Main menu

Verbandstag am 24. Februar: Vielfältiges Seminarangebot

Verbandstag am 24. Februar: Vielfältiges Seminarangebot

Artikelbild: 

Der WTV-Verbandstag findet traditionell Ende Februar statt, in diesem Jahr ist er am Samstag, 24. Februar, terminiert - und auch diesmal wird den Besuchern ein "Mehrwert" in Form von Seminaren geboten. Drei Seminare werden diesmal angeboten, dazu gehört das ebenfalls schon traditionelle Platzpflegeseminar, ein Seminar zum Thema Vereinsberatung sowie ein Seminar zum Thema Vereinsentwicklung mit dem Schwerpunkt auf Inklusion. Interessierte können sich ab sofort über den "Seminarkalender" in "theLeague" anmelden, dort gibt es auch weitere Infos über jedes einzelne Seminar.

Wie lässt sich Inklusion am besten im Verein praktizieren? Die Frage wird im Seminar Vereinsentwicklung "Willkommenskultur - Neue Zielgruppen - Inklusion" beantwortet


1) Willkommenskultur - Neue Zielgruppen - Inklusion

Der organisierte Sport hat die große Chance, mehr Teilhabemöglichkeiten zu schaffen und bisher untypische Zielgruppen für Tennis zu gewinnen. Positive Effekte für das Vereinsleben, die Öffentlichkeitswirkung, den Breiten- und Leistungssport und unter sozialen Aspekten birgt die Beschäftigung mit dem Thema Inklusion und Parasport.
Offenheit für Neues und Mut zur Veränderung sind die Basis für einen Verein, in dem Verschiedenheit normal ist. Wo jeder willkommen ist, kann jeder lernen und jeder sich für den Verein und den Sport engagieren.

Referent:
Niklas Höfken leitet das Projekt 'Tennis für Alle' bei der Gold-Kraemer-Stiftung. Er lehrt an der Deutschen Sporthochschule Köln und ist Referent für Rollstuhltennis und Behindertensport im Deutschen Tennis Bund.
Weitere Infos zum Seminar Vereinsentwicklung

2) Platzpflegeseminar
Gut gepflegte Tennisplätze sind die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Arbeit eines Tennisvereins. In diesem Seminar erfahren Platzwarte Tipps und Tricks zur professionellen Platzpflege. Zu den Schwerpunkten Frühjahrsinstandsetzung und laufende Pflege geben Ihnen erfahrene Platzbauer alle wichtigen Informationen und beantworten Ihre Fragen. Auch die Grundüberholung und Grundsanierung von Tennisplätzen wird Thema dieses Seminars sein. Das Seminar richtet sich speziell an die Platzwarte, egal ob Neuling oder bereits Könner.
Weitere Infos zum Platzpflegeseminar

3) Seminar Vereinsberatung
Status quo und Neuerung bei der WTV-Vereinsberatung. In diesem Seminar werden die Möglichkeiten für den Tennisverein aufgezeigt, die eine WTV-Vereinsberatung in Anspruch nehmen.  

Warum gibt es eine Erst- und eine Zweitberatung? Was verbirgt sich hinter dem Konzept: „Zeig Dein Profil! – Vereinsentwicklung in der Kinder- und Jugendarbeit“ (gefördert von der Staatskanzlei NRW, Abteilung Sport und Ehrenamt)und wie sieht die Neustrukturierung WTV-Slice Homepage aus? Neben diesen Themen, gibt es noch genügend Zeit in ein persönliches Gespräch mit dem Team der WTV-Vereinsberatung zu gehen.
Weitere Infos zum Seminar Vereinsberatung

Kategorie: 
© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband