Main menu

Das Wochenende der Endrunden: Westfalenmannschaftsmeister der U8, U10, U12 und U15 ermittelt

Das Wochenende der Endrunden: Westfalenmannschaftsmeister der U8, U10, U12 und U15 ermittelt

Artikelbild: 

Wenn auf der Anlage des VfL Kamen die Endrunden in der U8 und U10 ausgetragen werden, erinnert das Szenario ein wenig an einen Bienenstock - so auch am vergangenen Wochenende. Es wimmelte von Kindern sowie von Betreuern und Familienmitgliedern, welche diese anfeuerten. Das bedeutet, das Orgateam, bestehend aus Margret Ehritt, Kristina Straußfeld, Nora Kortländer und Torsten Vogel, hatte alle Hände voll zu tun, aber letztens Endes hörte eben auch alles auf ihr Kommando - wie bei der Bienenkönigin auch. Bei der U8 haben die vier Mannschafts-Bezirksmeister und Vize teilgenommen und bei der U10 die Mannschafts-Bezirksmeister. Bei der U8 wurden vier Einzel sowie zwei Doppel gespielt, auch Koordinationsübungen flossen in die Wertung mit ein, bei der U10 fielen die Koordinationsübungen weg.

Aber nicht nur in Kamen wurden am Wochenende Endrunden ausgetragen, sondern auch in Bönen und Geseke. Die U12 ist beim TC Rot-Weiß Geseke 1911 zu Gast, die U15 spielt beim TV Rot-Weiß Bönen. Des Weiteren wurden die U18 NRW-Mannschaftsmeister auf der Anlage des TC Iserlohn ermittelt. Die größten Talente Westfalens waren also allesamt am Samstag und Sonntag im Einsatz und nun stehen auch die jeweiligen Sieger fest, darunter einige Bekannte, aber es gab auch ein paar Überraschungen.

U8 in Kamen


Strahlende Sieger der U8:  Der TC Eintracht Dortmund mit (v.l.) Benjamin Hahnel, Andrius Skolnik, Philipp von Estorff, Lisanne Maß, Lisa Lurje

Teilnehmende Teams: TC Grün-Weiß Paderborn 1, TC Lüchtringen 1, BVH Tennis Dorsten, TC Union Münster, TC Eintracht Dortmund 1, THC im VfL Bochum 1, TC Rot-Weiß Hagen, Lüdenscheider TV 1899

Halbfinale:

TC Grün-Weiß Paderborn - THC im VfL Bochum 13:7

TC Eintracht Dortmund - BVH Tennis Dorsten 11:9

Finale: TC Grün-Weiß Paderborn - TC Eintracht Dortmund 8:12

Spiel um Platz drei: THC im VfL Bochum - BVH Tennis Dorsten 11:9

 

U10 in Kamen

Gruppenspiele:

TC Grün-Weiß Paderborn - BVH Tennis Dorsten 6:2

TC Eintracht Dortmund - TC Rot-Weiß Schwerte 3:5

TC Grün-Weiß Paderborn - TC Eintracht Dortmund 5:3

BVH Tennis Dorsten - TC Rot-Weiß Schwerte 5:3

BVH Tennis Dorsten - TC Eintracht Dortmund 7:1

TC Grün-Weiß Paderborn - TC Rot-Weiß Schwerte 4:4, 8:6 Sätze

 

Platzierungen:

1. TC Grün-Weiß Paderborn

2. BVH Tennis Dorsten

3. TC Rot-Weiß Schwerte

4. TC Eintracht Dortmund


Auch 2016 haben beim VfL Kamen schon traditionell gleich zwei Endrunden stattgefunden - in den Altersklassen U8 und U10: Nach der Hitzeperiode war es zwar deutlich kühler, aber das Wetter hielt

U12 in Geseke

U12 Junioren

Halbfinale:

TC Rot-Weiß Geseke - TC 22 Rheine 5:3

TC Grün-Weiß Bochum - TC Milstenau 2:6

Finale: TC Rot-Weiß Geseke - TC Milstenau 5:3

Spiel um Platz drei: TC Grün-Weiß Bochum - TC 22 Rheine 6:2


U12 Juniorinnen


Halbfinale:

TC Eintracht Dortmund - TC Störmede 8:0

TC Milstenau - BVH Tennis Dorsten 5:3

Finale: TC Eintracht Dortmund - TC Milstenau 5:3

Spiel um Platz drei: BVH Tennis Dorsten - TC Störmede 7:1


Alle teilnehmenden U12 Teams in Geseke

U15 in Bönen

U15 Junioren 


Siegerehrung bei den U15 Junioren: Die beiden Kreisjugendkoordinatorinnen (v.l.) Claudia Beßer und Sabine Entrup mit den beiden Finalisten TuS Ickern mit (v.l.) Jonas Sandmann, Noah Grüter, Luca Matteo Sobbe, Finn Adrian Saul und Fabio Luis Guth und TC Blau-Weiß Halle mit (v.l.) Petrus Petrie, Maximilian Sander, Tristan Marx und Tom Sötebier

Halbfinale:

TC Rot-Weiß Hagen - TC Blau-Weiß Halle 4:4, 6:8 Sätze

TuS Ickern - THC Münster 8:0

Finale: TC Blau-Weiß Halle - TuS Ickern 1:7

Spiel um Platz drei: THC Münster -  TC Rot-Weiß Hagen 1:7
 

U15 Juniorinnen


Bei den U15 Juniorinnen wurde der Sieger in Gruppenspielen ermittelt, dort konnte sich der TV Rot-Weiß Bönen durchsetzen. Das Bild zeigt (v.l.) Mathilda Wilmes, Christin Weißmann, Marlene Cramer, Aliya Karadag, dahinter Pia Berger, Julia Schneider, dahinter Helen Keskin, mit dem Pokal Paula Rumpf, hinten Louisa Völz, Anna Beßer, Kelly-Ann Lohmann, Nele Bördeling,dahinter Jule Brauer, Amelie Korte sowie die beiden Kreisjugendkoordinatorinnen Claudia Beßer und Sabine Entrup

Gruppenspiele:

TV Rot-Weiß Bönen - TC Milstenau 5:3

TC Blau-Weiß Werne - TV Rot-Weiß Bönen 3:5

TC Milstenau - TC Blau-Weiß Werne 6:2
 

Platzierungen:

1. TV Rot-Weiß Bönen

2. TC Milstenau

3. TC Blau-Weiß Werne

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband