Main menu

3. Spieltag in der Westfalenliga

3. Spieltag in der Westfalenliga

Artikelbild: 

1. TC Hiltrup weiterhin ungeschlagen bei den Herren

Der 1. TC Hiltrup ist nach dem dritten Spieltag weiterhin ungeschlagen in der Westfalenliga der Herren. Mit 6:3 setzten sich die Hiltruper in einem spannenden Match (vier Einzel wurden erst im dritten Satz entschieden) gegen den TuS Ickern durch. Ebenfalls noch ohne Niederlagen rangieren der TuS Sennelager 2 und der TSC Hansa Dortmund auf Rang zwei und drei.

Spielfrei hatte bei den Damen der Favorit auf den Gruppensieg, der TP Versmold. Der FC Stukenbrock siegte auch in seinem dritten Spiel, diesmal mit 6:3 bei der zweiten Mannschaft von Blau-Weiß Halle, und ist damit Gruppenerster. Der TC Parkhaus Wanne-Eickel unterlag beim Tennispark Bielefeld mit 4:5 und Union Münster 2 musste sich dem TuS Ickern 4:5 geschlagen geben.

Alle Ergebnisse und Spielpläne finden Sie hier.

 Das Foto zeigt den 1. TC Hiltrup, den aktuellen Tabellenführer. Von links sehen Sie Christian Cremers, Gijs Brouwer, Carlo Bückmann, Lukas Lückemeier, Jelle Sels und Matthias Wahl

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband