Main menu

Senioren

DM der Jungsenioren in Karlsruhe: Franz Stauder Vizemeister im Einzel und Titel im Doppel

Artikelbild: 

Bei der DM der Jungsenioren in Karlsruhe am vergangenen Wochenende gab es aufgrund der Abwesenheit von Seriensiegerin Manon Kruse (TC Union Münster), die nach ihrem Fußbruch erst im Aufbautraining ist, nicht ganz so viele Titel wie sonst für den WTV, dennoch konnten westfälische Spieler einige Erfolge verzeichnen: Franz Stauder (TV Espelkamp-Mittwald/Foto: Wolfgang Sprentzel) erreichte bei den Herren 35 das Finale und gewann zusammen mit seinem Teamkollegen Gunnar Hildebrand den Titel im Doppel. Marc Senkbeil (Dortmunder TK Rot-Weiß 98) wurde zusammen mit Sabrina Jolk (Iphitos München) Deutscher Vizemeister im Mixed und kam bei den Herren 30 auf den dritten Platz.

Dunlop Senior Tour 2014 mit 18 Qualifikationsturnieren

Artikelbild: 

Auch 2014 startet die Dunlop Senior Tour wieder durch. Im April fällt der Startschuss beim neuen Kooperationspartner in Hannover mit dem 10. Möbel Hesse Hannover 78 Open vom 11. bis13. April 2014. Über Ostern macht die Tour Halt beim Traditionsturnier in Moers und in der letzten Aprilwoche trifft man sich im beschaulichen Bad Laasphe. Bei allen drei Events kann man sich für die anstehenden Punktspiele in Form bringen. Im Mai wird anschließend erstmals über Christi Himmelfahrt in Göttingen Station gemacht, bei diesem Turnier werden parallel zum DTB Turnier auch reine LK Konkurrenzen angeboten. Über Pfingsten finden die beliebten Turniere in Brackwede und Berlin statt.

Essen: Double für Rudolf Perplies (TV Espelkamp-Mittwald) bei International German Senior Indoors 2014

Artikelbild: 

Bei den International German Senior Indoors 2014 in Essen konnten die WTV-Spieler einige Erfolge verbuchen: So holten sich Daniela Löchter (TC Grün-Weiß Herne/Damen 35) und Rudolf Perplies (TV Espelkamp-Mittwald/Herren 75) jeweils den Sieg in ihrer Altersklasse, Perplies gelang sogar das Double, Bernd Richardt (TC Geithe/Herren 50) erreichte das Finale. Henrik Müller-Frerich (TG Westfalia Dortmund/Herren 40) verbuchte zusammen mit seinem Teamkollegen Jens Stephan Kemke den Doppeltitel, auch Richardt war im Doppel erfolgreich.

WTV-Endrunde: Titel für Dorstener TC im dritten Anlauf, Bünder TC gelingt Titelverteidigung, Havixbeck mit Krimi gegen TC Emschertal

Artikelbild: 

Am Wochenende, 1./2. Februar, wurden in der WTV-Endrunde die "Westfälischen Hallen-Mannschaftsmeister" ermittelt, dabei waren der Dorstener TC (Herren), der TC Blau-Weiss Halle (Damen), die TG Westfalia Dortmund (Herren 30), die TSG Hamm (Damen 30), der Bünder TC (Herren 40) sowie der TC Unna 02 Grün-Weiß (Damen 50) erfolgreich. Am 8. Februar zog der TC Havixbeck (Herren 60) nach und schlug in einem wahren Krimi den TC Emschertal.

Synchronisierung der Leistungsklassen im Seniorenbereich durchgeführt

Artikelbild: 

Die angekündigte Synchronisierung der Leistungsklassen im Seniorenbereich wurde am 11. Dezember 2013 durchgeführt. Dabei wurde den Seniorinnen und Senioren mit deutscher Ranglistenposition unabhängig von ihrer errechneten Leistungsklasse je nach Ranglistenposition eine feste Leistungsklasse (Fest-LK) zugeordnet, die als Grundlage für die weitere Berechnung und Wertung ihrer Wettspiele im Spieljahr 2013/2014 dient (siehe Synchron-Liste). Diese Zuordnung der Ranglistenspieler wird zukünftig jährlich zum Stichtag 30. September vorgenommen.

Stiftungsgründung für ein neues, internationales Tennisturnier für Senioren ab 2014 in Paderborn-Elsen

Artikelbild: 

Die Stifter, Anne und Heinz Weritz, möchten mit einem Tennisturnier für Senioren die Wichtigkeit dieses Sports für die Gesundheit von Körper und Geist verdeutlichen und einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Basis ist die Lebenserfahrung von Heinz Weritz: „Ich habe Freude und Erfüllung in der sportlichen Betätigung im Leben gefunden.“ Dafür haben die beiden die „Heinz und Anne Weritz Sportstiftung“ in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Paderborn-Detmold gegründet. Diese gemeinnützige Stiftung wird ab 2014 - voraussichtlich jährlich - ein großes internationales Tennisturnier in Ostwestfalen-Lippe finanzieren.

Synchronisierung des LK-Systems im Seniorenbereich

Artikelbild: 

 Der Ranglisten- und Leistungsklassen-Ausschuss des DTB hat in seiner Sitzung am 13. September 2013 folgendes für das Leistungsklassen-System beschlossen:
Nach der bundesweiten Neuberechnung der Leistungsklassen zum Stichtag 30. September 2013 wird den Seniorinnen und Senioren mit deutscher Ranglistenposition unabhängig von ihrer errechneten Leistungsklasse je nach Ranglistenposition eine feste Leistungsklasse (Fest-LK) zugeordnet. Diese dient als Grundlage für die weitere Berechnung und Wertung ihrer Wettspiele im Spieljahr 2013/2014 (siehe beigefügte Sync-Listen). Daraus ergibt sich eine Obergrenze der LK-Zuordnung in den jeweiligen Altersklassen. Diese Maßnahme soll jährlich nach der Neuberechnung der Leistungsklassen erfolgen.

Dunlop Senior Tour Masters: Karin Gaudigs siegt bei den Damen 50

Artikelbild: 

Die zweite Auflage des Masters der Dunlop Senior Tour beim ETUF Essen kann als voller Erfolg verbucht werden. Die Qualität und Quantität der Felder war enorm und die Resonanz äußerst postiv. Die ganze Woche stand auch wettermäßig unter einem guten Stern. Zwar gab es eher kalte Temperaturen, doch dafür blieb es entgegen aller Vorhersagen trocken und alle Spiele konnten ohne große Verzögerungen über die Bühne gebracht werden. Auch der Oberschiedsrichter kam in dieser Woche kaum zum Einsatz. Die Spiele verliefen extrem fair und das obwohl es oftmals sehr eng zur Sache ging. Dies spiegelt sich auch in den Ergebnissen der Finals wieder. Gleich vier Finalspiel bei den Herren wurden erst im Match-Tiebreak entschieden.

38. Internationale Hallen-Tennis-Europameisterschaften für Senioren in Seefeld: Jetzt anmelden

Artikelbild: 

Die 38. Internationale Hallen-Tennis-Europameisterschaften für Senioren in Seefeld um den Preis des Casinos in Seefeld  finden vom 10. bis 25. Januar 2014 in Seefeld/Tirol statt. Gespielt wird Damen-Einzel und Doppel, Herren-Einzel und Doppel sowie Mixed  in den Klassen 35 bis 85. Für alle Teilnehmer wird zudem ein buntes Rahmenprogramm geboten.

Zur Ausschreibung geht es hier

Seiten

RSS - Senioren abonnieren
© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband