Main menu

1. Jugend-Meisterschaften des Tenniskreises Gütersloh/Lippstadt

1. Jugend-Meisterschaften des Tenniskreises Gütersloh/Lippstadt

Artikelbild: 

Große Resonanz bei gemeinsamen Titelkämpfen

Auf der Anlage des TV Erwitte kamen insgesamt 112 Juniorinnen und Junioren aus dem Tenniskreis Gütersloh/Lippstadt zusammen, um erstmals gemeinsam ihre Titelträger zu ermitteln. Die Organisatoren Iris Dröge, Koordinator Jugend des Tenniskreises, sowie Karl Dietz, Silke Scheer und Margret Rasche vom TV Erwitte freuten sich über die große Resonanz und den reibungslosen Ablauf des Turniers. Immerhin wurden 102 Matches bestritten, bei den die Mädchen und Jungen nicht nur gute Leistungen zeigten, sondern auch fair auftraten.

In den vier Altersklassen U10, U12, U14 und U16 wurden die Siegerinnen und Sieger sowie die Platzierten schließlich mit Pokalen und Medaillen belohnt. Erste Jugendmeister des gemeinsamen Tenniskreises Gütersloh/Lippstadt wurden Marie Riedel (Rot-Weiß Geseke, Juniorinnen U10), Noah Santo Scarna (TC Störmede, Junioren U10), Louisa Handke (TC Herzebrock, Juniorinnen U12), Matei Corduneanu (Rot-Weiß Geseke, Junioren U12), Sayona Kolkmeyer (Blau-Weiss Halle, Juniorinnen U14), Niklas Brinkmann (Gütersloher TC Rot-Weiß, Junioren U14), Sophie Struchholz (TC Rüthen, Juniorinnen U16) und Luis Irsig (TC Herzebrock, Junioren U16).

Kategorie: 

 © 2019 WTV - der innovative Tennis-Verband