Main menu

ITF-Juniorenturnier in Tschechien: Doppeltitel für Weßels

ITF-Juniorenturnier in Tschechien: Doppeltitel für Weßels

Artikelbild: 

Louis Weßels (Bielefelder TTC/Foto: Thomas Schulte) aus Hiddesen und DTB Talent Team Spieler Marvin Möller (Rahlstedter HTC) sind ihrer Favoritenrolle beim ITF Juniorenturnier im tschechischen Vestec vollauf gerecht geworden. Das deutsche Duo hatte auf seinem Weg ins Endspiel lediglich einen Satz abgeben müssen und siegte in der Finalrunde mit 6:3, 7:6 (7:5) gegen die spanische Kombination Alejandro Davidovich Fokina und Carlos Divar. Weßels und Möller hatten sich zuvor mit einem 7:6 (7:5), 6:3 über die Finnen Patrick Kaukovalta und Aaro Pollannen ins Finale gespielt.

Im Einzel war der 17-jährige Weßels bereits zum Auftakt gescheitert.

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband