Main menu

Dunlop Senior Tour Masters: Drei Titel und ein Finale für WTV-Spieler

Dunlop Senior Tour Masters: Drei Titel und ein Finale für WTV-Spieler

Artikelbild: 

Das Dunlop Senior Tour Masters hat 2017 zum dritten Mal beim TC Blau Schwarz Düsseldorf stattgefunden - dabei waren auch die westfälischen Senioren sehr erfolgreich. Drei Titel gingen bei dem S2 DTB Turnier an WTV-Spieler. Denkbar knapp gewann Peter Lehnen am Samstag (TG Gahmen) gegen Jochen Zöller. Im Match-Tiebreak hatte er mit 10:8 die Nase bei den Herren 65 vorn. Am abschließenden Sonntag gewann Sonja Vogt (TC Eintracht Dortmund) aus der WTV-Geschäftsstelle im Damen 40 Finale gegen Sandra Hein. Mit 6:3 und 6:4 verteidigte sie ihren Titel. Shabnan Siddiqi-El Hatri gewann ungefährdet die Damen 50 Konkurrenz gegen Vogts Teamkollegin Patricia Fahrnschon. Der Überraschungsfinalist Heinz Commer konnte gegen Achim Przybilla (TG Gahmen) nicht weiter auf der Erfolgsspur bleiben. Przybilla konnte mit 6:3 und 6:1 überzeugen und machte so seine Finalniederlage von 2016 wett.

Mit mehr als 3000 Teilnehmern an der Dunlop Senior Tour 2017 können sich die Veranstalter Sabine Gerke-Hochdörffer und Désirée Leupold sehr zufrieden zeigen, die ohne die treue Unterstützung der Firmen Dunlop Sport, Polyfibre, Patricio Travel und viele anderen so nicht umsetzbar wäre.

Sieger und Finalisten der Damen 40, 50, 60 sowie der Herren 40, 50, 55, 60

Die WTV-Ergebnisse in der Übersicht:

Damen 40: Siegerin Sonja Vogt (TC Eintracht Dortmund)
Damen 50: Finalistin Patricia Fahrnschon (TC Eintracht Dortmund)
Herren 60: Sieger Achim Przybilla (TG Gahmen)
Herren 65: Sieger Peter Lehnen (TG Gahmen)

Dunlop Senior Tour Masters

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband