Main menu

Tennis Europe Winter Cup: U14-Juniorinnen mit Luisa Meyer auf der Heide belegen fünften Platz

Tennis Europe Winter Cup: U14-Juniorinnen mit Luisa Meyer auf der Heide belegen fünften Platz

Artikelbild: 

Die deutsche U14-Nationalmannschaft der Juniorinnen um Luisa Meyer auf der Heide (TC Blau-Weiß Halle/Foto: Henning Wegener), Alexandra Vecic (TC Hechingen) und Santa Strombach (LTTC Rot-Weiß Berlin) hat in der Endrunde des Tennis Europe Winter Cups im tschechischen Rakovnik vom 19. bis 21. Februar den fünften Platz belegt. Das Team von Trainerin Jasmin Wöhr sorgte nach der knappen Auftaktniederlage gegen die Slowakei mit zwei Siegen über Russland und Estland für einen gelungenen Turnierabschluss.
Zum Auftakt des Tennis Europe Winter Cups, der erstmals 1977 ausgetragen wurde, trafen die DTB-Juniorinnen auf die Mannschaft aus der Slowakei. Nach der knappen Dreisatzniederlage von Meyer auf der Heide ging auch das zweite Einzel von Vecic verloren und besiegelte damit bereits die Vorentscheidung. Das abschließende Doppel konnte die deutsche Paarung Strombach und Meyer auf der Heide für sich entscheiden.

Im Anschluss ging es für die deutsche Auswahl um die Plätze fünf bis acht. Zu Beginn traf das Team auf Russland, wobei Meyer auf der Heide und Vecic mit ihren starken Einzelvorstellungen bereits für die entscheidende 2:0-Führung sorgten. Das unbedeutende Doppel verloren Luisa Meyer auf der Heide und Santa Strombach. Im abschließenden Spiel um Platz fünf trafen die deutschen U14-Juniorinnen auf Estland. Die beiden hart umkämpften Dreisatzerfolge in den Einzeln von Strombach und Vecic sicherten bereits die Vorentscheidung, so dass das abschließende Doppel nicht mehr gespielt wurde und den deutschen Mädchen einen erfolgreichen fünften Platz bescherte.

Die Ergebnisse im Detail:

Deutschland – Slowakei 1:2
Luisa Meyer auf der Heide – Nina Stankovska 6:4, 3:6, 1:6
Alexandra Vecic – Romana Cisovska 1:6, 5:7
Luisa Meyer auf der Heide/Santa Strombach – Anika Jaskova/Nina Stankovska 7:6 (7:4), 6:1

Deutschland – Russland 2:1
Luisa Meyer auf der Heide – Darya Asthakova 7:5, 6:2
Alexandra Vecic – Daria Frayman 7:6 (7:5), 7:6 (7:3)
Luisa Meyer auf der Heide/Santa Strombach – Darya Asthakova/Avelina Sayfetdinova 1:6, 4:6

Deutschland – Estland 2:1
Alexandra Vecic – Katriin Saar 3:6, 6:1, 6:2
Santa Strombach – Carol Plakk 4:6, 6:4, 6:2
Katriin Saar/Carol Plakk – Luisa Meyer auf der Heide/Santa Strombach Walkover

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband