Main menu

ITF-Turnier in Essen: Double für Louis Weßels

ITF-Turnier in Essen: Double für Louis Weßels

Artikelbild: 

Toller Erfolg für Louis Weßels (Bielefelder TTC) in Essen, nachdem er in der Vorwoche in Saarlouis seinen ersten Titel auf der ITF Tour mit der Finalteilnahme noch knapp verpasst hatte. Der 19-jährige DTB Talent Team-Spieler holte sich den ersten Einzeltitel seiner Karriere auf dem ITF Pro Circuit. Und damit nicht genug: Neben dem Einzelsieg gewann er an der Seite von Matthias Wunner (Bielefelder TTC) auch die Doppelkonkurrenz des German Masters Series Turniers presented by Wilson. Als ungesetzter Spieler bezwang er unter anderem den an Position zwei gesetzten Spanier Jordi Samper-Montana mit 2:6, 6:2, 7:5 sowie den an Position fünf gesetzten Franzosen Evan Furness mit 3:6, 6:3, 7:5. Im Finale setzte er sich schließlich gegen den Belgier Jeroen Vanneste mit 7:6 (5), 6:4 durch (ITF Pro Circuit, 25.000 US-Dollar Preisgeld). Im Doppel siegten Weßels/Wunner im Finale mit 6:2, 6:2 gegen das deutsche Duo Lukas Rüpke und Tom Schönenberg.

Zum ITF-Turnier in Essen

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband