Main menu

2. Spieltag in der Westfalenliga

2. Spieltag in der Westfalenliga

Artikelbild: 

Versmolder Damen bärenstark

Am zweiten Spieltag in der Westfalenliga setzten sich die Damen des TP Versmold erneut mit 9:0 durch, diesmal gegen den TC Parkhaus Wanne-Eickel. Im Duell der zweiten Mannschaften siegte der TC Union Münster in seinem ersten Match nach einem sehr spannenden Spielverlauf bei Blau-Weiß Halle mit 5:4. Der FC Stukenbrock kletterte nach dem zweiten 6:3 Erfolg (TuS Ickern, zuvor Tennispark Bielefeld) auf den zweiten Tabellenplatz.

Bei den Herren führt der TSC Hansa Dortmund nun die Tabelle an. Die Dortmunder gewannen gegen die zweite Vertretung des TC Iserlohn glatt mit 8:1. Der 1. TC Hiltrup startete erfolgreich mit einem 6:3 beim TC Herford in die neue Saison. Der bisherige Spitzenreiter TuS Sennelager 2 hatte spielfrei.

Alle Ergebnisse und Spielpläne finden Sie hier.

Das Foto zeigt den TSC Hansa Dortmund, den aktuellen Tabellenführer. Hinten von links sehen Sie Tom Kocevar-Desman, Mischa-Nikolai Nowicki,

Nathaniel Lammons, Igor Rivchin. Vorne von links stehen die Herren Oliver Janz, Nik Razborsek,  Tim Niklas Schmidt.

 

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband