Main menu

Seit 25. Mai 2018: Änderungen im europäischen Datenschutzrecht

Seit 25. Mai 2018: Änderungen im europäischen Datenschutzrecht

Artikelbild: 

Seit dem 25. Mai 2018 ist es soweit: Dann tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und auch die Sportvereine müssen wissen, was mit den neuen gesetzlichen Regelungen auf sie zukommt. Der Datenschutzbeauftragte Baden-Württembergs hat jetzt in einer Broschüre zusammengefasst, worauf speziell die Vereine bei ihrem Datenschutz künftig achten müssen. Sie steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Broschüre "Datenschutz im Verein nach der Datenschutzgrundverordnung"

Weitere aktuelle Informationen zur DSGVO und zum Datenschutz im Verein

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband