Main menu

NRW-Jugendmeisterschaften in Essen: Drei Titel und fünf Vize-Titel für den WTV

NRW-Jugendmeisterschaften in Essen: Drei Titel und fünf Vize-Titel für den WTV

Artikelbild: 


Vom 7. bis 10. September wurden auf der Anlage von ETUF Essen am Baldeneysee die NRW-Meister der Verbände Mittelrhein, Westfalen und Niederrhein in den Altersklassen U16, U14 , U12 und U11 ermittelt, im vergangenen Jahr in Köln wurde eine Altersklasse weniger ausgespielt. Besonders erfolgreich waren die WTV-Spieler bei den Juniorinnen: Dort sicherten sich Pauline Hirt (U16 Juniorinnen/TC Deuten), Louisa Völz (U14 Juniorinnen/TC Blau-Weiß Werne) sowie von Lea von Kozierowski (U11 Juniorinnen/TC Blau-Weiß Halle) die Titel, zudem erreichten Victoria Veloso (U12 Juniorinnen/TC Blau-Weiß Halle) sowie Hannah Eifert (U11 Juniorinnen/BVH Tennis Dorsten) das Endspiel, wurden also NRW-Vizemeister. Dies gelang auch Eiferts Vereinskollege Sean-Lennart Lange bei den U16 Junioren, Karim Al-Amin (TC Rot-Weiß Waltrop) bei den U14 Junioren sowie Elias Hoffmann (TC Rot-Weiß Geseke) bei den U11 Junioren. Das erfolgreiche Abschneiden des WTV komplettierten Michaelle Heid (U16 Juniorinnen/TC Rot-Weiß Hagen), Anna Beßer (U14 Juniorinnen/TuS 59 Hamm), Jasmina Abdou (U12 Juniorinnen/TuRa Elsen), Jule Braig (U11 Juniorinnen/TC Blau-Weiß Herrentrup) und Yannik Weißmann (U12 Junioren/TC Milstenau) mit dem Erreichen des Halbfinals.

NRW-Jugendmeisterschaften

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband