Main menu

Team-Tennislehrgang U10 WTV/TVSH in Wahlstedt

Team-Tennislehrgang U10 WTV/TVSH in Wahlstedt

Artikelbild: 

Erfolgreiches Wochenende zweier Verbände

Mit sechs Jugendlichen waren Verbandstützpunkttrainerin Ruth Baumhoff und Verbandstrainer Janosch Blaha beim Tennisverband Schleswig-Holstein zu Gast. Nach einer durch Staus bedingten langen Anreise wurde am frühen Freitagabend dann zur Auflockerung noch Hockey und Fussball gespielt. Am zweiten Tag stand das volle Tennisprogramm an: Mädchen-Einzel, Jungen-Einzel und anschließend noch Doppel und Mixed. Zum Teil wurden Kurzsätze bis vier gespielt, später dann auf Zeit, da ein Zeitrahmen eingehalten werden musste. Insgesamt wurden 49 Sätze ausgetragen. Im Anschluss wurden noch weitere Sportspiele und Staffeln durchgeführt. Nach der zweiten Übernachtung in der Jugendherberge Bad Segeberg ging es dann am Sonntag mit Hockey, Fußball, Basketball und Tennisfussball weiter. Zunächst wurden sechs Partien Doppel/Mixed gespielt, der Lehrgang dann abgerundet mit Balltransport-Sprint, Fang-Ziel-Werfen, kleiner Fächerlauf und 4-Ecken-Lauf. Insgesamt war es ein gelungener Lehrgang in top Atmosphäre. Auch die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Schleswig-Holstein war sehr kollegial und harmonisch.

Das Foto zeigt von links Marlon Menzler (TC Herford), Noah Scarna (TC Störmede), Marie Riedel (TC Störmede), Neele Brinkmann (Gütersloher TC Rot-Weiß),

Luis Cordt (Lüdenscheider TV 1898), Ariane Paulus (Märkischer TC)

 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband