Main menu

Nach Finaleinzug in Fürth: Struff als Nummer 89 zurück unter den Top 100

Nach Finaleinzug in Fürth: Struff als Nummer 89 zurück unter den Top 100

Artikelbild: 

Nach seinem Finaleinzug beim ATP Challenger in Fürth ist Jan-Lennard Struff (Blau-Weiss Halle/Foto: Jürgen Hasenkopf) als Nummer 89 zurück unter den Top 100 und bestätigt damit seinen Aufwärtstrend. Nun geht es auch für Struffi auch Rasen weiter, und zwar in Stuttgart beim Mercedes Cup, wo er in Runde eins auf den Zyprioten Marcos Baghdatis trifft.

In Fürth hatte er nach Heilbronn das zweite Challenger Finale in diesem Jahr erreicht, musste sich aber wie in Heilbronn seinem Kontrahenten geschlagen geben. In Fürth unterlag der Warsteiner Radu Albot mit 3:6, 4:6, der damit im direkten Vergleich auf 1:2 verkürzte, das letzte Aufeinandertreffen war 2015 beim ATP Challenger in Braunschweig, dort konnte sich der 26-Jährige in drei Sätzen durchsetzen.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband