Main menu

Ranglistenturnier der Nordverbände U12 in Gelsenkirchen Bülse: Schüte und Raschdorf siegen

Ranglistenturnier der Nordverbände U12 in Gelsenkirchen Bülse: Schüte und Raschdorf siegen

Artikelbild: 


Die vier Halbfinalistinnen bei den Juniorinnen (v.l.) Lea von Koczierowski  (2.Platz /TC Blau-Weiss Halle), Carolin Raschdorf (1. Platz TVN), Nastasija Nestrovic (4. Platz/TVBB) und  Amelie Worring (3. Platz/TVBB)

Beim Ranglistenturnier der Nordverbände U12 in Gelsenkirchen Bülse am Wochenende haben sich Ben Schüte (TC Blau-Weiss Lechenich) und Carolin Raschdorf (ETUF Essen) den Turniersieg geholt. Schüte besiegte im Finale Fabio Stapper (HTC Schwarz-Weiss Bonn), der beim Stand von 0:5 aufgeben musste. Raschdorf bezwang im Endspiel Lea von Kozierowski (TC Blau-Weiss Halle) mit 6:4, 7:5. Auf den dritten Platz kamen Carlo Kern (TK Kurhaus Aachen) und Amelie Worring (LTTC "Rot-Weiss" Berlin).


Und die ersten Vier bei den Junioren (v.l.) Ben Schütte (1. Platz/TVM), Fabio Stapper (2. Platz/TVM) und Carlo Kern (3. Platz/TVM). Nikolai Barsukov (4. Platz) aus Sachsen ist nicht auf dem Bild.

Ergebnisse Ranglistenturnier der Nordverbände U12 in Gelsenkirchen Bülse

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband