Main menu

2. Bundesliga Herren Nord: Sennelager bleibt durch 9:0 gegen Bielefelder TTC an der Spitze

2. Bundesliga Herren Nord: Sennelager bleibt durch 9:0 gegen Bielefelder TTC an der Spitze

Artikelbild: 

In der 2. Bundesliga Herren Nord sieht es zwei Spieltage vor Saisonschluss für drei der vier westfälischen Teams sehr gut aus: Das Team Hämmerling TuS Sennelager bezwang am Freitag zuhause den TK Blau-Weiss Aachen mit 8:1 und legte am Sonntag ein 9:0 gegen den Bielefelder TTC nach und bleibt damit auf dem "Platz an der Sonne". Bielefeld wiederum belegt den fünften Tabellenplatz. Zwischen Sennelager und Bielefeld ist der TC Iserlohn auf Position drei notiert. Iserlohn konnte am Freitag zuhause gegen den LTTC "Rot-Weiss" Berlin einen Erfolg verbuchen, siegte 6:3 und musste am Sonntag in Aachen eine 1:8-Niederlage hinnehmen. 

Versmold war am Freitag beim Suchsdorfer SV v. 1921 mit einer knappen 4:5-Niederlage in das Wochenende gestartet und unterlag am Sonntag daheim gegen den Club an der Alster Hamburg mit 3:6 und bleibt damit Tabellenschlusslicht.

Zur 2. Bundesliga Herren Nord 2018

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband