Main menu

WTV tennis10s-Serie 2018

WTV tennis10s-Serie 2018

Mit der WTV tennis10s-Serie setzt der WTV für seinen leistungsorientierten Tennisnachwuchs die Kampagnen Play+Stay bzw. Tennis 10s der ITF um, wonach seit 2012 Turniere für Kinder unter zehn Jahren auf regulären Plätzen mit gelben Tennisbällen verboten sind (siehe ITF-Website). Die Platzgrößen und Bälle der Turnierserie sind genormt: Kinder der Altersklasse U8 u.j. spielen im Kleinfeld mit roten Bällen, Kinder der Altersklasse U9 spielen im Midcourt mit orangen Bällen, Kinder der Altersklasse U10 im Großfeld mit grünen Bällen.

Die WTV tennis10s-Serie für die Altersklassen U7 bis U10 ist ein Baustein der Förderstufe 5 des WTV-Leistungssportkonzeptes und Bestandteil der WTV-Talentsichtung. Außerdem erhofft sich der WTV von den regelmäßigen Wettkämpfen unter kindgerechten Bedingungen eine noch bessere Ausbildung der Talente innerhalb des WTVs.

Veranstalter waren bis 2014 die westfälischen Tennisvereine. Seit 2015 wurden diese Sommer-turniere zur ganzjährigen WTV tennis10s-Serie erweitert, indem alle offiziellen Veranstaltungen der Kreise, der Bezirke und des Verbandes integriert wurden. Daraus entstand für den Jg. U7/U8 die Red Cup Serie, für den Jg. U9 die Orange Cup Serie mit WTV-Sichtungs-Lehrgängen Ende November in den vier Bezirken und für den Jg. U10 die Green Cup Serie mit dem WTV Masters im Dezember. Für die Orange Cup Serie erfolgt im Jahr 2018 keine Punktewertung mehr.

Alle Ebenen (Kreis/Bezirk/Verband) haben ihr Wettkampfprogramm erweitert. Damit bietet der WTV den Jahrgängen U7/U8 bis U10 ein Wettkampfprogramm an, das flächendeckend und dezentral wettkampfinteressierten Kindern die Möglichkeit gibt, sich einmal im Monat zu messen (vgl. Anhang).

Turnieranmeldungen sind sowohl online als auch per E-Mail direkt an den Ansprechpartner des jeweiligen Turniers möglich.Weitere Informationen zu den Themen PLAY+STAY und tennis10s sind unter www.tennisplayandstay.de und alle benötigten Materialien unter www.tennis-point.de zu finden.

Alle Termine der WTV tennis10s-Serie von Januar bis Dezember 2018 hier

© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband