Main menu

Sportlerwahl 2017 im Altkreis Halle: Mannschaft des Jahres Blau-Weiss Halle, Katharina Gerlach und Tim Pütz auf den vierten Platz gewählt

Sportlerwahl 2017 im Altkreis Halle: Mannschaft des Jahres Blau-Weiss Halle, Katharina Gerlach und Tim Pütz auf den vierten Platz gewählt

Artikelbild: 

Im Altkreis HalleWestfalen wird seit 1984 eine Sportlerwahl für das zurückliegende Jahr durchgeführt und am Anfang des neuen Jahres erfolgt die Ehrung in einem großen Rahmen. Es ist eine Publikumswahl und diese wird von der Lokalzeitung Haller Kreisblatt (HK) alljährlich durchgeführt. Am 26. Januar waren mehr als 200 Gäste ins Landgasthaus Jäckel gekommen um der Ehrung der Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2017 beizuwohnen. Die Moderation durch den Abend hatte Henning Tonn (ehemaliger Radrennfahrer) übernommen, der dann in steigender Reihenfolge die jeweiligen fünf Erstplatzierten auf die Bühne rief.


Erfreulicher aus Sicht des TC Blau-Weiss Halle das Abschneiden der Bundesliga-Herren-Mannschaft, die im vergangenen Jahr zum fünften Mal Deutscher Mannschaftsmeister wurde. Die HK-Leserinnen und -leser haben das GERRY WEBER-Bundesliga-Team zur Mannschaft des Jahres 2017 gewählt. Da die Tennisprofis auf weltweiter Tour sind, zu dem befinden sich Jan-Lennard Struff und Tim Pütz mit der deutschen Nationalmannschaft beim Davis Cup im australischen Brisbane, nahm Lennart Zynga die Glückwünsche und den Pokal entgegen. „Herzlichen Dank an alle die uns gewählt haben“, sagte der Haller Bundesligaspieler, „eine Publikumswahl ist immer etwas Besonderes. Und unser Publikum war bei unseren Heimspielen auf der Anlage an der Weststraße immer der Rückhalt und der Ansporn zu besten Leitungen. Nochmals Danke an unsere Tennisfans.“

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres belegte der Voltigierer Jannis Drewell (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen) zum dritten Mal in Folge den ersten Platz. Auf den vierten Platz wurde der Haller Tennis-Bundesligaprofi Tim Pütz gewählt. Bei den Damen stand keine Haller Tennisspielerin zur Wahl, lediglich Katharina Gerlach vom Tennispark Versmold. Sie belegte ebenfalls den vierten Platz. Auf Platz eins wurde die Schwimmerin Karolin Kuhlmann vom SC Steinhagen-Amshausen gewählt.

Kategorie: 

 © 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband