Main menu

NRW Lehrgang im LLZ Chorweiler: ein tolles Wochenende mit viel Tennis, Athletik und Freude am Sport

NRW Lehrgang im LLZ Chorweiler: ein tolles Wochenende mit viel Tennis, Athletik und Freude am Sport

Artikelbild: 

Vom 15. bis 16. Dezember hat im Kölner Leistungszentrum der erste NRW Lehrgang der Jahrgänge 2003 bis 2004 stattgefunden - für die Trainer ein willkommene Gelegenheit, um Entwicklungen der einzelnen Jahrgänge zu beobachten und für die Nachwuchsspieler ein tolles Wochenende mit viel Tennis, Athletik und Freude am Sport. Außerdem ist der Vergleich mit Spielerinnen und Spielern der benachbarten Verbände, Niederrhein und Westfalen ein wichtiger Baustein in der Entwicklung und eine passende Abwechslung für den Trainingsalltag der jungen Talente. Das Konzept ist von allen drei teilnehmenden Verbänden sehr gut aufgenommen worden. 

Insgesamt haben die 16 besten Kinder aus dem Mittelrhein, Niederrhein und Westfalen an dem gemeinsamen Tennis/Kondi-Lehrgang unter der Führung der IG Tennis NRW teilgenommen, aus Westfalen waren Louisa Völz, Deborah Muratovic (beide TC Deuten), Karim Al-Amin (TC Rot-Weiß Waltrop), Moritz Pieper (Lüdenscheider TV von 1899) und Konstantin Bennemann (TSC Hansa Dortmund) dabei. Diesmal war der Tennisverband Mittelrhein verantwortliuch, den nächsten Lehrgang soll der WTV ausrichten.

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband