Main menu

Jugendsport und Jugendbildung

WTV Mannschaftsendrunden U8 – U18

Artikelbild: 

Am 14. und 15. September 2019 wurden auf den Tennisanlagen des VfL Tennis Kamen (U8 und U10), TV RW Nordkirchen (U12), TuRa Elsen (U15) und TuS Ickern (U18) die WTV Mannschaftsendrunden ausgetragen. Das perfekte Tenniswetter spielte den Organisatoren natürlich in die Karten und die zeitlichen Planungen konnten weitgehend eingehalten werden. 

© WTV

Vereins- und Schulsportassistent Tennis: Neue Termine im Herbst 2019

Artikelbild: 

Für 13- bis 18-jährige Jugendliche bietet der WTV bereits seit Jahren erfolgreich einen Tageslehrgang an, der die Schüler dafür qualifiziert, im Schul- und Vereinssport als Helfer tätig zu werden. Innerhalb des siebenstündigen Lehrgangs werden die Schüler fit gemacht, um für große Gruppen Anfängerangebote mitgestalten zu können. So können die Jugendlichen beispielsweise die Schnittstelle zwischen Verein und Schule bilden und helfen, mit ihren neuen Kenntnissen und Fähigkeiten eine erfolgreiche Kooperation aufzubauen.

3. WTV Tennis- und Aktivwoche

Artikelbild: 

Vom 20. bis 28. Juli 2019 fand bereits zum dritten Mal die Ferienfreizeit im Bundessport- und Freizeitzentrum am Faaker See in Österreich statt. Für die insgesamt 25 Jugendlichen standen in dieser Woche viel Tennis, Klettern, diverser Wassersport und weitere sportliche Aktivitäten auf dem Programm.

WTV Young Generation Award

Artikelbild: 

Sieg für TuS Einigkeit Hillegossen

Vor dem Start zum Turnier der Vorstände wurde zum dritten Mal der WTV Young Generation Award verliehen. Mit dem Preis möchte der Westfälische Tennis-Verband junge Menschen ehren und wertschätzen, die sich im hohen Maße für die Kinder und Jugendlichen in ihren Tennisvereinen engagieren, kreative und altersgerechte Angebote schaffen oder natürlich auch die Organisation und Betreuung von Jugendmannschaften und Turnieren übernehmen.

3. WTV Tennis- und Aktivwoche: Alle Plätze vergeben - aber es gibt eine Warteliste

Artikelbild: 

Kaum haben wir die Anmeldung für die 3. WTV Tennis- und Aktivwoche vom 20. bis 28. Juli 2019 im Bundesport- und Freizeitzentrum Faaker See geöffnet, waren die begehrten Plätze auch schon wieder vergeben. Es gibt allerdings eine Warteliste für interessierte Teilnehmer.

Für die Glücklichen, die einen Platz ergattern konntem, stehen dann eine Woche lang Tennis, Klettern, Wassersport und weitere sportliche Aktivitäten in toller Umgebung auf dem Programm. Alle Fragen und Anfragen an tvogel@wtv.de, per Fax an 02307-9246021 oder per Post an Westfälischer Tennis-Verband, z.Hd. Torsten Vogel, Westicker Str. 32, 59174 Kamen.

Fünf Fragen an Britta Busch zum 4. WTV-Jugendevent "Inside Out"

Artikelbild: 

Am vergangenen Samstag hat zum vierten Mal das WTV-Jugendevent „Inside Out“ stattgefunden. Das haben wir zum Anlass genommen, um bei Britta Busch (WTV Koordinatorin „Junges Engagement“/Bild) einmal nachzufragen, wie sie das Jugendevent wahrgenommen hat und was überhaupt das Ziel der Veranstaltung ist.

WTV-Jugendevent „Inside Out“: Auch die vierte Auflage ein voller Erfolg

Artikelbild: 

Aller guten Dinge sind sprichwörtlich drei - beim 4. WTV-Jugendevent „Inside Out“ stimmt das so nicht, denn auch die vierte Auflage war ein voller Erfolg, darin waren sich die rund 40 Teilnehmer und die Veranstalter einig. Organisiert wurde das Ganze mit viel Herzblut vom Unterausschuss "Junges Engagement", darunter Britta Busch, Anna Langenhorst, Henrik Görlich, Oliver Wendt, Gesa Schnieder und Lisa Stade, welche die 13- bis 18-jährigen Besucher an einem Informationsstand über ihre ehrenamtliche Arbeit informierten. "Unser Hauptziel ist es, Begeisterung für unseren Sport zu entwickeln und das nicht nur durch Ball und Schläger. Bildung, Sport und Kommunikation sind uns wichtig", erklärt Britta Busch, Koordinatorin des Unterausschusses Junges Engagement.

Seiten

RSS - Jugendsport und Jugendbildung abonnieren

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband