Main menu

Bildung braucht Bewegung: Fachtag Präventiver Kinder- und Jugendsport

Bildung braucht Bewegung: Fachtag Präventiver Kinder- und Jugendsport

Artikelbild: 

Der StadtSportBund Dortmund e. V. veranstaltet zusammen mit seinen Kooperationspartnern, dem Fachbereich „Schule“ der Stadt Dortmund und dem Fachverband „Turnen“ Dortmund e. V. den Fachtag zum Thema „Bildung und Bewegung – Präventiver Kinder- und Jugendsport in Dortmund“. Mit dem Fachtag sollen die Entwicklungen im Landesprojekt „KommSport“ aufgegriffen und die kommunale Bedeutung des „Zusammenspiels“ von Bildung und Bewegung hervorgehoben werden. Dabei soll den Teilnehmenden die Möglichkeit geboten werden, Informationen und Anregungen zum Thema Bewegungsförderung im Kleinkind- und Kindesalter zu erhalten, in fachlichen Austausch mit möglichen Kooperationspartnern zu treten, sich über Qualifizierungsmaßnahmen zu informieren sowie neue Entwicklungen im Bereich der Diagnostik, der Prävention und der Intervention kennenzulernen.

Mit dem Fachtag soll die Bedeutung des Zusammenspiels von Bildung und Bewegung hervorgehoben werden. Er soll eine Plattform sein, sich intensiv zum Thema „präventiver Kinder- und Jugendsport“ zu informieren, fortzubilden und auszutauschen. Insgesamt wird es drei Workshop-Phasen bei der Fachtagung geben. Auf dem Markt der Möglichkeiten werden Informationen, Fachgespräche und eine Plattform angeboten, um sich intensiv zum Thema „präventiver Kinder- und Jugendsport“ auszutauschen.
Die Teilnahme am Fachtag wird als Teilverlängerung mit acht Lerneinheiten (LE) für Übungsleiter/-innen, Jugendleiter/- innen und Gruppenhelfer/-innen anerkannt.

Fakten zum Fachtag:

Mittwoch 25. April2017
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Goethe-Gymnasium
Stettiner Straße 12
44263 Dortmund

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei! 

Online-Anmeldung: https://rathaus.dortmund.de/juki-sport. Anmeldeschluss ist der 20. April 2017.

Weitere Informationen unter https://rathaus.dortmund.de/juki-sport und auf Anfrage unter Tel. (0231) 50 111 03 oder per Mail l.brinkmann@ssb-do.de.

© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband