artikelbild: 

Seit dem 1. Oktober gibt es ein neues Gesicht im Trainerteam des Westfälischen Tennis-Verbandes (WTV): Nicolas Erlemann. Der aus Iserlohn stammende Erlemann arbeitet künftig in Vollzeit als neuer Athletiktrainer im WTV-Leistungszentrum in Kamen. Aber nicht nur dort. Er übernimmt auch die Koordination mit den Stützpunkttrainern in den Bezirken. Eine wichtige personelle Lücke ist damit geschlossen worden. "Wir sind sehr froh, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund (LSB) NRW unserer Trainerteam noch professioneller aufstellen konnten", erklärt WTV-Geschäftsführer Andreas Plath.

Technik-Aufbau-Kurs: Letzte Termine in diesem Jahr

Artikelbild: 

Mit dem Technik-Aufbau-Kurs bietet der WTV einen Baustein in der Trainerausbildung an, mit dem Teilnehmer der Basismodul-Lehrgänge unterstützen werden sollen, deren Technik noch nicht auf dem Niveau eines Trainers ist. Es werden dort konkrete Hilfen an die Hand gegeben, um die Chancen auf ein Bestehen der Technikprüfung zu vergrößern.

Seiten

RSS - Qualifizierung abonnieren

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband