Main menu

Nichts Neues beim WTV-Circuit U11 in Kamen

Nichts Neues beim WTV-Circuit U11 in Kamen

Artikelbild: 

Wie schon im November vergangenen Jahres dominierten Luisa Meyer auf der Heide (r., TC Blau-Weiß Halle) und Fynn Künkler (l., TC SuS Bielefeld) den WTV-Circuit U11, der am Wochenende im Landes-Leistungszentrum in Kamen stattfand. Auch bei den Finalpaarungen gab es eine Neuauflage der Endspiele aus dem vergangenen November.

Meyer auf der Heide siegte gegen Anne-Elisa Zorn (TG Hiddinghausen) mit 6:1, 6:3 und Künkler gegen Sean Lennart Lange (TC Emschertal) mit 6:1, 6:0. Auf den dritten Platz bei den Juniorinnen kam Zoe Jüttermann (TC Deuten 1980), da ihre Gegnerin Vivien Sandberg (Grün-Weiß Ahaus) nicht antrat. Bei den Junioren erreichte Tim Gliadkow (Blau-Weiß Halle) Platz drei, er siegte gegen Jannik Mengede (Grün-Weiß Westerholt) mit 6:0, 6:2.

Zu den Ergebnissen im Einzelnen geht es hier.

Standen beim WTV-Circuit U11 im Finale: (v.l.) Fynn Künkler, Sean Lennart Lange, Anne-Elisa Zorn und Luisa Meyer auf der Heide

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband