Main menu

WTV Green Cup U10: Favoriten setzen sich durch

WTV Green Cup U10: Favoriten setzen sich durch

Artikelbild: 

Elias Hoffmann vom TC Rot-Weiß Geseke hat sich ohne Satzverlust den Titel beim WTV Green Cup U10 gesichert, der am vergangenen Woche in der Halle des TuS Ickern stattgefunden hat. Der topgesetzte Hoffmann setzte sich dabei im Finale mit 6:2, 6:3 gegen die Nummer zwei der Setzliste, Max Schönhaus vom TuS 02 Bruchhausen durch. Lennet Ruhe (TC Grün-Weiß Paderborn) erkämpfte sich durch einen 7:6, 3:6, 10:8-Erfolg gegen seinen an vier gesetzten Vereinskameraden Lasse Rensing als Ungesetzter den dritten Platz.

Auch bei den U10 Juniorinnen gab es einen Favoritensieg: Dort machte Jule Braig vom TC Blau-Weiß Horn das Rennen. Auch sie hatte bis zum Finale keinen Satz abgegeben, musste dann aber im Endspiel gegen die an zwei gesetzte Lea von Kozierowski (TC Blau-Weiß Sundern) alles geben, um sich am Ende mit 6:4, 5:7, 10:8 durchzusetzen. Hannah Eifert vom TuS Gahlen bestätigte mit dem dritten Platz (7:5, 7:5 gegen Lisann Brinkmann vom TC Dornberg) ihre Setzposition.

Ergebnisse

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband