Main menu

40. Westfälische Tennis-Hallenmeisterschaften: Vom 3. bis 11. November in Werne

40. Westfälische Tennis-Hallenmeisterschaften: Vom 3. bis 11. November in Werne

Artikelbild: 

Am 1. Oktober ist offiziell die Hallensaison gestartet. Dann bleiben noch gut vier Wochen, um sich für den Höhepunkt im westfälischen Turnierkalender in der Wintersaison vorzubereiten - die 40. Westfälische Tennis-Hallenmeisterschaften. Diese finden in diesem Jahr vom 3. bis 11. November wieder als Kombi-Event von Aktiven sowie Seniorinnen und Senioren in der SportAlm, Pagensstraße 20, 59368 Werne, statt. Meldeschluss ist der 28. Oktober 2018. Insgesamt wird in Werne dieses Jahr sogar zwei Wochen am Stück "großes Tennis" geboten. Denn vom 29. Oktober bis 3. November ermitteln bereits die Juniorinnen und Junioren ihre Westfalenmeister in der SportAlm.

Eine "Juniorin" siegte im vergangenen Jahr auch bei den Damen: Die damals erst 15-jährige Pauline Hirt löste Linda Puppendahl (beide TC Deuten) als jüngste Turniersiegerin ab. Sie bezwang im Endspiel die topgesetzte Franziska Kommer (TC Blau-Weiss Halle) mit 6:2, 7:5. Wie Hirt konnte bei den Herren mit Johann Willems (Tennispark Versmold) ebenfalls einen Premierensieg feiern. Der für Versmold aufschlagene Leverkusener siegte wie Hirt ohne Satzverlust, im Endspiel ließ er dem an vier gesetzten Jordi Walder (TC Iserlohn) beim 6:1, 6:4 keine Chance. Bei den Herren 30 konnte Andreas Thivessen aus Werne (TV Espelkamp-Mittwald) seinen Titel erfolgreich verteidigen. Ganz so leicht wie in den Vorjahren wurde es dem Lokalmatador allerdings nicht gemacht - im Gegenteil. Andres Chernin (THC Münster) verlangte Thivessen alles ab, die beiden lieferten sich über 2 Stunden und 46 Minuten einen tollen Schlagabtausch, in dem sich am Ende schließlich doch der Favorit mit 3:6, 6:4, 6:3 durchsetzen konnte. Man darf also gespannt sein, wer in diesem Jahr das Rennen in Werne macht.

Online-Meldung

Damen/Herren
Seniorinnen/Senioren



Pauline Hirt (TC Deuten), Johann Willems (Tennispark Versmold/Mitte) und Andreas Thivessen (TC Blau-Weiss Werne) sind Titelverteidiger bei den Damen, Herren und Herren 30 Bilder: Christoph Volkmer

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband