Main menu

Bronzene Ehrennadeln verliehen

Bronzene Ehrennadeln verliehen

Artikelbild: 

Klaus Osthues und Eberhard Blank ausgezeichnet

Aus den Händen von Sportkoordinator Ludger Niehoff erhielt Klaus Osthues die Ehrennadel des WTV in Bronze. Seit 1986 bis zum heutigen Tag ist Osthues im Münsterland ehrenamtlich im Tennis aktiv. Bei der DJK VfL Billerbeck lenkt er seit über 30 Jahren verantwortlich die Geschicke des Vereins in den Positionen Sportwart, 2. Vorsitzender und aktuell 1. Vorsitzende.

Seit 1987, also auch schon über 30 Jahre lang, ist Eberhard Blank ehrenamtlich für den Tennissport in der Tennisabteilung von Schwarz Weiß Lienen tätig. Blank begann sein Engagement in der Betreuung der Jugendmannschaften, wobei es ihm gelang, seine Schützlinge zu diversen Meisterschaften auf Kreis- und Bezirksebene zu führen. Seit 2001 bis heute ist Blank Vorsitzender der Tennisabteilung und lenkt nun die Geschicke des Erwachsenenbereichs, wobei er selbst erst im letzten Jahr die Meisterschaft der Herren 65 im Bezirk für sich verbuchen konnte. Dieses Engagement wurde zu Beginn des Jahres von der 1. Vorsitzenden Barbara Niemeyer im Namen des WTV mit der Verleihung der Ehrennadel in Bronze gewürdigt.

v.l. Klaus Osthues aus Billerbeck freut sich über die Anerkennung von Bezirk und Verband. Die Glückwünsche überbrachte Sportkoordinator Ludger Niehoff ©Westfalen Tennis

v.l. Barbara Niemeyer gratuliert Eberhard Blank zur Bronzenen Ehrennadel des WTV und bedankte sich für das jahrzehnte lange Engagement im Tennis ©Westfalen Tennis

 

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband