Main menu

Norddeutsche Jugendmeisterschaften: Titel für Louisa Völz (TC Blau-Weiß Werne)

Norddeutsche Jugendmeisterschaften: Titel für Louisa Völz (TC Blau-Weiß Werne)

Artikelbild: 

Louisa Völz vom TC Blau-Weiss Werne hat sich bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften in Norderstedt bei den U14 Juniorinnen den Titel gesichert, zudem wurden Emma Rehermann und Mandy Barth Norddeutsche Vize-Meister im U14 Juniorinnen Doppel. Völz war als Nummer drei der Setzliste ins Rennen gegangen und bezwang im Finale die an vier gesetzte Anna-Marie Weißheim (SV Henstedt-Ulzburg) mit 6:3, 6:3. WTV-Verbandstrainer Michael Schmidtmann lobte Louisa für ihre Leistung: "Sie hat sich im Turnierverlauf kontinuierlich gesteigert und insgesamt nur einen Satz abgegeben. Auch insgesamt können wir mit dem Ergebnis bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften sehr zufrieden sein, so Schmidtmann weiter.

Siegerin Louisa Völz und Finalistin Anna-Marie Weißheim

Eine Überraschung gab es bei den U14 Junioren, dort war der topgesetzte Marc Majdandzic (Oeynhausener TC) bereits in Runde eins ausgeschieden, sein Gegner Lenn Lümkemann (DTV Hannover) schaffte später den Sprung bis ins Halbfinale und Jona Henze (TC Rietberg) kam im U14 Junioren Feld ebenfalls bis in die Vorschlussrunde, wo er sich dem späteren Sieger Georg Eduard Israelan (Lübecker Ballspielverein Phönix v. 1903) knapp mit 3:6, 6:4, 2:6 geschlagen geben musste. "Jona hat schon ein sehr gutes Turnier gespielt, das war ein sehr starkes Feld bei den U14 Junioren", erklärte Schmidtmann.

Des Weiteren kamen Julius Haus (U11 Junioren/TC Parkhaus Wanne-Eickel), Max Schönhaus (U11 Junioren/Enser TC), Lisann Brinkmann (U11 Juniorinnen/Tennispark Bielefeld), Hanna Eifert (U12 Juniorinnen/BVH Tennis Dorsten) und Elias Hoffmann (U12 Junioren/TC Rot-Weiß Geseke) auf den dritten Platz.


Die beiden WTV-Verbandstrainer Michael Schmidtmann (l.) und Falko Schüßler waren definitiv mit dem Auftritt ihres Schützlings Louisa zufrieden  

Norddeutsche Jugendmeisterschaften

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband