Main menu

Nachwuchsleistungssport

Artikel der Kategorie Nachwuchsleistungssport

European Summer Cup: Deutscher Nachwuchs um Masur verpasst Bronze

Artikelbild: 

Deutschlands Tennisnachwuchs hat im Finale des European Summer Cups in Venedig knapp die Bronzemedaille verpasst.

Im Spiel um Platz drei scheiterten die Junioren U18 mit Daniel Masur in Venedig/Italien mit 1:2 an Tschechien. Im Halbfinale war die Mannschaft von Peter Pfannkoch mit Daniel Masur (Foto, Mindener TK), Maximilian Marterer (TV Fürth 1860) und Hannes Wagner (MSC München) Frankreich mit 1:2 unterlegen.

 

Nationales Deutsches Jüngsten-Tennisturnier: Meyer auf der Heide wiederholt Erfolg

Artikelbild: 
Nationales Deutsches Jüngsten-Tennisturnier

Luisa Meyer auf der Heide (Foto: Lippische Wochenschau, Blau-Weiß Halle, U10) setzt sich zum zweiten Mal die Krone beim Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennisturnier auf.
Die beiden Württemberger Ann-Cathrin Hummel (TA TV Bissingen/Keck) und Lukas Ottenbreit (TA VfL Munderkingen) triumphieren in der Altersklasse U12.

Wilson Midcourt-Turnierserie 2012 geht in die zweite Hälfte

Artikelbild: 

Die Wilson Midcourt-Turnierserie umfasst im Jahr 2012 13 Turniere. Die ersten sieben davon haben bereits mit guten Teilnehmerzahlen stattgefunden. Der Beginn der Serie in Herdecke, Witten und Roxel wurde überwiegend vom schlechten Wetter geprägt, aber alle drei Veranstaltungen konnten dennoch von der Turnierleitung zu Ende gebracht werden. Die bisher erzielten Ergebnisse finden Sie übrigens im Downloadbereich der WTV-Homepage.

European Junior Championships: Daniel Masur nach Aus auf Platz 13

Artikelbild: 
Daniel Masur

Daniel Masur (Mindener TK) ist bei den European Junior Championships in Klosters/Schweiz im Halbfinale gescheitert.

Der 17-jährige Kamener unterlag dem an zwei gesetzten Portugiesen Frederico Ferreira Silva mit 4:6, 6:3, 4:6 und hat damit sein zweites Finale nach dem Gewinn der European Junior Trophy am Rande der bet-at-home-Open in Hamburg binnen acht Tagen knapp verpasst. 

Tayisiya Morderger holt Double in Mönchengladbach

Artikelbild: 
Tayisiya Morderger

Tayisiya Morderger (TC Kamen-Methler) ist die überragende Spielerin der NRW Open 2012. Die 15 Jahre alte Dortmunderin sicherte sich bei dem ITF-Jugenturnier in Mönchengladbach nicht nur den Titel im Einzel, zusammen mit ihrer Schwester Yana
Morderger
(TC Kamen-Methler) siegte sie auch in der Doppelkonkurrenz und machte damit das Double perfekt.

European Junior Trophy in Hamburg: Daniel Masur gewinnt

Artikelbild: 

Daniel Masur (Mindener TK) hat die European Junior Trophy am Rande der bet-at-home-Open in Hamburg gewonnen. Der 17 Jahre alte Kamener war als Topgesetzter in den Wettbewerb gestartet, hatte sich ohne Satzverlust bis in das Finale gespielt.Dort besiegte er den Dänen Mikael Torpegaard mit 6:1, 7:6(4), nachdem er im zweiten Satz schon mit 2:5 zurückgelegen hatte.

ITF Junior Open in Linz: Kevin Kaczynski erfolgreich

Artikelbild: 
Kevin Kaczynski Linz ITF Junior Open

Mit 1:6 und 0:2 hatte Kevin Kaczynski (Bielefelder TTC) gegen den topgesetzten Finnen Herkko Pollanen zurückgelegen, doch dann drehte er den Spieß um und entschied das Finale der ITF Junior Open im österreichischen Linz noch mit 1:6, 7:5, 6:1 für sich und holte sich damit als Nummer vier der Setzliste den Titel.

Jugend trainiert für Olympia: Kamener Mädels Landesmeister, Bielefelder Jungs verlieren Finale

Artikelbild: 

Die Mädels des Städtischen Gymnasium Kamen haben die Landesmeisterschaft der Schulen im Tennis in der Wettkampfklasse 2 auf der Anlage des TC Rödinghausen gewonnen. Im Finale besiegte Kamen das Cecilien-Gymnasium Düsseldorf mit 5:1. Unser Bild zeigt (v.l.) Betreuer Rainer Redig, Klaus Roßdeutscher, Alexandra Bezmenov, Marleen Tilgner, Thomas Nuyen, Nele Milk, H. Uckermann, Nicoline Lücke und Carlo Meyer. Es fehlen: Katharina Hering (krank), Alina Putzicha (verletzt) und Laura Sygor (verhindert).

Seiten

RSS - Nachwuchsleistungssport abonnieren

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband