Main menu

TeamTennisCup U10: Team Münsterland I hat die Nase vorn

TeamTennisCup U10: Team Münsterland I hat die Nase vorn

Artikelbild: 

Am vergangenen Wochenende hat im Landesleistungszentrum des WTV wieder der TeamTennisCup U10 stattgefunden. Spannende Wettkämpfe im Einzel, Doppel, bei Geschicklichkeitsstaffeln und Mannschaftsspielen standen auf dem Programm. Jeweils zwei Viererteams aus den Bezirken OWL, Münsterland, Ruhr-Lippe und Südwestfalen haben dabei fair und mit großem Einsatz um den Titel gekämpft. Am Ende machte das Team I aus dem Münsterland mit Noah Wesselmann, Benno Scherer, Leni Betz und Antonia Brast das Rennen. Es siegte im Finale mit 23:21 gegen die Mannschaft I aus aus Ruhr-Lippe. Auf den dritten Platz kam Ostwestfalen I. "Es war eine sportlich sehr ansprechende und harmonische U10-Veranstaltung", erklärte WTV-Verbandstrainer Peter Weiß.

 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband